Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Pinnacle 20 und Windows 10

Last post 12-13-2017, 10:33 by Snofru1. 2 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-13-2017, 9:31 754533

    Pinnacle 20 und Windows 10

    Hallo liebes Forum,
    am Wochenende habe ich mich im Forum angemeldet, da ich bei Pinnacle in den FAQ´s keine Aussage fand. Ich bin Hobby-Filmer und -Videobearbeiter.
    Mein Problem begann nach der Umstellung von Pinnacle 16 auf 20 und der kurz darauf folgenden Umstellung von Windows 7 auf 10 (Version 1703, 64 bit). Danach kam ich nach ca. 10 min Filmerstellung nicht mehr weiter. Ich bin dann dahintergekommen, daß erst mal zwischengespeichert werden muß (jeder 2.-3. Schritt). Dann waren die blockierten Schaltflächen wieder frei. Ich konnte weiterarbeiten aber Alles begann von vorn. Ich arbeite mit einem Desktop-PC Pavilion p6-2033de mit Intel Core i7-2600 / 3,40 GHz-Prozessor mit 8 GB RAM und einer 2 TB Festplatte (kein SSD!). Das sollte nach den Systemvoraussetzungen für Pinnacle 20 eigentlich reichen. Die Filmsequenzen stammen von einer Sony HDR CX570E (1920x1080 Pixel, 25 fps / 22000kBit/s, Dateiformat .mts).
    Gibt es Erfahrungen mit den tatsächlich erforderlichen Speichern (RAM und/oder Festplatte)? Ist der PC "nur" zu alt und zu langsam? Im Forum habe ich eine Aussage gefunden, daß Windows 10 und Pinnacle 20 zusammen nicht so ganz paßt?
    Gruß
    Wolfgang 

  •  12-13-2017, 10:12 754538 in reply to 754533

    AW: Pinnacle 20 und Windows 10

    Hallo und Willkommen im Forum.

    Auch wenn jetzt gleich die Aussage kommt, dass man mit so einer Maschine nicht vernünftig arbeiten kann, mit einer fast identischen Maschine habe ich seit 2011 bis vor kurzen erfolgreich gearbeitet.

    Ich gehe mal davon aus, dass du Studio 20 mit der aktuellsten Patch-Version (20.6.0.322) installiert hast. Da sollten eigentlich die Speicherprobleme behoben sein. Von blockierten Schaltflächen habe ich aber bis dato noch nicht gehört. 

  •  12-13-2017, 10:33 754541 in reply to 754533

    AW: Pinnacle 20 und Windows 10

    Pinnacle 20 und Windows 10 haben kein Problem miteinander. Dein Rechner sollte ausreichend sein für das gewählte Videoformat, das gilt aber nur mit Einschränkungen: Wenn das Projekt sehr komplex und/oder lang ist, so gibt es Probleme. Bei Einsatz vieler Spuren oder vieler Effekte würde ich nicht über 10 Minuten Projektlänge gehen, zumindest mit Deinem Rechner. Bei einem aufwändigen Projekt mit Videos auf 6 Spuren und diversen Bildverbesserungen war bei meinem deutlich stärkeren Rechner mit Studio 20 bei ca. 30 Minuten Schluss.

    Wenn man aber das Projekt in kürzere Bereiche teilt, daraus Filme erstellt und diese in einem neuen Projekt zu einem Ganzen fügt, so sind auch 3 oder mehr Stunden Gesamtlänge möglich (Stichwort: Bausteinmethode).

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy