Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

Last post 04-03-2017, 14:22 by reha11. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  03-31-2017, 14:22 734394

    SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Hallo Kollegen,

    ein Kurzfilm ( war ja auch ein Kurzurlaub ) aus dem schönen Kärnten ( Wörthersee)

    Hand-Kamera ....................... PANA 909
    Bord-Kamera + Action-Cam... GOPRO HERO 4

    Eine Co-Produktion aus 3 Software-Produkten.

    Filmschnitt ..................... ED...8.32  ( Schnitt, Effekte, Stabi, Hintergrundmusik )
    Kommentar-recording  ... Hindenburg
    Kommentar Verteilung .... Studio 20
    Sound - Export .............. Studio 20
    Sound-Mischung ........... Hindenburg
    Finalisierung ................. Studio20

    So nach dem Motto, immer jenes Programm, das die jeweilige  Aufgabe am Bequemsten und Einfachsten löst.

    URL :     https://vimeo.com/210108776

    Meinungen dazu durchaus erwünscht

    Lg, Helmut

     

  •  04-02-2017, 12:01 734533 in reply to 734394

    AW: SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Hallo Helmut,

    ein netter, unkomplizierter Urlaubsfilm aus einer Gegend, in der auch wir 3- oder 4-mal unsere Ferien verbrachten. Ist allerdings schon 30 Jahre her und in dieser Zeit hat sich doch einiges verändert. Kleiner Flüchtigkeitsfehler, den du ausbessern solltest: der Wolfgangsee liegt im Land Salzburg, der Wörthersee in Kärnten Wink!

    Helmut42:
    ein Kurzfilm ( war ja auch ein Kurzurlaub ) aus dem schönen Kärnten ( Wolfgangsee )

    Im ersten Viertel des Filmes kommt es mir so vor, als ob deine Kommentare im Vergleich zur Hintergrundmusik ein wenig zu leise wären (oder die Musik etwas zu laut); im weiteren Verlauf wird es besser - oder ich habe mich daran gewöhnt.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Aufnahmen mit Wasser im Bild den "Wasserwaageneffekt" besonders brutal anzeigen können, d.h., wenn man die Cam schief hält. Ziemlich auffällig ist das in deinem Video in dem Clip ab 16'01'' und dann bei ca. 3 Szenen ab 17'36'' ff. Hier könntest du, wenn noch möglich, um 1 - 2° nach links drehen.

    Was mir sonst noch aufgefallen ist: die Fahraufnahmen, die du ja, wie ich aus älteren Videos von dir weiß, recht gerne zeigst, sind im Vergleich zu früheren Filmen wesentlich ruhiger geworden Yes! Gimbal? Andere Camera? Besserer Stabilisator? Sehr große Verbesserung jedenfalls, gratuliere!

  •  04-02-2017, 12:57 734538 in reply to 734533

    AW: SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Danke Reiner,

    die beiden Seen  ( Wolfgangsee und Wörthersee ) verwechsle ich immer wieder, keine Ahnung warum .... Ist schon korrigiert.

    Zum Ton :
    Ist mir zu Hause auf dem Kinosystem nicht so sehr aufgefallen.  Aber , Du hast Recht, wenn man es am PC abspielt fällt es mehr auf.
    Also, Tonbearbeitung ab Hindenburg korrigieren und nochmals exportieren...

    Die "schiefe Ebene" wäre mir nicht aufgefallen, Du bist ein guter Beobachter, danke.

    Bei den Fahraufnahmen wurde anstatt der alten HERO2 jetzt eine HERO4 mit besserer Auflösung eingesetzt, die mich allerdings Einiges an Nerven gekostet hat,
    weil sie immer wieder mitten in den Aufnahmen ein "Eigenleben" entwickelt hat und sich die Programme von selbst verstellt haben.
    So bin ich ( unfreiwillig ) zu den "Stroboskop"-Szenen in der Innenstadt gekommen, sonst hätte ich die Aufnahmen wegwerfen müssen.
    Nach einem SW-Update scheint es zu funktionieren.
    Der Stabi wurde mit dem bordeigenen Stabi von ED... gemacht und der ist in vielen Fällen um Häuser besser als der Mercalli V2 ( nicht überall )
    Zum Teil liegt's aber auch am Auto, der Z3 ist doch ein wenig besser gefedert , als der Oldtimer Z1.

    Gimbal habe ich derzeit ( noch ) keinen, bin noch am überlegen, welchen ich nehmen soll.  Die Kritiken sind ja leider sehr unterschiedlich.

    Also, nochmals herzlichen Dank für deine Kritik. Lg, Helmut

     

  •  04-03-2017, 11:10 734641 in reply to 734538

    AW: SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Helmut42:
    So bin ich ( unfreiwillig ) zu den "Stroboskop"-Szenen in der Innenstadt gekommen...

    Diesen Stoboskop-Effekt in der Innenstadt von Kärnten habe ich auch bemerkt. Du fährst ab Videolänge 3.00 min für ca. 15 Sekunden hinter einem Porsche Panamera her, dessen Brems- und Richtungslichter ständig blinken.

    Das Auto hat Voll-LED-Leuchten und ich dachte, diese Lichtquelle verträgt sich, ähnlich wie Licht von Neonlampen oder von Fernsehern, frequenzmäßig nicht mit den Videoaufnahmen und es kommt deswegen zu diesem Flackern. Auf die Idee, dass es sich dabei um eine Störung der GoPro handeln könnte, wäre ich nicht gekommen!

  •  04-03-2017, 12:11 734642 in reply to 734641

    AW: SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Hallo Reiner,

    Der "Porsche-Effekt" rührt, wie du vermutet hast, vom Frequenz-Unterschied der LED-Lampen her.
    Da hat das Ding noch nicht gesponnen.

    Die Eskapaden begannen erst im Zusammenhang mit dem Klagenfurt-Innenstadt-Besuch.

    Lg, Helmut

  •  04-03-2017, 14:22 734652 in reply to 734642

    AW: SCHÖNES ÖSTERREICH ( Kärnten )

    Helmut42:
    Der "Porsche-Effekt" rührt, wie du vermutet hast, vom Frequenz-Unterschied der LED-Lampen her.

    Also doch! Dann wird man in Zukunft sowas wohl öfter sehen Sad...

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy