Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Storyboard Studio 20

Last post 02-04-2017, 11:34 by matthi. 2 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  02-04-2017, 10:18 731037

    Storyboard Studio 20

    Hallo,

    vielleicht bin ich hier der einzige, aber ich wünsche mir eine anständige Storyboardansicht, etwa wie im alten Studio zurück.

    Nicht wie jetzt in Studio, einfach nur eine zusätzliche Timliniespur, die doch recht unübersichtlich wird, je länger ein Projekt ist.

    Gruß Matthi 

  •  02-04-2017, 11:04 731038 in reply to 731037

    AW: Storyboard Studio 20

    Hallo @ Matthi,

    ich fürchte, Dein Wunsch wird nicht in Erfüllung gehen.
    Storyboard-Modus und eine (theoretisch) unbegrenzte Anzahl von Spuren, Grobschnitt im Source-Monitor etc. wird sich nicht wirklich vernünftig realisieren lassen.

    Wie ich das sehe , ist der Stoyboard-Modus lediglich eine Konzession an die User von alten Studio-Versionen.
    Der große Nachteil dabei ist, daß jeder Clip zunächst mal in voller Länge in die Timeline gestellt wird, dann gerendert wird und letzlich dann nochmals in der Timeline getrimmt
    und nochmals gerendert wird. Das kostet sinnlose Zeit. Wesentlich effizienter ist der Grobschnitt im Source-Fenster und erst dann die Überstellung in die Timeline.

    Mit einem kleinen ( geschriebenen ) Drehbuch braucht man doch wirklich kein Stoyboard, oder .... ( zumindest habe ich es noch nie verwendet, auch nicht in den alten Studios )

    Die Timeline ist durchaus nicht unübersichtlich, man kann sie ja jeweils an die gewünschte Detaillierung problemlos anpassen, zusätzlich bietet der Navigator-Schieber
    doch einen schnellen und problemlosen Zugriff auf jede beliebige Stelle der Timeline.

    Bei längeren Projekten ist es ohnehin sehr empfehlenswert, diese aufzuteilen und jeweils getrennt zu rendern und zu exportieren.
    Erst ganz am Schluß fügt man die Teile dann zum Gesamtprojekt zusammen.
    Das spart jede Menge Zeit und Ärger bei Korrekturen, und die gibt es immer.

    Probiers einfach mal ohne Storyboard .....

  •  02-04-2017, 11:34 731040 in reply to 731038

    AW: Storyboard Studio 20

    Hallo Helmut42,

    erst einmal Danke für die Antwort.

    Ich habe mit dem alten Studio gerne mit dem Storyboard gearbeitet,

    um einen schnellen, kompakten ersten Überblick über mein Projekt zubekommen.

    Mir ist natürlich klar, das Studio 20 wesentlich komplizierter und umfangreicher ist.

    Ich komme jetzt eigentlich auch ganz ohne Storyboard aus und bin der Meinung das man die jetzige

    Variante der Storyboard Ansicht weglassen könnte. Da aus meiner Sicht es sich doch eigentlich

    nur um eine zusätzliche Spur handelt, in der die Clips als Thumbnails angezeigt werden.

    Dadurch könnte die Stabilität von Studio vielleicht noch gesteigert werden!

    Aber ich denke wir können es bei dem Thema belassen, war nur so ein Wunsch Gedanke von mir.  

     

    Gruß Matthi 

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy