Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

Last post 07-18-2018, 19:09 by qek. 8 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  03-05-2018, 19:36 760854

    S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Projekt fertig gestellt. Die Tonmischung habe ich stets anhand ausgespielter Videodateien am TV überprüft. Jetzt habe ich neben einer DVD auch eine Blu-ray erstellt. Während auf der DVD der Ton OK ist, so dass ich die Lautstärke gegenüber dem Fernseh-Schauen nicht ändern muss, ist der Ton auf der Blu-ray viel leiser.Ich muss die Lautstärke am TV von 31 auf ca. 45 erhöhen,

    Die DVD und die Blu-Ray gebe ich über meine PS3 wieder. Mit S17 hatte ich dieses Problem nicht. Bin erst kürzlich über S19.5 (viele andere Probleme) auf S21 umgestiegen.

     

    Gruß QEK

  •  03-06-2018, 13:12 760887 in reply to 760854

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Sind die Lautstärkesprünge auch, wenn Du den Film mit einem Softwareplayer auf dem PC abspielst? Bei der Produktion des Videos hast Du darauf geachtet, dass der Masterpegel (Summe aller Audiospuren) bei -6db liegt und per Kopfhörer oder guter Monitorlautsprecher das Laustärkeverhältnis zwischen O Ton und Begleitton geprüft? Wurde in Stereo oder 5.1 exportiert?
  •  03-06-2018, 13:37 760888 in reply to 760887

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Hallo @QEK,

    schalte beim Export mal anstatt Dolby 5.1 auf 2.0 oder PCM um und schau ob es dann anders wird.

     Lg, Helmut

  •  03-06-2018, 17:21 760910 in reply to 760887

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Hallo,

    ja, ich habe die Masterpegel geprüft. Bei der Erstellung einer MPEG2-Datei oder einer DVD ist die Lautstärke OK. (Wiedergabe der DVD auch über PS3). Wenn ich eine Blu-ray erstelle, egal ob Dolby-Digital 5.1 oder 2.0, ist der Ton bei der Wiedergabe auf der PS3 viel zu leise, so dass ich am TV die Lautstärke von 31 auf etwa 44 erhöhen muss. Meine erste Blu-ray habe ich mit Pinnacle vor fast 10 Jahren erstellt. Seither mehr als 30 Stück, ohne derartige Probleme. So lange habe ich auch die PS3. Der Blu-ray Brenner ist jetzt neu. Dies ist die erste Blu-ray mit S21U. Das Projekt hatte ich mit S19.5 begonnen, aber wegen diverser Probleme bin ich auf S21U umgestiegen. (z.B. laufend schwarzes Vorschaubild auf Timeline, welches ich auch mit dem Tipp mit Active-X nicht repariert bekam, Clip rückwärts ging nicht...).

    Wenn ich mir die Image-Datei der DVD und der Blu-Ray (5.1 oder 2.0) auf dem Rechner anschaue und anhöre, gibt es auch den Lautstärkeunterschied. Die Blu-Ray ist deutlich leiser.

    Jetzt werde ich noch einen Versuch unternehmen mit 2 Kanal PCM-Ton. Ansonsten muss ich wohl mal die Masterlautstärke für das gesamte Projekt um 6 dB erhöhen.

    Früher habe ich die Blu-Rays immer mit 5.1 Ton erstellt (default) Die Aufnahme war zwar auch nur 2-Kanal, aber dies hat bis S17U nicht gestört.

  •  03-06-2018, 19:18 760928 in reply to 760910

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Hallo nochmals,

     ich habe jetzt ein neues Disc-Image mit PCM 2-Kanal-Ton erstellt. Bei der Wiedergabe auf dem Computer hört sich dieses deutlich lauter (normal) an, im Vergleich zu den anderen Varianten. Werde es nachher mal brennen und berichten.

  •  03-07-2018, 8:14 760948 in reply to 760928

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Das könnte weniger an Studio als vielmehr an den Einstellungen der PS3 liegen. Hatte dieses Problem zu Zeiten meiner inzwischen entsorgten PS3 auch.
  •  03-07-2018, 21:52 761008 in reply to 760928

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    qek:

    Hallo nochmals,

     ich habe jetzt ein neues Disc-Image mit PCM 2-Kanal-Ton erstellt. Bei der Wiedergabe auf dem Computer hört sich dieses deutlich lauter (normal) an, im Vergleich zu den anderen Varianten. Werde es nachher mal brennen und berichten.

     

    So, mein Eindruck von der Wiedergabe am Computer hat sich auf der PS3 bestätigt: Die Blu-ray mit PCM 2-Kanal-Ton ist so laut, wie ich mir das vorstelle. Ich muss, wie bei der DVD, die Lautstärke am TV nicht verstellen. Die mit Dolby-Digital Audio erstellen Blu-Rays waren viel leiser. Mit S17U hatte ich dies nicht. An der PS3 habe ich nichts geändert.

  •  03-09-2018, 7:54 761068 in reply to 761008

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Ich kann deine Feststellungen nicht reproduzieren.

    Habe mit einem kleinen 1080p50 Testprogramm mit S21.2 mal ein Blu Ray  Image

    • mit DD2.0 , 256kbps
    • mit PCM  2

    erzeugt + mit PowerDVD abgespielt. Es ist hörbar kein LS Unterschied zu erkennen. Der PowerDVD spielt dabei den Ton immer in LPCM 2 Kanal 48kHz.

    Beachte: Mein Material enthält nur Stereo Audio.

    Versuche mal zu testen, ob das Problem mit deiner DD 5.1 Wandlung zusammenhängt. In Studio würde ich nur dann 5.1 einstellen, wenn ich auch im 5.1 produzieren wollte.

     

  •  07-18-2018, 19:09 767741 in reply to 761068

    AW: S21: Ton auf Blu-ray viel zu leise

    Hallo,

     die Kameras sind auf Stereo eingestellt, nichts 5.1.

    Bei der Ausgabe brauche ich auch kein 5.1 und versuche erst gar nicht, soetwas herzustellen.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy