Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Bild unschärfer nach Export ins mp4

Last post 12-06-2017, 15:25 by ArmbrustS. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  12-03-2017, 12:32 753754

    Bild unschärfer nach Export ins mp4

    Hallo,

    Habe mit meiner Kamera Sony AX53 zwei kleine Full HD Filme (nicht 4K) gemacht und sie dann in Studio 17 bearbeitet, kleine Schnitte, Uebergänge etc, aber keine Schärfe- oder Farbveränderungen.

    Die Aufnahmeclips haben das Format MTS oder MP4, beide mit Auflösung 1920 x 1080.

    Nach der Barbeitung habe ich beide Clips in MP4 Dateien exportiert, auch mit Auflösung 1920 x 1080, und auf einen USB Stick kopiert, zum Abspielen am TV.

    Wenn ich die Filme nun am Full-HD-TV anschaue, habe ich den Eindruck, dass die Bildschärfe der Export-Dateien nicht mehr so gut ist wie auf den beiden originalen Aufnahme-Clips, auch andere Zuseher hatten diesen Eindruck.

    Kann es sein dass durch die Bearbeitung und den nachfolgenden Export die Bildqualität gelitten hat oder habe ich irgendwo vielleicht einen Fehler gemacht ?

    Ich meine mal gelesen zu haben, dass sich die Bildqualität nicht verändert, wenn man in der gleichen Auflösung exportiert wie diejenige der Aufnahme ?

    Danke für Hilfe,

    Gruss, lutli 

     

  •  12-03-2017, 13:02 753755 in reply to 753754

    AW: Bild unschärfer nach Export ins mp4

    lutli:

    ...oder habe ich irgendwo vielleicht einen Fehler gemacht ?

    Warscheinlich hast du irgendwo einen Fehler gemacht. Wenn du geschrieben hättest mit welchen Exporteinstellungen genau du exportiert hast, könnten wir mehr sagen. Aber ohne detaillierte Informationen auch keine detaillierten Aussagen.

  •  12-03-2017, 13:17 753756 in reply to 753755

    AW: Bild unschärfer nach Export ins mp4

    Wahrscheinlich liegt der Fehler am Fernseher (bzw. dessen Einstellungen). Wenn die Exporteinstellungen gemäß den originalen Clips sind, wird es keine Änderungen bei der Bildqualität geben, Selbst wenn du mit der Bitrate auf 12 MBit/s heruntergehst, wirst du noch keine Veränderung bemerken. Wenn du tiefer gehst, fängt dann irgendwann die Qualitätseinbuße merklich an. Wenn du Effekte auf deinen Clips hast (auch Entwacklung), dann gibt es natürlich eine Einbuße. Bei Mercalli ist die aber auch nur gering. Es spielt auch keine Rolle ob MTS oder MPEG-4, die tun sich rein garnichts. Wenn das Quellmaterial in "p" aufgenommen wurde und der Export versehentlich in "i" gemacht wurde, wirst du auch nur bei Schwenks und Zooms einen Unterschied bemerken.

    Gruß, Herbert

  •  12-06-2017, 15:25 753969 in reply to 753756

    AW: Bild unschärfer nach Export ins mp4

    Du kannst einen Originalclip und einen Exportclip auch mal in den Eigenschaften vergleichen. Gut eignet sich dazu auch das kostenlose Tool MediaInfo.

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy