Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Frühere Pinnacle Studio...

Last post 11-25-2018, 10:22 by Wopfner. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-24-2018, 7:45 774913

    Frühere Pinnacle Studio...

    Servus zusammen,

    ich hoffe in der nächsten Zeit mal wieder etwas mehr Zeit für meine Videobearbeitung zu haben und daher möchte ich auf mein Problem nochmals eingehen.

    Mit meinen alten Rechner hatte ich ein wohl technisches Problem und davon im Forum (Pinnacle bis 15/Ton bricht ab) schon berichtet.

    Zwischenzeitlich habe ich daher auf dem aktuellen Rechner nun PS 21 installiert (allerdings muss ich mich da erst gründlich mit Hilfe von Smon G.

    einarbeiten) und startete "Frühere Pinnacle...). Zunächst erscheint die Auswahl von A und B  (@!Resource@!)/welche ist anwählbar?) und neben einigen wenigen

    Speicherortnachfragen von Bild/Audiodateien (die bekannt sind) werden auch Dateien mit der Bezeichnung X0000-9  gesucht. Wenn ich dann auf "abbrechen" gehe

    komme ich in eine Art Wiederholungsschlange und es wird immer wieder danach gefragt. Bei PS14 hatte man die Möglichkeit diese Nachfrage zu überspringen und im Projekt

    sah man dann anhand der Fragezeichen, welche Dateien fehlten. Bei PS21 habe ich die Möglichkeit bisher nicht entdecken können.

    Nun habe ich PS14 zusätzlich installiert und mein Projekt geladen, ohne jegliche Probleme. Könnte damit also wohl weiterarbeiten, möchte aber gern mit PS21 den Film fertigstellen.

    Nun hatte Helmut die Vermutung, dass es sich evtl. um Titel handeln könnte, von der Anzahl und der angeforderten fehlenden Dateien her könnte es u.U. möglich sein. 

    Wo könnten diese abgespeichert sein, denn unter x0000 wird nichts angezeigt.

     

    Aus dem Süden des Landes möchte ich Ingolf für den morgigen 25.11. ganz fest die Daumen drücken, der Film ist wirklich sehr, sehr gut gelungen. Gratulation dazu

    und für den Wettbewerb nur DEN Spitzenplatz.Yes

     

    Grüße und schon jetzt mal ein Dankeschön für Eure Hilfe.

    Gunar

  •  11-24-2018, 9:36 774917 in reply to 774913

    AW: Frühere Pinnacle Studio...

    Servus Gunar,

    von mehreren Profis hier und in anderen Foren wird immer wieder abgeraten, mit einer alten PS-Version begonnene Projekte in einer neuen Version weiter bearbeiten zu wollen. In deinem Fall kommt noch dazu, dass PS14 wirklich sehr alt ist im Vergleich zu PS21, nicht nur was die Bedienung betrifft. Damit dürfte auch das Titel-Problem zusammenhängen.

    Ich persönlich würde entweder das Video mit PS14 fertig stellen, oder mit PS21 nochmals neu ganz von vorne damit beginnen - falls du nicht schon zu viel Zeit und Arbeit reingesteckt hast.

  •  11-24-2018, 14:36 774928 in reply to 774917

    AW: Frühere Pinnacle Studio...

    Zwischen PS14 und PS21 liegen Welten.

    Auch die Titel sind ganz anders aufgebaut als in PS14 und können - auch wenn man sie manuell gespeichert hätte - nicht mehr erkannt werden..

    Daher gilt besonders hier bei dem Quantensprung: Projekt in PS14 fertigstellen oder in PS21 gänzlich neu erstellen.

  •  11-25-2018, 4:24 774937 in reply to 774928

    AW: Frühere Pinnacle Studio...

    Hallo Gunar,

    eine einfache Lösung wäre folgende ( wenn du das Projekt UNBEDINGT mit PS21 machen willst.  ( Voraussetzung ist natürlich, daß sich das Projekt unter PS14 OHNE Fehler öffnen läßt )

    Öffne unter PS14 und erstelle dort den kompletten Film
    Importiere das PS14 Projekt in PS 21 und übergehe die fehlenden Clips.

    Und nun schau dir die Timeline unter PS21 an und vergleich sie mit dem fertigen Film aus PS14, die fehlendenClips in PS21 ergänze einfach.

    Und dann erstelle den Film unter PS21.

    NICHT sehr sinnvoll, aber wenn du es unbedingt so willst ......

    Ich habe das mit einem PS14 Mini-Projekt eben gemacht, und da wurde ALLES ohne Probleme in PS21 übernommen und ich konnte dort weiterarbeiten. ( auch Titel )

     

    Lg, Helmut

  •  11-25-2018, 4:56 774938 in reply to 774937

    AW: Frühere Pinnacle Studio...

    Helmut42:

    NICHT sehr sinnvoll, aber wenn du es unbedingt so willst ......

    Was man aber unbedingt beachten sollte:

    PS14 legt die Titelspur unterhalb der Hauptspur an, bei PS21 liegt sie oberhalb der Hauptspur - und nur dann werden die Titel auch erkannt und dargestellt.

  •  11-25-2018, 10:22 774953 in reply to 774938

    AW: Frühere Pinnacle Studio...

    Hallo zurück Helmut,

    hierzu muss ich mal nachfragen. Ich habe in meiner Anfrage den Ablauf versucht zu schildern, zunächst lade ich das Projekt mit PS14 vollständig ohne Probleme

    und sichere das zusätzlich unter einem neuen Dateinamen. Danach wird PS14 geschlossen (beide Studioversionen gleichzeitig öffnen geht wohl nicht) und PS21 geöffnet,

    Projekt importiert (Frühere Pinnacle...) und es kommt die Frage nach den Clips x0000 -9.  Mit jeweils "abbrechen" geht es weiter bis x0009 und beginnt danach (Schleife) wieder von vorn.

    Ich kann daher das Projekt auf der Timeline nicht sehen und entsprechend auch nicht feststellen, welche Clips fehlen um diese ergänzen zu können.

    Nun hast Du empfohlen, die Clips zu übergehen um danach auf die Timeline zu kommen. Wie geht das, denn bei PS 21 habe ich doch nur die Möglichkeit die Frage nach den Clips

    abzubrechen, im Gegegensatz zu PS14 (alles überspringen).

    Erscheint mir alles zu kompliziert und so werde ich der Empfehlung von Reiner wohl nachkommen und mit der veralteten Studio Version den Film fertig stellen. Ein Neubeginn kommt nicht

    in Frage, da es sich um einen Reisefilm (4 Wochen Kalifornienrundreise mit ca.4 1/4 Std. Rohmaterial) von immerhin etwas mehr als 2 Std. handelt. Außerdem ist der Film auch fast

    fertig (O-Ton mit Auf/Abblendungen Musik,Grafik,Reisewege u.a.), nur mein aufgesprochener Kommentar fehlt noch.

     

    Ich möchte mich bei Euch für die Hinweise, Tipps und Empfehlungen bedanken, auch für die Schnelligkeit der Antworten,.Wenn bei der Weiterbearbeitung neue Probleme sich ergeben sollten,

    dann melde ich mich wieder und bis dahin

     

    VG 

    Gunar
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy