Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

Last post 10-16-2018, 7:46 by IngolfZ. 16 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-13-2018, 9:37 772506

    Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Hoffe ich habe nichts überlesen denn zur meiner Frage habe ich keine Antwort gefunden.
    Also ich habe versucht eine Blu-Ray aus mein Filmprojekt zu erstellen (Mit Pinnacle 22 ULT)
    alles lief sehr gut als die Blu-Ray fertig war sah sie auch im Explorer aus wie meine früheren
    Blu-Rays  aber sie funktioniert halt nicht weder im Samsung Player noch mit  WinDVD. 
    Der Samsung Player startet neu oder schreibt nicht Kompatibel oder macht nichts.
    Ich habe alles erdenkliche getestet mehrmals gebrannt, immer das gleiche. Habe das
    Projekt dann auf DVD geschalten und eine DVD erstellt die läuft tatenlos.  Also was mach
    ich falsch habe auch schon mit ausgeschaltete. Hardwarebeschleunigung versucht immer
    wieder geht alles nur die Blu-ray lässt sich nicht abspielen. Der Stream auf der Blu-Ray
    läuft einwandfrei im Mediaplayer (Windows 10 Pro) 

    Nachtrag, das ist mit Pinnacle 22 der erste Versuch eine Blu-Ray zu erstellen in den früheren Version
    hat es immer geklappt. Leider habe ich die alte schon deinstalliert.     

    Dank euch für eure Unterstützung im voraus  

      

      

  •  10-13-2018, 11:32 772508 in reply to 772506

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Du schreibst nicht was du machst (Exporteinstellungen), daher kann man auch nicht sagen was du falsch machst.

    Du Blu-ray sollte aber auf jeden Fall nicht mit 50p erzeugt wrden. Das ist nicht genormt und einige (viele?) Player können das nicht decodieren.

  •  10-13-2018, 11:39 772509 in reply to 772508

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    danke für die Antwort,
    ich mache es eigentlich wie immer alle Standartwerte übernehmen habe da noch nie eine Änderung gemacht.
    Format Blu-ray Disc, Voreinstellung an Disc anpassen, Video Standard Auto detect, Kodierung H264.
    Mein Projekt ist in 50p

     

  •  10-13-2018, 12:34 772510 in reply to 772509

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ANdyy:

    ...Voreinstellung an Disc anpassen, ...
    Mein Projekt ist in 50p

    Dann empfehle ich 1080/50i beim Export einzustellen und damit dann dem Player testen.

  •  10-13-2018, 12:40 772511 in reply to 772510

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    hab schon diverse Einstellungen getestet, wie gesagt habe schon viele Blu-rays erstellt und damit noch nie Probleme gehabt.
    Muss an Pinnacle 22 liegen. mein Projekt geht 90 min da wartet man schon paar stunden und dann für nichts

    und geht ja nicht mal auf dem Computer mit WinDVD nur der stream mit dem normalen Windows Player 

     

  •  10-13-2018, 12:56 772512 in reply to 772509

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Hallo,

    deine Darlegungen klingen leider etwas verworren, so dass es nicht ganz einfach ist, klarzukommen.

    Du erstellst also eine Blu-ray in Full HD mit 1920 x 1080 / 50p und ich gehe davon aus, dass so auch deine Clips aus der Cam kommen und die Bearbeitung auf der Timeline auch so eingestellt ist.

    Wenn die Clips nicht so aus der Cam kommen, vom Smartphone oder gar von einer Actioncam, dann mach dazu Angaben und auch zu den Ausgabedateien.

    Die Blu-ray werden, wie du sagst, auch auch auf dem PC wiedergegeben, nur eben auf einem externen Player nicht.?

    Dazu meine Frage: Erstellst du zunächst ein Image oder brennst du sofort auf Blu-ray. Bitte auch dazu Angaben.

    Nach diesen Angaben können wir versuchen, den Fehler einzukreisen - sonst wird es zum Orakel.

  •  10-13-2018, 14:24 772516 in reply to 772512

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Hallo,

    Alle meine Projekte werden eigentlich ohne Image direkt vonder Timeline heraus gebrannt, bei Problemen mach ich ein Image. Bei diesem habeich jetzt das gesamte Projekt in ein Transport stream umgewandelt 1920x1080 25Frames dann erneut ein Blu-ray Menü erstellt und gebrannt.

    Die Blu-ray lauft weder im Samsung Player noch im Computer oder im Corel Softwarenplayer WinDVD.

    Die Stream Datei jedoch läuft einwandfrei auf den normalen Mediaplayer.Alle mein zuvor gemachten Blu-rays laufen alle normal, wurden aber mit Pinnacleunter 22 erstellt  


  •  10-13-2018, 14:26 772517 in reply to 772511

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ANdyy:

    Muss an Pinnacle 22 liegen. mein Projekt geht 90 min da wartet man schon paar stunden und dann für nichts

    Es liegt nicht an Pinnacle Studio 22. Damit habe ich gestern ein 93-Minuten Blu-ray (50i) erstellt und sie läuft auf meinem BD-Player und mit Power-DVD 14 ohne Probleme.

    Die Erstellung des BD Images dauert auf meinem Rechner ca. 30 Minuten und dann noch das Brennen mit ImgBurn mit 4-facher Geschwindigkeit ca. 25 Minuten. 

  •  10-13-2018, 15:09 772521 in reply to 772517

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    das wäre schnell denn allein der Brennvorgang sollte ca. 23 Minuten dauern,

    bei mir 90 min da ich einen Wiederbeschreibbaren Rohling benutze. und vorher der Export dauert ca. 3 Stunden 

  •  10-13-2018, 15:28 772526 in reply to 772521

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ich habe auch schon das Image mit nero gebrannt genau dasgleiche. Also haut schon bei der Erstellung des Images was nicht hin. Kannst du mal von einen Sreenshot deiner Einstellung machen?

    Gerade noch mal Probiert, jetzt kommt: Interner Fehler beimDisc-Export (0x81310000)


  •  10-13-2018, 16:07 772528 in reply to 772526

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Attachment: BD-Export-50i.JPG
    ANdyy:

    Kannst du mal von einen Sreenshot deiner Einstellung machen?


  •  10-13-2018, 16:29 772536 in reply to 772528

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Danke dir, ich glaube zwar nicht das es was bringt aber ich versuche es mit den Einstellungen. Melde mich morgen wieder muss arbeiten gehen.
  •  10-14-2018, 6:33 772562 in reply to 772521

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ANdyy:
    ...da ich einen Wiederbeschreibbaren Rohling benutze.

    Vielleicht solltest du mal einen anderen Rohling benutzen als ständig den wiederbeschreibbaren zu nutzen.

    Auch wiederbeschreibbare BD haben nur eine endliche Lebensdauer und durch das ständige löschen und neu beschreiben werden sie nicht besser.

  •  10-14-2018, 16:44 772578 in reply to 772536

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    an alle herzlichen dank erst mal, es hat tatsächlich funktioniert mit den Einstellungen, die Wiederbeschreibbaren Rohlinge nehme ich nur mal wenn was nicht geht sonst hätte ich jetzt schon mehrere verbrannt. leider habe ich im Moment wenig Zeit, habe nämlich noch bar Fragen denn mit diesen Einstellungen  vom  Export bis zum Brennen brauch mein Rechner ca. 10 - 12 Stunden. ist das normal? Mein Rechner ist eigentlich ziemlich schnell und beim bearbeiten (seit Pinnacle 22) richtig gut und macht auch wieder Spaß. Selten abstürze was frühere Versionen ständig hatten. Also es kann ein wenig dauern bevor ich wieder antworte, bis dahin beste Grüße :-)
  •  10-15-2018, 8:39 772590 in reply to 772578

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ANdyy:
      vom  Export bis zum Brennen brauch mein Rechner ca. 10 - 12 Stunden. ist das normal?

    Bedenke bitte,

    je länger der Film, je länger der Export.

    Die Dauer ist zudem  stark abhängig von der eingestellten Bitrate Eine Bitrate, die viel höher liegt, als die des Clips aus der Kamera ist wenig sinnvoll (lässt sich unter KontextmenüInfos auf markiertem Clip auslesen.

    Eine Einstellung (benutzerdefiniert) zwischen 25 und 30 MBits/s ist realistisch. Werte darüber bringen nichts - außer Zeitverzögerung.

    Ich stelle im Exporter unter Video die Bildqualität stets auf Ausbalnciert , nie auf Beste Qualität.. Meine Feststellung ist, dass diese Einstellung viel zu einem längeren oder kürzerem Export beiträgt

    Letztlich ist die Länge der benötigten Zeit auch stark davon abhängig, wie viel Bearbeitungen bzw. Veränderungen (Effekte) an den Clips vorgenommen wurden.

    Ich persönlich lösche vor dem Export nochmals sämtliche Renderdateien und lasse neu rendern., da Pinnacle bei der kleinsten Änderung am Clip stets neue rendert und der Renderordner überbordet.

    Ich habe mir das zumindest seit PS21 so angewöhnt, ob es wirklich etwas bringt oder  nicht, kann ich nicht begründen.

  •  10-15-2018, 16:03 772625 in reply to 772590

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    Hallo Heinz,
    bin da ganz deiner Meinung, ist mir nur immer ein wunder wenn ich höre das manche schreiben es würde viel schneller gehen. Also eine DVD von meinem 90 mutigen Projekt dauert vom Export bis zu Erstellung einer iso etwa 15 min. Bei Blu-ray mehrere Stunden wieviel kann ich nicht genau sagen da ich das meistens abends beginne und früh ist es fertig. Leider musste ich das erste mal bei der Erstellung die Einstellungen ändern habe bei Blu-Ray immer die Voreinstellung genommen. Das es da kein eindeutigen Standard gibt?

    Auf alle Fälle klappt dank eurer Hilfe jetzt alles soweit, und wenn doch noch jemand  meint das es doch viel schneller mit dem Export gehen muss das würde ich mich über Infos freuen.

    beste Grüße von mir :-)

  •  10-16-2018, 7:46 772659 in reply to 772625

    AW: Blu-Ray erstellen funktioniert nicht

    ANdyy:

    Auf alle Fälle klappt dank eurer Hilfe jetzt alles soweit, und wenn doch noch jemand  meint das es doch viel schneller mit dem Export gehen muss das würde ich mich über Infos freuen.

    Es freut mich, dass es jetzt bei dir klappt.

    Zu meinen 30 Minuten Renderzeit für ein 90 Minuten Projekt muss ich ergänzend hinzufügen, dass das Projekt aus 7 Bausteinen bestand. Jeder Baustein war schon fertig im Zielformat gerendert und es wurden darauf keinerlei Effekte mehr angewendet. Am besten benutzt du mal die Suchfunktion nach "Bausteinmethode"

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy