Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Windows 10 19H1

Last post 06-02-2019, 4:01 by Danny 28. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-22-2019, 10:52 785140

    Windows 10 19H1

    Ich habe heute mal (zum Spaß) das neue Windows 10 19H1 (aka 1903) über meine Version 1809  installiert, d.h. alle Apps und Daten beibehalten.

    Rein subjektiv gefühlt, dauert das Update erheblich länger als frühere Updates. Soweit ich es auf den ersten Blick erkennen kann, wurden alle Apps übernommen. Das war früher nicht unbedingt so. Die Einstellungen zum Datenschutz wurden auch übernommen.

    Studio 22 und mein Zweit-NLE laufen problemlos.

  •  05-22-2019, 11:25 785141 in reply to 785140

    Re: Windows 10 19H1

    K hat gerade eine neue Installation von Windows 10 (1903) bekommen und ich habe sie direkt von der Microsoft-Website heruntergeladen. Ich habe es dann in einer DVD zur Installation gebrannt. Der Prozess verlief reibungslos und bis jetzt installiere ich alle meine Programme neu. Es ist zeitaufwendig, aber es lohnt sich
  •  05-22-2019, 16:19 785149 in reply to 785141

    AW: Re: Windows 10 19H1

    Gibt es "für Otto-Normal-User erwähnenswerte" Änderungen / Verbesserungen zu berichten, die den Aufwand zum manuellen Update lohnen ? Oder reicht es zu warten bis die Büchse das automatisch durchführt?
  •  05-22-2019, 19:15 785153 in reply to 785149

    Re: AW: Re: Windows 10 19H1

    Es gibt einige kleinere Änderungen in diesem Update. Jetzt können Sie die Updates bis zu 35 Tage und andere Funktionen unter. Ich habe bisher keine Probleme mit diesem Update gesehen. Alles funktioniert gut.
  •  05-22-2019, 23:19 785154 in reply to 785140

    AW: Windows 10 19H1

    Habe ebenfalle mit dem Update auf Version 1903 keine Probleme gehabt. Alle meine installierten Programme laufen einwandfrei. Neu ist bei mir (Win 10 Prof) die Datei-Explorerdarstellung im Ordner Downloads. Dort wird jetzt zwischen heute, gestern und vorige Woche unterschieden.

  •  05-24-2019, 8:13 785169 in reply to 785149

    AW: Re: Windows 10 19H1

    KUB59:
    ... Oder reicht es zu warten bis die Büchse das automatisch durchführt?
    Ich habe mir mit dem Media Creation Tool die .iso der 1903 runtergeladen.

    Dann habe ich die .iso als Laufwerk bereitstellen lassen und von dort die setup.exe gestartet.

    Das hat m. E. erstens den Vorteil, dass ich selbst bestimmrn kann wann die Installation ablaufen soll und zweitens, ich muss nicht auf jedem Rechner die 4 GB runterladen,, sondern kann die .iso mehrfach verwenden.

  •  05-25-2019, 3:58 785180 in reply to 785169

    AW: Re: Windows 10 19H1

    Für mich hat bisher kein Windows10-Update eine nennenswerte Verbesserung gebracht. Das wird sicherlich auch bei 1903 der Fall sein. Deshalb: Wenn das Update irgendwann kommt, ist es gut, wenn's nicht kommt, ist es auch gutZip it!

    Gruß, Herbert

  •  06-02-2019, 4:01 785361 in reply to 785180

    AW: Re: Windows 10 19H1

    Bei mir ist das Update 1903 jetzt auch angekommen. Es läuft bisher alles bestens.

    Gruß, Herbert

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy