Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Der Ägypten-Thread

Last post 05-25-2007, 4:08 by fahkei. 19 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-11-2007, 9:11 2556

    Der Ägypten-Thread

    Ich möchte mal diesen Faden weiterspinnen, da er sich doch "etwas" Off-Topic bewegt hat.

    fahkei schrieb:

     Peter,

    hast Du auch die passende Musik zu deinem Hobby (Pyramiden)? Sagt dir Paul Horn etwas?  

    Sorry, gehört eigentlich in den OT-Bereich.

    Ich habe tatsächlich noch nie einen Ägyptenfilm gemacht, sondern erst später mit Video angefangen (1998 letzter Ägyptenaufenthalt, 2000 Kauf von Kamera und Pinnacle Studio). Nein, Paul Horn kenne ich noch nicht, bin aber an solcherlei Musik immer interessiert, kann man auch gut für andere Ruinenfilme verwenden. Bis jetzt fuhr ich immer hervorragend mit Alan Parsons Project (und nicht nur "Pyramid") aber so langsam gehen mir da die Stücke aus. Kann man das irgendwo probehören?

    P.S.: Ich interessiere mich für alle alten Steine, wenn auch bevorzugt Ägypten. Ich war zuletzt in Angkor Wat, früher aber auch schon Mexiko, Guatemala, Peru, Äthiopien, Libyen, Israel, Jordanien, Syrien, Irak, Iran, China uvm um die Reste der alten Kulturen anzusehen.

  •  05-11-2007, 9:16 2560 in reply to 2556

    AW: Der Ägypten-Thread

    [Editiert]

    Also ich habe es jetzt aktuell so gemacht, dass ich mich am Flughafen noch umgesehen und zwei CDs gekauft habe.
    Dabei hatte ich beschrieben, was ich ungefähr möchte (möglichst modern und wenig Gesang).

    Ich bin dann in zwei Shops fündig geworden und einigermassen zufrieden. Das ein oder andere Stück läßt sich jetzt prima für meinen Urlaubsfilm verwenden.

    mv... ohne Mundharmonikas


     

  •  05-11-2007, 9:21 2565 in reply to 2556

    AW: Der Ägypten-Thread

    Ich bin echt gespannt, wie Du das hinbekommst mit dem Kopieren/verschieben.

    Wahrscheinlich musst Du auf "Zitieren" zurückgreifen. Und drüben Löschen funktioniert ja leider auch nicht. 

  •  05-11-2007, 9:26 2568 in reply to 2565

    AW: Der Ägypten-Thread

    Geduld, Geduld, Freunde, jetzt bin ich erst fertig mit dem ersten Posting. Mit so viel Interesse (und so schnell) hätte ich gar nicht gerechnet  Wink !

     

    P.S.: War mir jetzt doch zu mühsam, alles rüberzukopieren.

  •  05-11-2007, 9:35 2574 in reply to 2560

    AW: Der Ägypten-Thread

    Voltz:
    Also ich habe es jetzt aktuell so gemacht, dass ich mich am Flughafen noch umgesehen und zwei CDs gekauft habe.
    Dabei hatte ich beschrieben, was ich ungefähr möchte (möglichst modern und wenig Gesang).

    Ich bin dann in zwei Shops fündig geworden und einigermassen zufrieden. Das ein oder andere Stück läßt sich jetzt prima für meinen Urlaubsfilm verwenden.

    War das mehr Arabische Musik oder eher "New Age Sphärenklänge"? Ich versuche auch meistens im Urlaubsland Musik zu kaufen, aber oft verstehen die Verkäufer nicht, worauf es bei Videos ankommt und versuchen einem Sambamusik für die Serengeti zu verkaufen (tatsächlich passiert!).

  •  05-11-2007, 10:53 2613 in reply to 2556

    AW: Der Ägypten-Thread

    Wow, Du bist ja schon viel herum gekommen, Peter! Danke für den neuen Faden!

    Paul Horn ist ein Flötenspieler und hat 1976 in der großen Cheops Pyramide ein Konzert aufgenommen. Die Musik ist sehr mystisch und bestimmt nicht jedermanns Sache (nur Flöte oder Gesang zu hören). Aber allein die Tatsache, dass die Flöte in der Pyramide gespielt wird (ich glaube in der großen Galerie) macht sie für mich hörenswert! Ich hatte mir in den Achtzigern die CD gekauft. Ich muss jetzt weg, aber später stelle ich eine Probe auf meinen Server.

    Ich schreibe über das Notebook und immer wenn ich Smilies einfügen will, bricht die Verbindung zur Forumseite ab! Daher lasse ich die Dingens jetzt besser weg.

    Bis später!

     

  •  05-11-2007, 13:19 2664 in reply to 2574

    AW: Der Ägypten-Thread

    Snofru1:
    War das mehr Arabische Musik oder eher "New Age Sphärenklänge"? Ich versuche auch meistens im Urlaubsland Musik zu kaufen, aber oft verstehen die Verkäufer nicht, worauf es bei Videos ankommt und versuchen einem Sambamusik für die Serengeti zu verkaufen (tatsächlich passiert!).

    Im Fall der ersten CD handelt es sich um Techno Arabia, mit Egyptian Dance Remixes.
    Für die zweite CD habe ich konkret nach "Nubian Music" gefragt und erhalten; ich lebe zumindest in dem Glauben, eine solche erworben zu haben, erzählen können die einem ja Vieles. Klingt aber tatsächlich nicht schlecht und in etwa so, wie ich es mir vorgestellt habe, obwohl natürlich doch auf beiden CDs Gesang enthalten ist. Für das Urlaubsvideo aber in jedem Fall genügend Auswahl brauchbarer Instrumental-Klänge

    mv... instrumentalisiert

     

  •  05-11-2007, 14:01 2698 in reply to 2613

    AW: Der Ägypten-Thread

    Hallo Peter! 

    Ich muss keine Probe hochladen, denn das gibt es bereits im Netz: Paul Horn - Inside The Great Pyramid.

    Wie bereits erwähnt, ist die Musik eher mystisch/meditativ und natürlich reine Geschmacksache. Wenn man eine Weile reinhört, wird's aber immer besser! Wink Wenn Du eine längere Passage hören willst, dann gib mir Bescheid. Auf meiner CD sind allerdings die Extra-Tracks nicht drauf. Sad

  •  05-12-2007, 2:21 2830 in reply to 2698

    AW: Der Ägypten-Thread

    Harald,

    danke für den Link! Die Musik ist wirklich nicht schlecht und läßt sich sicher auch zur Vertonung verwenden. Allerdings für längere Passagen doch etwas zu einseitig bzw. etwas zu wenig rhythmusgebende Instrumente. Habe Paul Horn trotzdem mal bei eBay vorgemerkt, vielleicht läßt sich ja ein Schnäppchen machen.

    Interessant, dass er das in der Cheops-Pyramide aufgenommen haben soll. Dort sollte die Akustik eigentlich denkbar schlecht sein (lange, enge Gänge aus Stein). Ich denke mal, da wurde elektronisch "aufgebessert", insbesondere der Halleffekt.

     

    Michael,

    die Auswahl hört sich gut an. Wir versuchen allerdings immer möglichst traditionelle Musik zu finden (so was wie vermutlich Deine Nubien-Musik), die modernere "Ethno-Pop"-Musik ist uns oft zu schnell und "Disko"-artig. Allerdings ist manchmal die Traditionsmusik erst recht nicht geeignet. Ging uns jetzt so in Kambodscha: Musik zu schrill, kaum Instrumente kein Rhythmus, nur das Stück, in das wir zufälligerweise reingehört haben, war einigermaßen erträglich. Na ja, den Verlust von knapp 1 Euro werden wir verschmerzen können Crying . Die Musikauswahl für unsere Urlaubsfilme trifft übrigens meine Frau.

    P.S.: Wo in Ägypten warst Du eigentlich, Michael?

  •  05-12-2007, 3:02 2838 in reply to 2830

    AW: Der Ägypten-Thread

    Jean Michel Jarre (Equinoxe,Oxygene, Ethnocolor etc.) hat vor ein paar Jahren auch einen Auftritt bei den

    Pyramiden gehabt. Allerdings ist seine Musi freilich eher elektronisch als (alt) - orientalisch .

     

    Bei Freeplay Music haben sie in der Rubrik "World Music" auch einige verwendbare orientalische Rhythmen dabei.

    Wenn Du deine Vorführung auf Dein privates Umfeld beschränkst, brauchst Du für die Musi auch nichts extra löhnen. 

  •  05-12-2007, 3:12 2840 in reply to 2830

    AW: Der Ägypten-Thread

    Freut mich Peter, dass dir die Musik gefällt. Smile

    Für längere Videopassagen solltest Du deinen Zuschauern besser vorher ein paar Drogen (Halluzinogene) verabreichen... Geeked

    Er hat die Musik tatsächlich in der Großen Pyramide aufgenommen. Seine Vorbereitungen und Erlebnisse dazu hat er im CD-Inlet schön geschildert. Die Musik wurde nachts bei absoluter Stille und in Dunkelheit aufgenommen. Er spricht von einem 8 Sekunden Echo innerhalb der Pyramide, also kein künstlicher Hall nachträglich! 

    Leider habe ich nur die erste Single-CD-Version von 1976 bzw. 1983. Vielleicht kaufe ich mir noch die neue Version mit der Doppel-CD.

  •  05-12-2007, 4:08 2852 in reply to 2838

    AW: Der Ägypten-Thread

    @Hollgo

    Danke für die Tipps! Jean-Michel Jarre war schon öfters vertreten auf unseren Urlaubs-DVDs. Freeplay Music muss ich mir mal anschauen, selbst bin ich schon öfters bei Besonic fündig geworden (z.B. mit hervorragender Navajo-Musik).

     @fahkei

    Drogen helfen nur beschränkt, irgendwelche Wachmacher wären manchmal wichtiger (auch wenn die meisten tapferen Zuseher doch bis zum Ende durchhalten).

    Herr Horn hat ja auch im Taj Mahal, Canon de Chelley etc. aufgenommen. Kennst Du das auch? Hat er da Elemente der lokalen Musik aufgenommen?

  •  05-12-2007, 4:25 2859 in reply to 2852

    AW: Der Ägypten-Thread

    Snofru1:

    Herr Horn hat ja auch im Taj Mahal, Canon de Chelley etc. aufgenommen. Kennst Du das auch? Hat er da Elemente der lokalen Musik aufgenommen?

    Kann ich leider nichts dazu sagen, Peter. Ich kenne nur Inside The Great Pyramid.

    Aber höre Dir doch mal die Samples von seinen anderen Werken an?

  •  05-12-2007, 4:52 2876 in reply to 2859

    AW: Der Ägypten-Thread

    fahkei:
    Kann ich leider nichts dazu sagen, Peter. Ich kenne nur Inside The Great Pyramid.

    Aber höre Dir doch mal die Samples von seinen anderen Werken an?

    Mache ich bei Gelegenheit! Jetzt muss ich erst mal die Familie wegen des Gewittergusses beruhigen und dann Urlaubsfotos beschriften...

  •  05-12-2007, 15:32 3051 in reply to 2876

    AW: Der Ägypten-Thread

    Darf ich Euch AMBRA (http://www.ambra-music.com/) empfehlen...Angenehme Music für den Verbau in privaten Filmen mit PinnacleStudio.
  •  05-14-2007, 10:09 3603 in reply to 3051

    AW: Der Ägypten-Thread

    Habr ihr schon gesehen, dass es in Scorefitter die Musik "The Great Pyramid" gibt (unter World-Journey to Arabia). Außerdem gibt es noch "The Streets of Cairo" und "Crossing the Nile". Klingt gar nicht so schlecht Smile (mal davon abgesehen, dass alles das Gleiche zu sein scheint)!
  •  05-24-2007, 23:28 7227 in reply to 3603

    AW: Der Ägypten-Thread

    So, jetzt habe ich mir "Inside the Great Pyramid" von Paul Horn bei eBay günstig besorgt. Vielen Dank für den Tipp, fahkei Smile !
  •  05-25-2007, 0:54 7239 in reply to 7227

    AW: Der Ägypten-Thread

    Schön! Smile

    Darf ich fragen, wie hoch der Preis war? Ich habe ja nur die Single-CD Version und würde mir gerne noch die neuere Doppel-CD Version zulegen. 

  •  05-25-2007, 2:01 7250 in reply to 7239

    AW: Der Ägypten-Thread

    Der Preis war 8 € + 2,50 Versand, aber eine Versteigerung, kein Festpreis. Ich habe die CD seit 2 Wochen in der Beobachtung bei eBay und bei weitem nichts vergleichbares mehr gesehen.
  •  05-25-2007, 4:08 7269 in reply to 7250

    AW: Der Ägypten-Thread

    Super Preis, gratuliere! Yes

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy