Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

Last post 01-15-2018, 19:45 by micha56. 19 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  01-11-2018, 17:06 757592

    Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Hallo,

    beim Rendern eines etwa 20 MInuten Filmes stoppt das Rendern nach etwa 4 Minuten und es erscheint die Meldung: "auf der Timeline ist ein Fehler" plus Zeitangabe. aufgetreten.

    Wenn ich die Timeline ausdehne, sehe ich an der betreffenden Stelle absolut nichts was das rendern stören könnte, das Rendern stoppt einfach zwischen zwei Clips, kein Uebergang oder ähnlich drin.

    Woran könnte das liegen und wie kann ich des beheben ?

    Danke und Gruss,

    lutli 

  •  01-11-2018, 17:54 757601 in reply to 757592

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Schneide mal vom Clip vor und nach der kritischen Stelle je einen Frame ab und schiebe sie wieder zusammen.
  •  01-11-2018, 17:56 757602 in reply to 757592

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Hast du schon mal den immer wieder empfohlenen Rat, die Renderdateien zu löschen, angewendet?
  •  01-11-2018, 17:56 757603 in reply to 757592

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Mein Gott @lutli,

    du bist doch schon ein alter Hase und weißt ganz sicher ... Ohne Fakten keine Antwort möglich.

    Zunächst mal, ich glaube du verwechselst RENDERN mit EXPORTIEREN.

    WO passiert das Problem? Beim Rendern der Timeline ( brauner Balken wird grün ) oder beim Export ?

    Tritt der Fehler immer an der gleichen Stelle auf ?

    Dann Daten !!
    Dateityp, Auflösung, Bild- und Bitrate
    Timeline- Einstellungen
    Export-Einstellungen
    Screenshot von der Stelle , Timeline dabei  GANZ aufdehnen

    Und natürlich die Ratschläge von Ingolf und Snofru1, hat sich überschnitten.

    Bis bald, Helmut

  •  01-12-2018, 8:09 757632 in reply to 757603

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Danke Snofru, Helmut und Ingolf:

    Ja, ich habe tatsächlich Rendern mit Export verwechselt, sorry

    Ich habe die Ratschläge von Snofru und Ingolf verwendet, und danach gings problemlos, ohne Unterbruch.

    Vielen Dank Euch. 

    ABER: auf der exportierten Datei sind beim Abspielen die Overlay Titel, die ich auf der Time line habe, nicht sichtbar, sondern nur ein schwarzes Bild.

    Schwarze Bilder habe ich auch in der Vorschau immer wieder, obwohl ich Direct X 10 nachinstalliert habe.  

    Was kann ich da tun ?

    Gruss, lutli 

  •  01-12-2018, 8:30 757634 in reply to 757632

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    lutli:
    ABER: auf der exportierten Datei sind beim Abspielen die Overlay Titel, die ich auf der Time line habe, nicht sichtbar, sondern nur ein schwarzes Bild.

    Schwarze Bilder habe ich auch in der Vorschau immer wieder, obwohl ich Direct X 10 nachinstalliert habe.  

    Hallo @lutli,

    also nochmals, OHNE genaue Infos ... keine genaue Antwort möglich. ( Screenshot der Timeline von einer dieser Stellen, stark gedehnt ), Material ( Cam, Dateityp, Auflösung , Bildrate )
    Ja und dann noch ... mit WELCHEM Studio arbeitest du eigentlich, in der Signatur stehen DREI Versionen.
    Ich RATE also einmal auf gut Glück:

    Stelle den Regler für die Vorschau auf 100% , wenn das noch nicht geschehen sein sollte....
    Schalte die HW-Beschleunigung bei der Vorschau AB ( also auf "keine")
    Verkürze den Overlay-Titel um ein paar Frames ( vorne und hinten)

    Lasse ggf. den kompletten Film in der Timeline durchrendern, falls notwendig ( das siehst du ja am braunen/grünen Balken )

    Und dann probiers nochmals.

    Lg, Helmut

    P.S.:  Korrigiere bitte einmal deine Signatur ..... Win7 oder WIN 10 ... oder beide ???

  •  01-12-2018, 9:48 757642 in reply to 757634

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Helmut42:
    P.S.:  Korrigiere bitte einmal deine Signatur ..... Win7 oder WIN 10 ... oder beide ???
    Das ist nicht Lutlis Problem. In der Forensoftware kann man im Profil, nicht Signatur, bei Betriebssystem nur bis Win 7 auswählen. Daher muss man das "richtige" Betriebssystem unter System Beschreibung angeben, wodurch zwangsläufig bei Usern mit Win 10 unterschiedliche Angaben entstehen.

  •  01-12-2018, 9:54 757643 in reply to 757632

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    lutli:
    ABER: auf der exportierten Datei sind beim Abspielen die Overlay Titel, die ich auf der Time line habe, nicht sichtbar, sondern nur ein schwarzes Bild.

    Schwarze Bilder habe ich auch in der Vorschau immer wieder, obwohl ich Direct X 10 nachinstalliert habe.  

    Das Fehlerbild mit den schwarzen Bildern bei Overlaytiteln habe ich auch gelegentlich. Da hilft auch das Löschen der Renderdateien nicht. Wenn ich dann den Titel auf der Timeline geringfügig (wenige Frames) verschiebe, habe ich wieder die richtige Vorschau und den richtigen Export. Schiebe ich den Titel wieder auf die ursprüngliche Stelle zurück, sind die Vorschau und der Export an den Stellen wieder schwarz.

    Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, dieses Verhalten 100%ig zu reproduzieren, sonst hätte ich schon eine entsprechende Fehlermeldung an Pi abgesetzt. Daher gehe ich dem Problem auch nicht weiter nach.
    Wenn das Problem wieder auftaucht, Titel verschieben, guat is.

  •  01-12-2018, 11:21 757645 in reply to 757642

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    IngolfZ:

    Helmut42:
    P.S.:  Korrigiere bitte einmal deine Signatur ..... Win7 oder WIN 10 ... oder beide ???
    Das ist nicht Lutlis Problem. In der Forensoftware kann man im Profil, nicht Signatur, bei Betriebssystem nur bis Win 7 auswählen. Daher muss man das "richtige" Betriebssystem unter System Beschreibung angeben, wodurch zwangsläufig bei Usern mit Win 10 unterschiedliche Angaben entstehen.

    Na, dann sollte man dem Webmaster vom Forum ( wer auch immer ) mal sagen, daß das Quatsch ist.

    Alternative :  Anzeige von Betriebssystem im Profil gar nicht mehr anzeigen.

    Eine Webseite zu programmieren, schaffe sogar ich, dann sollte das Corel doch auch zusammenbringen.

    Lg, Helmut

  •  01-12-2018, 16:30 757668 in reply to 757642

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    IngolfZ:

    In der Forensoftware kann man( ...) bei Betriebssystem nur bis Win 7 auswählen.

     Das habe ich schon vor über einem Jahr moniert. Irgendwas scheint an den Administratoren vorbei gegangen zu sein...

  •  01-12-2018, 18:05 757672 in reply to 757668

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Meines Wissens gibt es bei Corel/Pinnacle niemanden mehr der diese historische Forensoftware noch pflegen kann.
  •  01-12-2018, 18:49 757681 in reply to 757672

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    IngolfZ:
    Meines Wissens gibt es bei Corel/Pinnacle niemanden mehr der diese historische Forensoftware noch pflegen kann.

    Hallo  miteinander,

    das ist zwar ( bezogen auf das Thema des Fadens ) OT , aber trotzdem ...

    Wenn DREI Privat-Personen es schaffen, innerhalb von ein paar Monaten ein bestens funktionierendes Forum, das nach meiner unmaßgeblichen Meinung
    um KLASSEN besser ist, als die meistens derzeit vorhandenen Video-Foren, dann sollte es doch einem Großkonzern möglich sein, so etwas auf die
    Beine zu stellen.Stick out tongue

    Oder ist Corel der Käufer seiner Produkte bereits SO EGAL, daß das keine Rolle mehr spielt ?Angry

    Ende OT

  •  01-13-2018, 7:36 757713 in reply to 757681

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Bescheidenheit ist eine Zier.....

    ....oder auch nicht. 

     

    Ich suche immer noch DIE  Video-Foren die um KLASSEN besser sind. Obwohl ich doch einige schon kenne. Auch die von den drei privaten Herren.

  •  01-13-2018, 8:12 757716 in reply to 757713

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Hallo Micha56,

    Du hast eine PN ....

  •  01-13-2018, 8:51 757718 in reply to 757716

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    Guten Morgen Helmut

    Darum ging es mir. Ich kenne kein BESSERES!. Die Foren leben von der Anzahl der Mitglieder und den dadurch gestellten Fragen, Anregungen, Hinweisen und Problemlösungen.  

    Und da kenne ich speziell für Studio kein BESSERES als dieses hier. Vielmals werden Anfragen und dergleichen gleich parallel in mehreren Foren gestellt (wie du sicher immer wieder feststellst).

    Aber mir persönlich ist dieses Forum von der Vielfalt her das angenehmste (auch vom Umgangston her mit Unwissenden Hmm ).

  •  01-13-2018, 10:45 757722 in reply to 757718

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    micha56:

    Guten Morgen Helmut

    Und da kenne ich speziell für Studio kein BESSERES als dieses hier.

    Aber mir persönlich ist dieses Forum von der Vielfalt her das angenehmste (auch vom Umgangston her mit Unwissenden Hmm ).

    Dem kann ich voll zustimmen.

    Gruß Jürgen

  •  01-13-2018, 16:48 757771 in reply to 757718

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    micha56:
    ber mir persönlich ist dieses Forum von der Vielfalt her das angenehmste...

    ...und das übersichtlichste...

  •  01-14-2018, 22:35 757868 in reply to 757771

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    reha11:

    micha56:
    ber mir persönlich ist dieses Forum von der Vielfalt her das angenehmste...

    ...und das übersichtlichste...

    WO sind die Buttons für:

    - neue Beiträge seit meinem letzten Besuch im (deuschen) Forum ? (EN / FR / etc interessiert mich nicht!)

    - neueste 200 Beiträge?

    - WARUM muss  ich JEDES Unterforum EINZELN kontrollieren OB es zu einem "Heute" Beitrag auch evtl noch einen "Gestern" Beitrag gibt?

    - WARUM werden Beiträge von Vorgestern NICHT mehr als neu/Ungelesen für mich kenntlich gemacht?

    Sorry, DA kenne ich aber 50 andere Foren, die deutlich, ich nenne es mal "userfreundlicher bezüglich Wiederkehr nach Abwesenheit" sind.

    Wenn "Alles muss hier irgendwo in der Kiste von 8 Versionen liegen" als übersichtlich angesehen wird, OK. Ich bevorzuge eine Schrankwand mit Schubladen und darin verschiedene Fächer. In den 80ern nannten wir das eine Matrix. 2D (die Schrankwand mit den Schubladen: 10 Spalten und 10 Reihen // A01 bis J10) / 3D (die einzelnen Fächer in den Schubladen // A01.1 bis A01.10 ....) / 4D (die Karteikarten in den Fächern der Schubladen in der ....

    HIER finde ich alle Karteikarten in einer großen Kiste. Die neuen obenauf, ok. Aber wenn mehr neue oben auf liegen sehe ich die unten drunter nicht mehr. Und vielleicht möchte ich DIE ja auch lesen ....

     

    JaJa, ich weiß OT

    Aber die Aussage "ganz tolle Übersicht hier, ich finde alles auf Anhieb" kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    Und jetzt bin ich raus, meine kurzen S20 Filmchen rendern auf meinem i5 Notebook mit SSD komplett durch :-))

  •  01-15-2018, 16:52 757953 in reply to 757868

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    KUB59:
    ...kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    Und jetzt bin ich raus...

    Uwe,

    nachdem du "raus" bist, brauche ich auf deinen Beitrag ja nicht mehr groß zu antworten, außer: nachdem ich so gut wie jeden Tag wenigstens kurz im Forum vorbei schaue, finde ich neue Beiträge auf Anhieb, da fett hervorgehoben. Außerdem gibt es die Verknüpfung "ungelesene Beiträge".

  •  01-15-2018, 19:45 757969 in reply to 757953

    AW: Rendern stoppt nach etwa 10% des Films

    reha11:
    KUB59:
    ...kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    Und jetzt bin ich raus...

    ......., da fett hervorgehoben. Außerdem gibt es die Verknüpfung "ungelesene Beiträge".

     

    So hatte ich es eigentlich die ganzen Jahre auch gesehen. Aber sicher legt auch jeder seinen Schwerpunkt auf anderes, eigenes. 

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy