Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

Last post 04-23-2020, 7:36 by Tyros. 4 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-21-2020, 12:16 798007

    Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

    Hallo,

    entschuldigt die unprofessionelle  Beschreibung:

    Kann man in eine laufende Bearbeitung eine gespeicherte Datei einfügen?

    Noch mal anders:

    Ich bearbeite einen konkreten Film.

    In diesen Film will ich in einer weiteren Spur einen Film einer gespeicherten Datei einfügen.

    Bisher bin ich nur so weit, dass jeweils mit dem aufrufen der Datei

    meine gerade zu bearbeitende verdrängt wird. 

    Die einzige Möglichkeit, die ich gefunden habe besteht darin,

    die gespeicherte Datei zu exportieren und sie dann über Import einzufügen.

    Das ist allerdings immer mit einem Qualitätsverlust verbunden. 

  •  04-21-2020, 13:31 798015 in reply to 798007

    AW: Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

    Hallo @Tyros,

    so ganz schlau werde ich aus deinen Angaben nicht. WAS verstehst unter einer "gespeicherten Datei ?"

    Du kannst in jedes Projekt eine FERTIGE VIDEO-Datei ( mts, mp4, MPg etc. ) einfügen.
    Diese wird genau so behandelt , wie ein beliebiger Clip aus deiner Cam.

    Kopiere die gewünschte Datei einfach in deinen Watchfolder ( wird in den generellen Einstellungen definiert ), dann erkennt Studio den Film ganz von selbst.
    Dann kannst du diesen aus dem Bibliotheksfenster ganz normal in die Timeline ziehen.

    Wieso damit ein Qualitätsverlsut eintreten soll, ist mir schleierhaft, immer vorausgesetzt, daß dein Film die gleiche Auflösung hat,
    wie im Projekt eingestellt.

    Übrigens wäre es sehr wünschenswert ( steht auch in den Foren-Bedingungen ) daß du deine genaue PC-Konfiguration,
    Version und Patchstand deines Studio in die Signatur schreibst.

    Lg, Helmut

  •  04-22-2020, 4:33 798083 in reply to 798015

    AW: Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

    Hallo Helmut,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich habe mich ja schon im voraus für meine Dummheit entschuldigt.

    Welche Datei meine ich?

    Nach der Bearbeitung eines Filmes hat man die Möglichkeit  "Film speichern als" . Richtig?

    Wenn ich diesen Film wieder aufrufen will gehe ich links oben auf "Datei" und dann auf "Öffnen"  Richtig?

    Wenn ich nun eine Spur aus dieser Datei in eine neue Bearbeitung hereinnehmen will, geht das nicht.

    Sobald ich über "Datei/Öffnen" gehe wird meine aktuelle Bearbeitung beseitigt. Richtig?

    Was meine PC-Konfiguration damit zu tun hat, ist mir rätselhaft.

    Aber vielleicht stelle ich mich auch viel zu dumm an, um eine vernünftige Antwort erwarten zu können.

  •  04-22-2020, 7:10 798095 in reply to 798083

    AW: Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

    Tyros:
    Ich habe mich ja schon im voraus für meine Dummheit entschuldigt.

    Hallo Tyros, das hat nichts mit "Dummheit" zu tun, sondern lediglich mit Unwissenheit, wie das Programm überhaupt funktioniert.

    Was meine PC-Konfiguration damit zu tun hat, ist mir rätselhaft.

    Die Bekanntgabe der PC-Konfiguration ist eine wesentliche Voraussetzung, daß man sich ein Bild über deine Situation machen kann, WIR sitzen ja nicht an Deiner Maschine.
    Wenn Dir das ZUVIEL MÜHE macht, dann denk bitte daran, daß wir leider keine Hellseher sind und daß Regeln einfach dazu da sind, um sie zu einzuhalten.
    Und wir möchten nicht gerne kostbare Zeit damit vertun, um dir die "Würmer aus der Nase zu ziehen", damit wir erst einmal wissen,
    über welche Studio-Version wir überhaupt reden bzw. schreiben.

    DAS ist doch wohl das MINDESTE, was wir von Dir erwarten können, oder ......

    Siehe auch : http://forums.pinnaclesys.com/forums/thread/647986.aspx

    Welche Datei meine ich?
    Nach der Bearbeitung eines Filmes hat man die Möglichkeit  "Film speichern als" . Richtig?

    Damit speicherst du lediglich ein Projekt, aber niemals einen Film. ( axp-Datei )

    Darin sind lediglich deine SCHNITT-INFORMATIONENEN enthalten.
    Ein  Film wird immer erst durch das EXPORTIEREN" erzeugt. ( Mts, Mp4, mpg etc. )

    Wenn ich diesen Film wieder aufrufen will, gehe ich links oben auf "Datei" und dann auf "Öffnen"  Richtig?

    Falsch!  Wenn Du VORHER nicht EXPORTIERT hast, dann GIBT ES GAR KEINEN FILM !!!!
    Damit öffnest du lediglich das entsprechenden PROJEKT, dieses stellt dann auf der Timeline mittels der Schnittinformation PLUS den darin
    beschriebenen Quelldaten  die Timeline wieder her.

    Wenn ich nun eine Spur aus dieser Datei in eine neue Bearbeitung hereinnehmen will, geht das nicht.
    Sobald ich über "Datei/Öffnen" gehe wird meine aktuelle Bearbeitung beseitigt. Richtig?

    Das KANN so auch nicht funktionieren.Wenn du über "Datei- öffnen" gehst, wird JENES Projekt geöffnet,das du ausgewählt hast,  bzw. ein NEUES Projekt erstellt,
    wobei üblicherweise gefragt wird, ob du das vorherige Projekt speichern willst.

    Wenn Du unbedingt eine ganze Spur aus einem Projekt in ein anderes übernehmen willst ( wobei mir der Sinn dazu entgeht )

    - dann kannst du entweder die ganze Spur KOPIEREN;  vorher markieren , dann Windows-Funktion Strg-C, ein neues Projekt aufmachen und dann dorthin
      kopieren ( Strg-V )

    - oder das gesamte Projekt mit einem neuen Namen speichern und dort das wegmachen, was du nicht übernehmen willst.

    Aber vielleicht stelle ich mich auch viel zu dumm an, um eine vernünftige Antwort erwarten zu können.

    Was du hier verwechselst, sind die PROJEKT-Daten  (das sind nur Informationen über die Schnitte in der Timeline ) OHNE INHALTE
    und die eigentlichen Daten, die sich irgendwo ( wo immer du sie gespeichert hast ) befinden.
    In der Timeline ( und damit in der Projekt-Datei ) stehen NUR die VERKNÜPFUNGEN zu den tatsächlichen Daten, sowie die Schnitt- und Effekt-Infos.

    Und jetzt sei so gut und gib uns zuerst mal bekannt, worüber wir überhaupt reden, Konfiguration, Studio-Version+Patchstand und Betriebssystem,
    Festplatten und deren Verwendung ( WAS liegt wo ) wäre auch sinnvoll.

    Ich würde dir auch DRINGEND empfehlen, dir 

    - entweder eine Schulungs-DVD über deine Studio-Version zu kaufen ( dazu mußt du aber zuerst wissen, welche du hast )
    - oder die zahlreichen Youtube-Anleitungen anzusehen, die kostenlos verfügbar sind ( auch dazu mußt du deine Studio-Version wissen )
    - das Handbuch einmal KOMPLETT durchzuarbeiten, damit du verstehst, wie Studio arbeitet.

    Lg, Helmut

  •  04-23-2020, 7:36 798147 in reply to 798095

    AW: Gespeicherte Dateien in eine neue Edition?

    Hallo Helmut,

    noch mal mein ausdrücklicher Dank

    für die außergewöhnliche Mühe, die Du Dir gemacht hast.

     Lg, Tyros

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy