Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Mercalli V4 als Plugin

Last post 09-14-2019, 15:49 by KUB59. 17 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  06-08-2019, 11:01 785556

    Mercalli V4 als Plugin

    Wie ich jetzt vom Support proDAD erfuhr, hat Pinnacle noch immer keinen Support für ein Mercalli V4 Plugin bereitgestellt.

    Auf vielen anderen derartigen Programmen läuft bereits ein entspr. Plugin und wird z.T. sogar als 2jahres-Version kostenfrei mitgeliefert.

    Wann kommt Corel wohl mal aus den Knick, damit man nicht gezwungen ist, mit einem stand alone arbeiten zu müssen?

  •  06-08-2019, 11:45 785557 in reply to 785556

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Ja, das wäre dann ein wirklich brauchbares Upgrade, wofür man auch gerne etwas bezahlen würde. Eine andere Möglichkeit wäre die bordeigene Überarbeitung des Entwacklungssystems. Das ist bei anderen Programmen auch schon der Fall, bei denen es gute Entwacklungen gibt, die das teure Mercalli evtl. sogar überflüssig machen.

    Gruß, Herbert

  •  06-08-2019, 12:32 785559 in reply to 785557

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Alle meine Tests mit alternativen Entwacklern hatten als Ergebnis, dass bei 4K Aufnahmen Mercalli V4 für mich den besten Job macht. Ich würde es auch begrüssen, wenn PIS sein Innenleben für ein MV4 Plug-in optimiert und dieses dann angeboten wird. Gleiches gilt für NeatVideo 5, welches nach meinem Kenntnisstand auch (noch?) nicht für Studio 22 verkauft wird.

    Und wenn ich gerade beim Äussern von Wünschen bin, so soll der nach einer vielleicht auf neuer Mainconcept-Technologie basierenden Exportengine nicht fehlen.

  •  09-07-2019, 12:54 788132 in reply to 785559

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Bei mir läuft das Mercalli V2 plugin in Studio ohne Probleme auch in 4K. Allerdings ist die Kommunikation mit Studio alles andere als schnell. Ich filme daher u.a. deshalb mit 4K30p.

    Würde für ein solches plugin auch Geld in die Hand nehmen.

  •  09-07-2019, 13:53 788137 in reply to 788132

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Wird wohl Wunschdenken bleiben....
  •  09-08-2019, 3:04 788151 in reply to 788137

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Ich hatte Corel auf dieses Manko in einer nicht ganz freudlichen Mail hingewiesen und auch vermerkt, dass die Konkurrenz das V4-Plugin sogar zu seiner Plus-Version kostenlos zur Verfügung stellt.

    Die entspr. Textpassage von Corel dazu:

    Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.

    Dieser Vorschlag wurde zur Kenntnis genommen.

    Mal schauen, was daraus wird


     

  •  09-08-2019, 4:23 788158 in reply to 788151

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    rhodoman:

    Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.

    Dieser Vorschlag wurde zur Kenntnis genommen.

    Das hat auch etwas Trauriges: Mitlesen in den Foren wäre eine Alternative.

    Ich weiss, die Begehrlichkeiten können schnell wachsenStick out tongue. Das MV4-Plugin wäre natürlich etwas ganz Wichtiges, weil das (fast) jeder brauchen könnte. Aber das müsste doch auch für andere Plugins möglich sein, wie zum Beispiel 5.1, 3D, etc.. Ob es sich betriebswirtschaftlich rechnen würde, kann ich natürlich nicht beurteilen. Wäre wohl eine Preisfrage. Programmatisch müsste das doch möglich sein!?.

    Gruß, Herbert

  •  09-08-2019, 5:35 788159 in reply to 788158

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Danny 28:
    rhodoman:

    Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.
    Dieser Vorschlag wurde zur Kenntnis genommen.


    Das hat auch etwas Trauriges: Mitlesen in den Foren wäre eine Alternative.

     .... Wie denn, kann doch keiner Deutsch ... und in Europa interessiert sich niemand dafür.
    früher gabs mal einen Sales-Manager mit hochtrabenden Aussagen, aber den gibt's wahrscheinlich auch nicht mehr ?!

    Lg, Helmut


  •  09-08-2019, 8:21 788161 in reply to 788159

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Hallo Herbert und Helmut,

    ganz so ist es nicht.

    Ich habe dem Corel-Support in den Staaten geschrieben -in deutsch

    Ich habe in meiner Mail natürlich auch auf das Support-Forum verwiesen.

    Wörtlich: Macht sich Corel überhaupt keine Gedanken darüber, wie die Anwender, die wie ich, Pinnacle seit V7 nutzen, reagieren.
    Ich empfehle ihnen, sich einmal im Pinnacle Support Forum zu belesen.

  •  09-12-2019, 3:33 788303 in reply to 788161

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Die Schlacht ist evtl. noch nicht verloren. Stick out tongue.

    Man muss bedenken, dass Studio einen eigenen (wenn auch schlechten) Deshaker hat und die V4 in einer anderen Liga spielt. Außerdem müssen hier beide Firmen zusammenkommen also ein gemeinsames Interesse entwickeln. Ich werde jedenfalls jede Gelegenheit nutzen, um für ein V4 plugin in Studio zu werben. Das wird natürlich einiges kosten.

  •  09-13-2019, 10:24 788352 in reply to 788303

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    ArmbrustS:
    Das wird natürlich einiges kosten.

    Da liegt der Hase wohl im Pfeffer Wink!

    Ich habe mit Mercalli, ReSpeedr und Vasco da Gama 3 SAL-Programme, von denen jedes ungefähr doppelt so viel kostet wie eine PS-U-Version. Ich habe die Käufe trotzdem nicht bereut.

    Allerdings frage ich mich, wie es andere Firmen schaffen, derart teure Zusatzprogramme standartmäßig zu ihren NLEs, die sich im Preisrahmen von Pinnacle bewegen, mitzuliefern Hmm.

  •  09-13-2019, 15:35 788365 in reply to 788352

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    reha11:

    Allerdings frage ich mich, wie es andere Firmen schaffen, derart teure Zusatzprogramme standartmäßig zu ihren NLEs, die sich im Preisrahmen von Pinnacle bewegen, mitzuliefern Hmm.

    Diese Plugins sind ja meist (oder immer?) befristet. Letztlich ist das also auch WerbungSmile.

    Gruß, Herbert

  •  09-13-2019, 16:18 788366 in reply to 788365

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Danny 28:

    Diese Plugins sind ja meist (oder immer?) befristet. 

    Nicht immer! Wir können uns ja beim PUT darüber unterhalten.

  •  09-14-2019, 2:30 788370 in reply to 788366

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    IngolfZ:
    Wir können uns ja beim PUT darüber unterhalten.

    Hallo Ingolf,

    darauf komme ich gerne zurück.

    Wenn dein "(Noch) zweites NLE" ein dauerhaft kostenloses MV4-Plugin bietet, komme ich vielleicht doch noch ins GrübelnConfused.

    Gruß, Herbert

  •  09-14-2019, 5:47 788380 in reply to 788370

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Es hat kein Mercalli-Plugin, aber eine eigene hervorragende Stabilisierungsfunktion.

    Es ist mittlerweile mein Erst-NLE und ich habe mir für 300 € die Vollversion gekauft. Bei dem Hersteller sind bisher alle Upgrades auf neuere Versionen kostenfrei. Für manchen evtl. ein Problem, es gibt es nicht in Deutsch.


  •  09-14-2019, 11:39 788387 in reply to 788380

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Ingolf,

    ich kann dich verstehen, du sprichst gut Englisch und hast hohe Ansprüche an die Videografie. Na, wenigstens hast du die Version 23 am Laufen und gehst dem Forum (und dem PUT) hoffentlich nicht verloren.

    Ich glaube aber auch, dass Pinnacle hohe Ansprüche befriedigt. Auch deshalb werde ich dabei bleiben. Allerdings hinkt Pinnacle in Sachen Stabilisierungsfunktion meilenweit hinterher, nicht nur dem genannten Superprogramm, sondern auch den meisten gleichpreisigen Programmen. Hier wurde die Entwicklung total verschlafen, weder NewBlue noch die eigene Entwicklung ist auf der Höhe der Zeit. Deshalb wäre es für Pinnacle sehr angebracht, das MV4-Plugin kostengünstig zu bringen und möglichst nicht nur für zwei Jahre zum Anschauen.

    Gruß, Herbert

  •  09-14-2019, 15:46 788394 in reply to 788159

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    Helmut42:
    Danny 28:
    rhodoman:

    Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.
    Dieser Vorschlag wurde zur Kenntnis genommen.


    Das hat auch etwas Trauriges: Mitlesen in den Foren wäre eine Alternative.

     .... Wie denn, kann doch keiner Deutsch ... und in Europa interessiert sich niemand dafür.
    früher gabs mal einen Sales-Manager mit hochtrabenden Aussagen, aber den gibt's wahrscheinlich auch nicht mehr ?!

    Lg, Helmut


    Plötzlich und unerwartet dahingeschieden .....

  •  09-14-2019, 15:49 788395 in reply to 788161

    AW: Mercalli V4 als Plugin

    rhodoman:

    Hallo Herbert und Helmut,

    ganz so ist es nicht.

    Ich habe dem Corel-Support in den Staaten geschrieben -in deutsch

    Ich habe in meiner Mail natürlich auch auf das Support-Forum verwiesen.

    Wörtlich: Macht sich Corel überhaupt keine Gedanken darüber, wie die Anwender, die wie ich, Pinnacle seit V7 nutzen, reagieren.
    Ich empfehle ihnen, sich einmal im Pinnacle Support Forum zu belesen.

    ....... UND? Wie und Wann kam die/eine Antwort? In welcher Sprache? ..... Naivo, der Du bist im PiS-Universum ......

    Selbst "Halb-KI" schafft solche "Antworten" ..... (weiß ich seit meiner Lidl Onlineshop Bestellung)

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy