Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Export in H.265 Pi20U

Last post 11-19-2016, 16:03 by waterbaer. 13 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  09-22-2016, 9:57 720918

    Export in H.265 Pi20U

    Nach der Installation von Pi 20 U musste ich feststellen, dass die vorhandene PC-Hardware und/oder Grafikkarte nicht für den Export von H.265 - Dateien geeignet war.

    Ich habe nun meinen Rechner entsprechend aufgerüstet (i7 6700K und GTX 1060 Karte). Doch leider zeigt mir das Programm immer noch nicht eine Auswahlmöglichkeit  von H.265 an.

    Meine Anfrage unter Angabe meine Rechnerausstattung beim Support, wurde wie folgt beantwortet: "Die H.265 Option wird leider nur angezeigt, wenn Sie eine entsprechende PC-Hardware oder Grafikkarte haben"  

    Ich habe Pi 20 schon neu heruntergeladen und neu installiert, ohne Erfolg. Kann es sein, dass Pi nur bei der Erstinstallation die Hardwarekomponenten abfrägt?

    Für einen Tipp aus dem Forum wäre ich dankbar!

  •  09-22-2016, 17:39 720952 in reply to 720918

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Kürte:

    Nach der Installation von Pi 20 U musste ich feststellen, dass die vorhandene PC-Hardware und/oder Grafikkarte nicht für den Export von H.265 - Dateien geeignet war.

    Ich habe nun meinen Rechner entsprechend aufgerüstet (i7 6700K und GTX 1060 Karte). Doch leider zeigt mir das Programm immer noch nicht eine Auswahlmöglichkeit  von H.265 an.

    Meine Anfrage unter Angabe meine Rechnerausstattung beim Support, wurde wie folgt beantwortet: "Die H.265 Option wird leider nur angezeigt, wenn Sie eine entsprechende PC-Hardware oder Grafikkarte haben"  

    Ich habe Pi 20 schon neu heruntergeladen und neu installiert, ohne Erfolg. Kann es sein, dass Pi nur bei der Erstinstallation die Hardwarekomponenten abfrägt?

    Für einen Tipp aus dem Forum wäre ich dankbar!

    Meine Vermutung ist, dass da noch Einiges im Argen liegt. Mal auf den nächsten Patch warten und wenn es dann immer noch nicht funktioniert nochmal melden. 

  •  09-23-2016, 8:59 720971 in reply to 720952

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Da hat Peter sicher Recht. Auf meiner alten Mühle war es sogar schonmal möglich H.265 zu wählen, jetzt aber nicht mehr, was sicher richtig ist. Da dein PC alle Vorraussetzungen mitbringt, wäre es schön, wenn du nach dem nächsten Patch von deinen Erfahrungen berichten würdest !
  •  10-25-2016, 16:02 723483 in reply to 720971

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Leider hat sich auch nach dem Patch in Sachen H.265 Export bei mir nichts getan. Es ist schon traurig wie wenig Unterstützung man bei diesem Produkt erhält. Das ist die letzte Antwort, des Kundendienstes:
    Vielen Dank für Ihren Kontakt mit Corel Kundendienst.

    Sie brauchen eine Grafikkarte mit einem Skylake gfx.card Chipsatz.
    Mehr Information können wir Ihnen leider nicht anbieten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Denisa
    Corel Kundendienst

    Kann mir vielleicht einer der Moderatoren weiterhelfen? Oder kann mir jemand bestätigen, dass es bei ihm funktioniert?

     

  •  10-25-2016, 16:27 723490 in reply to 723483

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Versuche mal den Intel Grafiktreiber zu aktualisieren. Auf der Intelseite gibt es ein kleines Programm, welches nach Installation die Aktualisierung vornimmt. Deine Hardware erfüllt jedenfalls alle Anforderungen.

    Ferner musst Du im BIOS die integrierte GraKa aktivieren, den Monitor mit der integrierten Graka verbinden und danach die dezidierte GraKa im Gerätemanager von Win temporär deaktivieren. Erst dann kannst Du (nur mit der integrierten GraKa) in H265 rendern. Anders als bei einem Berliner Mitbewerber unterstützt Pin 20 kein softwarebasiertes H265 Rendern. 

  •  11-19-2016, 10:46 725795 in reply to 723490

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Danke für Deine Ausführungen. Leider hatte ich noch keinen Erfolg. Wie ich sehe hast Du auch aufgerüstet. Funktioniert der Export in H.265 bei Dir? Wenn ja, wo würde ich die Auswahlmöglichkeit finden?

  •  11-19-2016, 12:44 725803 in reply to 725795

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Wenn Du die Anschlüsse und Bioseinstellungen wie von mir beschrieben, getätigt hast, wird bei Erstellen als Datei, benutzerdefiniert, auch H265 angeboten. Das geht auch mit allen Intelprozessoren, die eine interne Grafik haben. Der Monitor muss als am Motherboard per HDMI angeschlossen sein, die Intel-Grafik aktiviert und bei einigen MBs die dezidierte GraKa ausgeschaltet sein. 

    Wie schon geschrieben kann Pin derzeit kein Softwareencoding in H265. 

  •  11-19-2016, 12:51 725804 in reply to 725795

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Hallo,

     

    UHD Video auf die Timeline, oben rechts auf Exportieren, Einstellungen Typ: HEVC, Voreinstellung: Ultra HD (4K) dann auf Erweitert klicken und schon sieht man die Ausgabe unter Einstellungen: Video: H265, 3840 x 2160, 35000 kBit/s, 25,00 Frame/Sek.

    dann nur noch auf Anwenden drücken und Namen für Datei eingeben.

     

     Ich habe den Monitor nicht der integrierten Graka verbunden sondern der Monitor bleibt an einer Nvidia 960 GTX. Die dezidierte GraKa wird bei mir dementsprechend auch nicht im Gerätemanager von Win temporär deaktiviert. Pinnacle erkennt die HD 530

    Grafik auf meinem Intel 6700K Prozessor und greift dann zur Berechnung auf den H265 Codec. Das funktioniert einwandfrei. 

  •  11-19-2016, 13:05 725806 in reply to 725803

    AW: Export in H.265 Pi20U

    ja, klappt so beim I7-6700K mit meinem Zweit NLE, nicht jedoch mit Studio 20U und nicht  bei meinem vorherigen i7-3770. da geht/ging nur mein beschriebener Weg, werde daher Studio 20 noch mal neu aufsetzen.
  •  11-19-2016, 13:14 725807 in reply to 725806

    AW: Export in H.265 Pi20U

    hgreimann:
    ja, klappt so beim I7-6700K mit meinem Zweit NLE, nicht jedoch mit Studio 20U und nicht  bei meinem vorherigen i7-3770. da geht/ging nur mein beschriebener Weg, werde daher Studio 20 noch mal neu aufsetzen.

     

    Interessant! Mit meinem Pinnacle Studio 20 Ultimate funktioniert es einwandfrei. Vielleicht hilft es Studio 20 noch mal neu aufzusetzen. 

  •  11-19-2016, 13:17 725808 in reply to 725804

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Der von Dir angegebene Einstellungstyp HEVC wird bei mir nicht angezeigt.
  •  11-19-2016, 14:19 725814 in reply to 725808

    AW: Export in H.265 Pi20U

    waterbaer:
    Der von Dir angegebene Einstellungstyp HEVC wird bei mir nicht angezeigt.

     

    Hallo,

    geh mal unter Organisieren, Optionen, Einstellungen, Export und Vorschau, Hardwarebeschleunigung Typ und dann Intel einstellen. 

  •  11-19-2016, 15:33 725819 in reply to 725808

    AW: Export in H.265 Pi20U

    waterbaer:
    Der von Dir angegebene Einstellungstyp HEVC wird bei mir nicht angezeigt.

    Hallo Theo,

    Du hast zwar eine interne Grafik HD Graphics 3000. Ob die für H.265 glaube ich eher nicht. mE. wird Intel Skylake gefordert. Deine Grafikkarte NV 560 andererseits kann das auch nicht, da wird mindestens eine 900er gebraucht.

    Im übrigen bringt dir derzeit m.E. H265 auch nix.

  •  11-19-2016, 16:03 725822 in reply to 725819

    AW: Export in H.265 Pi20U

    Hallo und Danke für Eure Info's Bei mir  ist NVIDIA GeForce GTX 560 eingebaut. Im Geräte Manager wird keine Intel Grafik angezeigt. Gruß
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy