Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Alle clips von allen Spuren rechts von Cursor bewegen

Last post 10-16-2020, 9:13 by ArmbrustS. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-15-2020, 7:39 806712

    Alle clips von allen Spuren rechts von Cursor bewegen

    Wenn ich ein Clip irgendwo in die Timeline zwischen anderen Clips einfüge, dann rutscht alles brav nach rechts. Sowohl die Clips auf Spur (2) wie auch die Titel auf Spur (1). Die bleiben alle schön beisammen. Nur die Musik auf Spur (3) wird "aufgesplittet" und ich schiebe sie einfach wieder zusammen.

    Aber wehe ich möchte ganz am Anfang meine Intro (ein Bild) von 3 Sekunden auf 6 Dauer verändern. Ich finde kein Weg alles rechts vom Cursor zu bewegen indem alles zusammen bleibt. Die Titel auf Spur (1) bleiben stur dort wo sie waren und sind dann (in diesem Beispiel) 3 Sekunden zu früh.

    Hab gegooglet und im Forum gesucht und so wenig gefunden dass es offensichtlich ist dass ich der einzige bin der das nicht kapiert. Das hat mich in der Vergangenheit schon genervt aber ich habe immer einfache Dinger gemacht. Da konnte ich mir helfen. Nun versuche ich etwas (für meine Verhältnisse) aufwendigeres zu machen und scheitere.

    Bitte um Hilfe. 

    PS:  und wenn ich in einer Sequenz die "Zeit-Neuzuordnung" (wer hat sich den Name ausgedacht?) verändere, indem ich per Dehnung den Clip zusammenschiebe, dann kommt all das was rechts ist auch nicht mit.

  •  10-16-2020, 4:17 806750 in reply to 806712

    AW: Alle clips von allen Spuren rechts von Cursor bewegen

    Attachment: Editiermodi V2.jpg

    Du sprichst hier das (anspruchsvolle) Thema Synchronisation an.

    Ganz rechts oberhalb der Timeline ist ein Button mit mehreren Einstellung ( Smart, Einfügen, Überschreiben etc.). Lies dazu die Bedienanleitung von Studio.

    Ich arbeite am Anfang mit dem Einfügemodus, später dann wenn das Projekt schon meerhere Spuren mit Clips, Audio etc. hat, ist der Überschreibmodus sinnvoller damit nur an Stelle etwas passiert, an der du was tun willst.

    Ich bin jetzt im Überschreibmodus mit mehreren Spuren unterschiedlicher Formate wie Clips, Bilder + Audio und beantworte deine Fragen:

    Nehmen wir an, du willst in Spur 2 hinter Clip X einen weiteren Clip einfügen, du musst also Platz schaffen für diesen Clip.

    • Clicke den Folgeclip an.
    •  halte die linke Maus + betätige STRG und Pfeil nach oben Tasten gleichzeitig.
      Jetzt siehst du in orange was alles markiert wurde. Es alles das, was VOLLSTÄNDIG links ab dem markierten Clip steht ! Oberhalb der Timeline siehst du die Markierungen als schmale Balken in einer Übericht.
    • Fass nun den 1. markierten Clip an und ziehe alles nach rechts mindestens soweit dass dein neuer Clip reingeht.
    • Clicke in die Leerstelle + positioniere den Cursor auf Anfang Leerstelle.
    • Füge den Clip ein.
    • markiere wie schon beschrieben die verschobene Clipfolge + füge sie wieder an den neuen Clip heran.
     
    Jetzt musst du ggffs. noch eine Musikspur, die nicht verschoben wurde,  neu abmischen.
    Es gibt noch andere Methoden, ich finde aber die beschriebene am sichersten.
     
    Dein Frage zur Zeit-Neuzuordnung kannst du dir jetzt selbst beantworten, wenn du dir überlegst, welche der oben genannten Bearbeitungsmodi du vorher einstellst.
     
    Viel Erfolg.

     

     


  •  10-16-2020, 5:24 806751 in reply to 806750

    AW: Alle clips von allen Spuren rechts von Cursor bewegen

    Nur um das nochmal klar zu stellen: Mit strg-shift-linksclick markiert man alle Clips rechts vom Cursor (Steffen schrieb statt shift "Pfeil nach oben", das könnte etwas irreführend sein).
  •  10-16-2020, 9:13 806754 in reply to 806751

    AW: Alle clips von allen Spuren rechts von Cursor bewegen

    Snofru1:
    Nur um das nochmal klar zu stellen: Mit strg-shift-linksclick markiert man alle Clips rechts vom Cursor (Steffen schrieb statt shift "Pfeil nach oben", das könnte etwas irreführend sein).

    Danke für die Klarstellung Peter. Das war ein blackout.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy