Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

Last post 10-02-2018, 19:08 by Atschy. 12 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-04-2017, 10:56 753825

    Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

     STUDIO 16 Ultimate 16.1.0.115

    Betriebssystem: Windows 10 prof. 64bit.

    1) letztes Betriebssystem-Update: Juni 2017

       (Der PC wird in einer Kirche betrieben um Predigten u. Vorträge aufzunehmen. Dort KEIN Internetanschluss. Gelegentlich nehme ich den PC mit nach hause für Updates.)

     

    Ereignisse/Änderungen:

    2.) 17.11.2017

          a) Arbeitsspeicher verdoppelt auf 32 GB (Ich hatte bei e-bay ein Pärchen vom gleichen vorhandenen Speicher ersteigert)

          b) PC-Partition "C:"  defragmentiert

          -> alles OK und Video am Tag darauf aufgenommen 

     3.) 25.11.2017

          a) PC-Partition "C:"  defragmentiert

          -> STUDIO startet NICHT mehr

          Anstatt dass die Start-Routine von STUDIO beginnt (nach Bestätigung für das Betriebssystem: "Wollen Sie zulassen, dass Änderungen ...")

          öffnet sich ein Fenster:

    INSTALLATIONSFEHLER

    Das Betriebssystem wurde aktualisiert, nachdem Studio installiert wurde. Möglicherweise funktionieren einige oder sogar alle Programmfunktionen nicht ordnungsgemäß. Wir empfehlen Ihnen, die Software neu zu installieren.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              OK

     -> STUDIO startet anschließend NICHT ... 

     

    4.) Nach Betriebssystem-Updates zu hause und einer Reparatur-Installation von STUDIO immer noch das selbe Problem ...

     

    Ich nehme immer die erstellten Video-Dateien per USB-Stick mit nach hause. Hier habe ich einen zweiten Video-PC zu Bearbeiten - mit dem selben Mainboard und der selben CPU und 3x SSD und 2x HDD ... und ebenfalls Windows 10 prof. 64bit.

    Auf diesem PC habe ich dieses Problem NICHT ... 

     

    Hatte jemand von Euch einen ähnlichen Problemfall ???

    -> Ich muss wohl Studio komplett deinstallieren und wieder neu installieren ...  

     Mit freundlichen Grüßen aus Wien - Atschy 

     

     

     

     

  •  12-04-2017, 12:03 753827 in reply to 753825

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Hallo Karl,

    warum defragmentierst du deine Systemplatte C: so oft? Hast du ein Backup vor der letzten Defragmentierung vom 25.11. gemacht? Dann spiel' dieses mal ein.

    Ansonsten würde ich auch eine komplette Deinstallation von Studio empfehlen. Was du dafür alles machen musst, ist an anderer Stelle hier im Forum exakt beschrieben worden.

    A propos "andere Stelle" und nur der Form halber: du hast deinen Beitrag ins falsche Unterforum gepostet (bis PS 15); vielleicht verschiebt ihn der Mod. ins richtige.

    Noch eine Bitte: aktualisiere mal bei Gelegenheit deine Signatur (Betriebsystem, PC Hardware...).

  •  12-04-2017, 12:06 753828 in reply to 753825

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Atschy:

    INSTALLATIONSFEHLER

    Das Betriebssystem wurde aktualisiert, nachdem Studio installiert wurde. Möglicherweise funktionieren einige oder sogar alle Programmfunktionen nicht ordnungsgemäß. Wir empfehlen Ihnen, die Software neu zu installieren.

    Das ist ein Problem, das seit Windows 8.1 auftritt. Mir ist unklar, wieso es bisher bei dir auf Windows 10 nicht aufgetreten ist. Für PS16 unter Win 8.1 gibt es einen Patch der auch für Win 10 funktionieren soll.

    In diesem Artikel in der Knowledge Base ist der Patch beschrieben, leider nur in Englisch. Der Patch kann auch hier direkt runtergeladen werden. Einfach die runtergeladenen .exe auf den entsprechenden Rechner kopieren und dort ausführen.

    Ein Backup vorher ist sehr empfehlenswert.

  •  12-04-2017, 12:09 753829 in reply to 753827

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    reha11:
    Noch eine Bitte: aktualisiere mal bei Gelegenheit deine Signatur (Betriebsystem, PC Hardware...).
    Warum? Es steht doch alles sehr ausführlich in seinem Profil. Yes

    reha11:
    ... warum defragmentierst du deine Systemplatte C: so oft?
    Wenn Laufwerk C: auf der Samsung 850 SSD ist, was ich stark vermute, dann ist ein Defragmentieren nicht angesagt, es kann sogar schädlich sein, da die SSD nur eine beschränkte Anzahl Schreibtransfers zulässt.

  •  12-04-2017, 12:15 753830 in reply to 753829

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    IngolfZ:
    reha11:
    Noch eine Bitte: aktualisiere mal bei Gelegenheit deine Signatur (Betriebsystem, PC Hardware...).
    Warum? Es steht doch alles sehr ausführlich in seinem Profil. Yes

    Dann wurde das soeben aktualisiert - als ich vorher reinschaute, stand noch was anderes drin.

  •  12-04-2017, 12:41 753832 in reply to 753828

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

     

    Danke IngolfZ,

    Ich habe den von Dir empfohlenen Patch heruntergeladen und installiert (bei ausgeschaltete Kaspersky Internet Security), jedoch kein Erfolg - das "böse" Fenster erscheint immer noch und STUDIO startet NICHT ...

     

    Ich hatte ursprünglich Windows 7 Prof. SP 1, 64bit auf beiden meiner Video-PC´s installiert und dann kostenlos auf Windows 10 aufgerüstet.

  •  12-04-2017, 13:05 753835 in reply to 753832

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Dann kann ich mich nur Reiners Empfehlung einer kompletten Deinstallation mit folgender Neuinstallation + Patch anschließen.

    Das Deinstallationsprozedere für Studio 18 und 19 hatte ich mal hier beschrieben. Du kannst die Beschreibung ja als Richtschnur für die Studio 16 Deinstallation nutzen.

  •  12-04-2017, 14:28 753837 in reply to 753835

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    ...Ich hatte ursprünglich Windows 7 Prof. SP 1, 64bit auf beiden meiner Video-PC´s installiert und dann kostenlos auf Windows 10 aufgerüstet.....

     Hallo Karl,

    wenn ich jetzt boshaft WÄRE, würde ich sagen : "SSKM" ... auf Wienerisch , Söba schuid, ka Mitleid Stick out tongue

    Ich weiß ja , warum ich ( trotz vieler spöttischer Bemerkungen ) noch immer mit WIN7, dem "besten Windows aller Zeiten", arbeite.

    Aber, wenn alle Stricke reißen, ich bin ja auch noch da, in unmittelbarer Nähe von Wien ...

    Lg, Helmut

  •  12-05-2017, 17:48 753911 in reply to 753828

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Danke IngolfZ,

    1) Habe ich STUDIO deinstalliert, alles nach Angabe gelöscht und mit CClean die Regesty bereinigt  und danach mein STUDIO 16 neu installiert. Während der Installation bereits kam jedoch wieder das "böse Fenster" und ließ mir trotz zuletzt installiertem von dir empfohlenem Patch STUDIO wieder NICHT starten.

    2) Danach habe ich die Partitionen blank gemacht, Windows 10 Prof. 64bit neu installiert und zuletzt mein STUDIO 16 - und wieder tauchte ganz zum Schluss der Installation das "böse Fenster" auf. Nach der Installation vom STUDIO16-Update und zuletzt dem Patch von Dir empfohlen, ließ sich STUDIO wieder NICHT starten ...

  •  12-06-2017, 12:30 753957 in reply to 753835

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Für mich stellt sich jetzt die Frage:

    (Ich hatte einst 2 Stück STUDIO 12 + Kabelanschluss-Peitsche in Betrieb. Nach Kauf und Installation von STUDIO 16 musste ich feststellen dass die alte Kabel-Anschlussgarnitur von Studio 16 nicht mehr unterstützt wird  -> also kaufte ich 2 Stück DAZZLE Video Creator Platinum HD + beigefügtem STUDIO 15.)

    Nachdem es auch mit einer kompletten Neuinstallation von  Windows 10 + STUDIO 16 wieder nicht geklappt hatte und der selbe Hinweis/Fenster vom Betriebssystem bereits zu Ende der STUDIO 16 Installation aufgetaucht ist und zuletzt Studio den Start verwehrt hat.

    (Von MICROSOFT kann man das "Media Creation Tool" herunterladen von der Website: "hzzps://www.microsoft.com/de-de/software-download/windws10" und damit direkt (per USB-Stick oder auf DVD-DL gebrannter ISO-Datei) Windows 10 auf dem PC installieren und den Code vom alten Win 7 oder Win 8.1 dabei eingeben - dieser wird kostenlos akzeptiert!) 

    .. damit ich in der Kirche wieder per S-Video-Mini-Din-Stecker meine Kamera(s)" PANASONIC S-VHS-C Movie Camera NV-S90E" anschließen kann.  

     

    A) Soll ich: Windows 7 Prof. 64bit +  STUDIO 16 Ultimate installieren?

     

    B) Oder soll ich: Windows 7  Prof. 64bit +  STUDIO 15 Ultimate installieren?

     

    C) Oder soll ich:  Windows 10  Prof. 64bit +  STUDIO 21 (kaufen und) installieren. Jedoch warte ich auf eine Info, ob Windows 10 mit  "DAZZLE Video Creator Platinum HD" zusammenarbeitet ...

     

    Mit der Bitte um Eure Meinung dazu

    mit freundlichen Grüßen aus Wien 

  •  12-06-2017, 12:48 753960 in reply to 753957

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Hallo,

    zu windows 10 kann ich nichts sagen - auch nicht, ob win10 irgendwelche Probleme bereitet/bereiten kann.

    Eines kann ich aber sagen: win7 64-bit, PS21 und Dazzle arbeiten auf jeden Fall zusammen.

  •  12-06-2017, 13:11 753962 in reply to 753960

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Hallo @Atschy,

    bevor Du Dich komplett in der Materie komplett "verirrst", mach ich dir den Vorschlag, komm mal bei mir vorbei und reden wir darüber.

    SO wird das nichts, Du scheinst über die Zusammenhänge relativ wenig zu wissen und das muß sich ändern, BEVOR du sinnlos Geld ausgibst.

    Wenn du willst, schreib mir ein PN !

    Lg, Helmut

  •  10-02-2018, 19:08 771990 in reply to 753825

    AW: Studio will sich plötzlich NICHT mehr starten lassen

    Ich hatte bis jetzt noch keinen RESPONS zu meinem Problem hier abgegeben ...

    Ich wollte natürlich NICHT noch ein Wochenende verlieren, an dem ich keine Predigt mit dem PC aufnehmen kann.

    Ich habe die Festplatten formatiert und mein altes Windows 7 64bit installiert (das ich vor dem Update auf Win 10 betrieben hatte) + mein STUDIO 16 Ultimate auf (C:) . Damit startete STUDIO wieder ohne Probleme und alles läuft wie gewohnt.

    Video-PC in Kirche: 

    Festplatten:

    1.) SAMSUNG SSD 850 PRO 256GB - darauf die Partitionen: "Wiederherstellung" 100 MB + "Windows" (C:) 238,38GB (Win 10 64bit und STUDIO 16)

    2.) HDD SEAGATE Constellation ES.3 1TG - darauf die Partitionen:  "Anwendungen" (D:) 19,53GB (FreeOffice, Nero, RegistyCleaner, SANDRA, …) + "DATEN 1" (E:) 904,30GB (Speicherort für Projekte und Titel ...) + "Treiber" (H:) 7,56GB (alle Treiber)

    3.) SAMSUNG SSD 850 PRO 256GB - darauf die Partitionen: "Virt.Speich." (I:) 34,18GB (Auslagerungsdatei, maximal groß) + "DATEN 2"  (F:) 204,17GB (RENDER)

    4.) HDD SEAGATE Constellation ES.3 1TB - darauf die Partition: "DATEN 3" (G:) 931,39GB (fertige Videos (VIDEO_TS und MPEG-2 und MPEG-4) und "Eigene Dateien")

    Grafikkarte: GAINWARD Phantom Geforce GTX 970, 4GB GDDR5

    Soundkarte: M-AUDIO AUDIOPHILE 2496, 4-In / 4-Out Audio-Karte mit MIDI und DIGITAL I / O

     

    Mein zweiter PC zu hause, mit selbigem Mainboard und CPU (und 32GB Arbeitsspeicher) - läuft immer NOCH mit Windows 10, 64bit + STUDIO 16 Ultimate - ohne dieses Problem wie auf dem PC in der Kirche  ...

     

    Mit freundlichen Grüßen aus Wien

    Karl Hofbauer

     

     

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy