Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

Last post 06-27-2016, 7:18 by Snofru1. 10 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  06-15-2016, 20:06 713978

    Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Hallo, hab ein neues NB mit (leider) Win10 und nach etlichen Problemen nun das Wichtigste so halbwegs am Laufen. Da ich noch einige ältere Projekte unter Pinnacle 18.1 fertigstellen möchte, sind natürlich auch da Probleme aufgetaucht. Unter dem aktuellen NVIDIA Treiber ist die Player Vorschau nicht gelaufen, mit einer alten Version (13.5900) geht es. Will später mal neuere als den probieren.

    Meine Probleme: 1.) Nach zwei Neuinstallationen von Pinn und manuellem Einfügen von Red Giant Plug Ins fehlen mir noch die HFX Volume 2 und 3 Überblendungen, wie kriege ich die installiert?  2.) Ein Projekt  lässt sich auf die TL laden und will neu verlinkt werden, geht aber nicht. Hab das zuvor schon oft gemacht, weiß also wie es geht, nur hier funktioniert es seltsamerweise nicht.   

    MFG,

    Brigitte

                                      

     Hier ist mein Neuer:


  •  06-17-2016, 13:05 714077 in reply to 713978

    Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Grundsätzlich läuft S18 unter W10. Falls du S19 hast, kannst du auch versuchen damit deine älteren Projekte zu bearbeiten.

    Bei NV scheint es unter W10 vereinzelt Probleme mit den neuesten Treibern zu geben. Bleib also vorerst bei dem alten lauffähigen.

    zu 1.)

    RG ist unter 64bit Windows zwar nicht mehr optimal implementiert, muss aber wenigstens automatisch installiert werden !!
    Ich empfehle einen kompletten Deinstall ALLER S18 (+ falls vorh. S19) Komponenten über  Programme + Features mit gleichem Installdatum.
    Danach S18 erneut installieren + patchen. Danach ggfs. das gleiche mit S19.

     

    zu 2.)

    Deine Elemente liegen vmtl. durch deine W10 Installation jetzt an anderer Stelle. Prüfe das nochmal, eine Neuverlinkung muss gehen ! Wenn die Daten allerdings auf C:\ lagen, könnten sie jetzt verschwunden sein ! Dann findet sie Studio auch nicht mehr Crying

  •  06-17-2016, 17:05 714100 in reply to 714077

    AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Danke für deine Antwort. Habe die RG PlugIns vom alten Notebook in den PlugIn Ordner des neuen NBs kopiert, nun funktioniert RG, konnte auch einige alte Einstellungen hinein kopieren aber nicht neu verlinken. Habe also den Film von Punkt null zu bearbeiten begonnen. Gestern so drei Stunden daran gewerkelt. Heute starte ich das Programm und es stürzt sofort ab. Jedes Mal. Will erst mal neu installieren vermeiden und erst mal Schritt für Schritt zurücknehmen was ich kopiert habe. Ich habe Studio U 18.1, will evtl. die 20er Version kaufen und 19 überspringen.
  •  06-18-2016, 6:22 714130 in reply to 714100

    AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Das reine Kopieren ist gefährlich und oft unzureichend weil ich Gegensatz zu einer Installation begleitende Aktionen fehlen (Registry, Pixie etc.) . Bei RG  gibt es noch weitere Probleme, wenn von Studio 32bit-Vorgängerversionen kopiert wird, weil Studio jetzt meist eine 64bit Version ist.

    Grundsätzlich läuft aktuell RG nicht optimal und ist ja auch ein Vorgängerprodukt das nicht mehr gepflegt werden muss. Empfehle daher zukünftig auf NewBluEffects zu gehen. NBE ist die neue Mainline in Studio. S19.5 scheint auch mehr NBE Effekte als die Vorgänger zu beinhalten.

    Du musst die Installation hinbekommen, das zurücknehmen bringt m.E. nix weil zu unübersichtlich.

  •  06-18-2016, 11:47 714149 in reply to 714130

    AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Habe Pinn 18.1 gestern wieder deinstalliert und neu aufgepielt, wieder einige Ordner bzw. Einstellungen vom alten VAIO übertragen, aber immer zuvor die bestehenden in old umbenannt und zwischendurch Systemwiederherstellungspunkte erstellt. Es läuft jetzt mit RG und den zuvor fehlenden HFX Überblendungen, konnte also an dem Film weiterarbeiten und habe das Projekt beim jetzigen Stand als Paket gespeichert, so könnte ich es notfalls auf meinem alten NB weiter verarbeiten, da habe ich die gleiche Version (Studio U 65bit).

    Ich darf auf keinen Fall in der Bibliothek auf den Button "aktualisieren" klicken, dann crashed Pinn und das berühmte "NG Studio funktioniert nicht mehr" kommt bei jedem Start. Ob nun alle Komponenten fehlerfrei arbeiten habe ich noch nicht probiert, mit dem neuen Betriebssystem habe ich auch bei anderen Programmen Probleme. Dass die älteren Studio Versionen nicht mehr gewartet werden ist verständlich, hält mich aber vom Kauf von Version 19.5 ab, dann doch lieber auf die nächste Version warten und sehen was die bringt.

    Schönes Wochenende!

  •  06-20-2016, 18:05 714308 in reply to 714130

    Re: AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Die HFX Überblendungen laufen nun doch nicht, die drei Ordner sind in der Bibliothek vorhanden, ich kann alle Überblendungen darin sehen aber wenn ich eine in die Timeline einfüge ist es immer die Gleiche, egal welche ich wähle. Ein beherzter Klick auf "Bibliothek aktualisieren" hat auch nichts verändert, glücklicherweise auch nicht zum Schlechten. Schade, da sind einige gute Überblendungen dabei, die ich mochte. Ich frage mich, ob ich evtl. die Studio Vorgängerversion installieren müsste, allerdings hab ich das bei Win 8.1 nicht gebraucht.
  •  06-21-2016, 6:24 714357 in reply to 714308

    Re: AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Du könntest noch in den Einstellungen die Funktion "Rücksetzen" versuchen. Achtung lesen, das hat Konsequenzen.

    Also die HFX laufen bei mir astrein. Lassen sie sich bei dir in der Bibliothek wenigstens abspielen? Falls ja hast du kein Vorgängerproblem.

    Ich lasse allerdings immer mindestens 1 Vorgängerversion bestehen. Es gibt nämlich immer noch ein paar "Content Transfers" , die nicht dokumentiert werden. Ob das HFX betrifft kann ich nicht sagen. Falls du neu  installierst, bitte mit der Vorgängerversion beginnen !

    Letzlich kannst du auch nochmal S19 kpl. deinstallieren und die 3 S19 Ordner auf der Windows Platte umbenennen, damit sie kpl. neu angelegt werden (Studio 19, S19 Appdata, S19 Content). Nur die S19 Ordner, nicht gemeinsame Ordner ! Achtung vorher Backup machen.

  •  06-22-2016, 16:45 714449 in reply to 714357

    AW: Re: AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Bin dabei den angefangenen Film fertig zu stellen, hatte einige Probleme dabei, aber scheint nun ok zu sein. Danach werde ich Pinnacle von Grund auf völlig deinstallieren (Backup von wichtigen Ordnern und Einstellungen vorher). Dann installiere ich - wie du empfiehlst - die Vorgängerversion (bei mir Studio U16) und dann Schritt für Schritt Pinn 18.6 wieder installieren. Mal schaun ob dann alle fehlenden HFX Überblendungen und Red Giant wie auf meinem alten Notebook funktionieren. Ich benutze weiß Gott nicht alle aber einige mag ich sehr und genau die sind in den fehlenden Ordnern, bzw. funktionieren nicht. Glücklicherweise hatte ich mir letztes Jahr u.A. wegen Pinnaclefrust ein anderes NLE zugelegt, sehr viel teurer und sehr viel komplizierter aber das wird jetzt wahrscheinlich meine Rettung sein für den nächsten Film. Ob ich damit die beiden restlichen in Pinnacle 18.6.angefangenen Projekte fertig stellen kann ist zu bezweifeln, muss die evtl. ganz neu beginnen.Ich gebe nicht Pinnacle die Schuld an meinem jetzigen Frust, es ist dieses Windows 10, was mir noch einige andere Probleme beschert.
  •  06-23-2016, 21:29 714509 in reply to 714357

    AW: Re: AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Die Vorgängerversion SU 16 zu installieren hat nicht geklappt, der Pando Media Booster wurde zum Herunterladen der Effekte gebraucht und den gibt es offenbar nicht mehr, ich hab Zwar noch eine Version, die wurde aber nicht von Pinnacle  erkannt/akzeptiert. Schade, mit der SU 16 Version kamen all die so bitter vermissten Überblendungen und auch RG.

    Hat mich viele Stunden gekostet zu installieren und wieder zu deinstallieren, ich wollte schließlich das System auf einen bestimmten Wiederherstellungspunkt zurücksetzen und auch das gab Trouble, hab das dann im abgesicherten Modus machen können. Dann saubere Neuinstallation von Pinn 18.6, ziemlich mager ausgestattet verglichen mit dem was ich vorher auf meinem alten NB hatte. Konnte vor all dem Zirkus einen Film fertig stellen, beim Abspielen auf einem DVD Player stellt sich nun ein Fehler heraus, mittendrin stoppt der Player. Nun gilt es also das Problem zu lösen. Ehrlich - ich hatte schon bessere Zeiten mit Pinnacle.

  •  06-26-2016, 17:00 714671 in reply to 714357

    AW: Re: AW: Re: Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Mit Geduld und Spucke......Nach der letzten De- und Reinstallation sind alle drei HFX Ordner wieder da und funktionieren! Könnte das Ergebnis der eigentlich misslungenen S16 Installation sein. Die RG Ordner habe ich vom alten NB in Studio18\Plugins\RTFXV2 rein kopiert und auch die funktionieren nun.

    Schönes Wochenende

  •  06-27-2016, 7:18 714690 in reply to 714671

    Nach Neuinstallation Studio 18.1, HFX Überblendungen fehlen und neu verlinken funktioniert nicht

    Meinen Glückwunsch zum Lösen des Problems und danke für die Hinweise, wie es funktioniert hat!

    Das könnte Usern mit ähnlichen Problemen in der Zukunft helfen.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy