Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

BDMV Datei

Last post 06-22-2016, 13:15 by Helmut42. 25 replies.
Page 1 of 2 (26 items)   1 2 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  05-27-2016, 8:46 712815

    BDMV Datei

    Hallo,

     

    Ich habe mal frage. Ich habe mit studio eine BDMV datei erstellt. Jetzt meine Frage.  Das Projekt dazu habe ich nicht mehr.

     

    Aber könnte ich die Datei mit pinnacle aufrufen u.als bluyray brennen?. Würde das gehen?. Oder hätte ich auch die Möglichkeit es über den Explorer mit einen anderen brennprogramm zu brennen?. 

     

    LG

    Gina 

  •  05-27-2016, 9:34 712817 in reply to 712815

    AW: BDMV Datei

    Hmmmmm .....Bist Du sicher dass es sich um eine Datei-ENDUNG (name.BDMV) handelt? Oder ist es doch eher ein Ordner mit "Namen" bdmv, der verschiedene andere Dateien mit anderen Endungen enthält?

    http://onlinehelp.avs4you.com/de/AVS-Video-Converter/Features/Converting/Discs/BDs/ConvertingBDs.aspx

    http://www.bdmvplayer.com/how-to-play-bdmv-folder.html

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1188685

    http://www.magix.info/de/wie-spielt-man-eine-bdmv-datei-ab.wissen.66248.html

    Sollte es sich um einen "fertigen blue-Ray-Folder" handeln dürfte das Brennen mit einem alternativen Programm kein Thema sein. Probieren geht über studieren. Einfach mal machen, mit einer RW-BD. Ist ja nix "verloren". Geeked

     

  •  05-27-2016, 10:11 712820 in reply to 712817

    AW: BDMV Datei

    ja, es istein bdmv ordner. Als Typ wird es als Dateiordner bezeicht. Also könnte ich dem brennen? u. wichtig wäre dann auch abspiel Tv über einen bluyray player?. Falls dass nicht geht, könnte ich auch die fertig mpg datei ins stduio 19 importieren u. es dann wieder als bluyray brennen?. Bei mir steht noch dieses VLC media file dabei.

     

     

  •  05-27-2016, 10:47 712823 in reply to 712820

    AW: BDMV Datei

    Gina5:

    ja, es istein bdmv ordner. Als Typ wird es als Dateiordner bezeicht. Also könnte ich dem brennen?

    Ein BDMV-Ordner IST normalerweise ein BluRay-Image !!!
    Daher kann er auch mit Studio 19 gebrannt werden, wenn du die Funktion BluRay FREIGESCHALTET hast ( kostenpflichtig )

    u. wichtig wäre dann auch abspiel Tv über einen bluyray player?.

    Die Frage ist für mich nicht ganz verständlich ... ( deutsch ?? )
    Wenn du eine BluRay gebrannt hast, dann kannst du sie auch über einen BluRay-Abspieler abspielen , das ist doch eigentlich klar .

    Falls dass nicht geht, könnte ich auch die fertig mpg datei ins stduio 19 importieren u. es dann wieder als bluyray brennen?.

    Von WELCHER MPG-Datei sprichst Du ??
    Du hast doch oben erklärt, daß du einen BDMV-Ordner hast, wo soll da denn eine MPG-Datei sein ???

    Bei mir steht noch dieses VLC media file dabei.

    Das verstehe ich überhaupt nicht ! Was meinst du damit ?

  •  05-27-2016, 10:54 712824 in reply to 712823

    AW: BDMV Datei

    Hey,

     

    achso dass mit mir jetzt klar. Also einfach diese Datei mit Studio 19 aufrufen u. dann brennen?

     

    Zur Erkärung ich hatte es damals auch mit studio 15 als datei erstmal erstellt. Deswegen war die Idee diese Datei ins Studio 19 zu landen u. dann zu brennen. Die hätte ich auch noch.

    Der Dateityp ist:Vlc media file (.mpg) (.mpg)

    Ich hoffe jetzt wird es klar.

  •  05-27-2016, 11:13 712825 in reply to 712824

    AW: BDMV Datei

    VLC Mediafile mit VLC Symbol steht da, weil Du bei der Installation von VLC MPEG und wahrscheinlich noch viele andere mit dem Programm als Standardanwendung verknüpft hast.  

  •  05-27-2016, 11:21 712827 in reply to 712825

    AW: BDMV Datei

    achso.

     

    also daraus schleißen, geht nicht? geht doch?.

  •  05-27-2016, 12:01 712829 in reply to 712827

    AW: BDMV Datei

    Geht doch.
  •  05-27-2016, 12:05 712830 in reply to 712829

    AW: BDMV Datei

    ah,okay.

     

     

  •  05-27-2016, 12:37 712833 in reply to 712827

    AW: BDMV Datei

    Gina5:

    achso.

     

    also daraus schleißen, geht nicht? geht doch?.

     Hä..... , zu Deutsch "was soll das heißen ???????"

  •  05-27-2016, 13:35 712836 in reply to 712833

    AW: BDMV Datei

    Helmut42:
    Gina5:

    achso.

     

    also daraus schleißen, geht nicht? geht doch?.

     Hä..... , zu Deutsch "was soll das heißen ???????"

    Helmut, wenn du es nicht verstehst, brauchst du darauf ja auch nicht zu antworten Wink !

    PS. Ich versteh's ja auch nicht Sad !

  •  05-27-2016, 13:48 712839 in reply to 712836

    AW: BDMV Datei

    Berliner (Hans-Georg) scheinen das zu verstehen. Hessisch ist es auf alle Fälle nicht.
  •  05-27-2016, 14:24 712841 in reply to 712836

    Stick out tongue [:P] AW: BDMV Datei

    reha11:

    Helmut, wenn du es nicht verstehst, brauchst du darauf ja auch nicht zu antworten Wink !

    PS. Ich versteh's ja auch nicht Sad !

    OT !!!! Ich tät aber trotzdem gerne   wissen, was das das bedeuten soll ......

    Die Neugier ist ein Hund ....

  •  05-27-2016, 18:07 712855 in reply to 712841

    AW: BDMV Datei

    einfach den BDMV Ordner mal mit einem beliebigen BluRay-fähigen Brennprogramm auf eine BluRay (BD) brennen und dann mit einem BluRay-Player am TV abspielen.

    Probieren geht über studieren. Praxis (Test = 1h) vs Theorie (Diskussion = 10h) Embarrassed

  •  05-28-2016, 8:20 712887 in reply to 712855

    AW: BDMV Datei

    Achso okay. Mit pinnacle geht nicht? Oder doch? .

     

    LG

    Gina 

  •  05-28-2016, 8:26 712888 in reply to 712887

    AW: BDMV Datei

    Gina5:

    Achso okay. Mit pinnacle geht nicht? Oder doch? .

     

    LG

    Gina 

    Was schrieb Uwe? Probieren!

    Tu's doch einfach!

  •  06-20-2016, 6:00 714250 in reply to 712888

    AW: BDMV Datei

    Hallo. Jetzt habe ich es probiert.

     

    Allerdings funkiert jetzt mein Menü nicht.

     

    Woran liegt dass?.

  •  06-20-2016, 6:22 714251 in reply to 714250

    AW: BDMV Datei

    Gina5:

    Hallo. Jetzt habe ich es probiert.

    Allerdings funkiert jetzt mein Menü nicht.
    Woran liegt dass?.

    Liebe Gina,

    irgendwann sollte dir doch endlich klar werden, daß es auf SOLCHE FRAGEN nur EINE ANTWORT gibt.

    Mein Auto springt heute nicht an.
    Woran liegt das ???

    Ohne genaue Informationen ( Screenshots, Beschreibung, WAS du gemacht hast etc.) GIBT ES KEINE ANTWORTEN.
    Wir sind leider keine HELLSEHER !

  •  06-20-2016, 7:05 714254 in reply to 714251

    AW: BDMV Datei

    Also.

    Zuerst habe ich auf neu/Film geklickt. Es dann hinein geladen. Dann es als discprojekt gespeichert.

     

    Dann unter export es erst als image erstellt u. dann gebrennt.

  •  06-20-2016, 10:15 714269 in reply to 714254

    AW: BDMV Datei

    Hallo Gina,

    und du meinst, daß man dieser Angabe etwas anfangen kann ???

    Ich kann mich erinnern, daß ich über GENAUE ANGABEN geschrieben habe.

    - Mit welchem Programm ? ( Version )
    - WAS hast du "hineingeladen" ?
    - Screenshots vom Menü
    - Timeline des Menüs
    - Timeline des Filmes ( mit den Einsprungspunkten )

    Laß dir doch nicht jeden Wurm einzeln aus der Nase ziehen.
    Wir sitzen nicht an deiner Maschine und SEHEN DAHER NICHT, was du gemacht hast !!!

  •  06-20-2016, 10:57 714273 in reply to 714269

    AW: BDMV Datei

    Attachment: Screenshot (2).jpg

    studio 19.

    Datei: Vlc media file. (mpg).

    Dass ist schon ein fertiger Film gesehen, mit Menü drinnen. Erstellt hatte ich das Projekt mit Pinnacle 15.

    So sieht das Projekt aus. 

     

     

     

     


  •  06-20-2016, 11:20 714277 in reply to 714273

    AW: BDMV Datei

    Hallo Gina,

    das KANN JA AUCH NICHT FUNKTIONIEREN !!

    Wenn du einen FERTIGEN Film ( MPEG-Datei ) mit einem Menü drinnen als Basis nimmst, dann ist das Menü BESTANDTEIL des Filmes, aber KEIN MENÜ MEHR.
    Du solltest dich langsam ( habe ich schon mehrmals geschrieben ) mit den Grundlagen von Videoschnitt befassen.
    SO wird das NIEMALS was Vernünftiges.

  •  06-20-2016, 11:28 714280 in reply to 714277

    AW: BDMV Datei

    achso.

     

    dass heißt entweder auf dass Menü verzichten oder Projekt komplett neu?.

     

    Oder gäbe es noch einen anderen Weg?

  •  06-20-2016, 11:45 714284 in reply to 714280

    AW: BDMV Datei

    Hallo Gina,

    schön langsam bin ich am Verzweifeln .....
    Mit Deinen Kenntnissen wird das immer wieder Probleme geben.
    DU MUSST EINFACH MAL VERSUCHEN, die wichtigsten Grundlagen vom Videoschnitt zu lernen.
    Dir ist ja nicht einmal klar, wo der Unterschied zwischen einem IMAGE und einer VIDEO-DATEI liegt !

    Mit der regelmäßigen Antwort "achso" wirst du das kaum lernen können.
    Schau dir doch einmal das Tutorial für Studio 19 an, das du ja hast !
    Außerdem gibt es Dutzende von Youtube-Videos, wo die einzelnen Schritte erklärt werden.
    Und ein HANDBUCH gibt es auch noch.

    Ein MENÜ kann NIEMALS Bestandteil einer Video-Datei sein, sondern immer nur Bestandteil eines IMAGES !

    Deinen derzeitigen Film kannst du folgendermaßen retten.

    Schneide den Anfang des Filmes ( wo das alte Menü drin ist ) weg und erstelle eine NEUES MENÜ mit den entsprechenden Einsprungspunkten.
    Mit der Menü-Simulation in Studio kannst du das Menü testen.
    Daraus machst du ein DISK-IMAGE.
    Dieses überprüfst du VOR DEM BRENNEN.
    Erst wenn es OK ist, dann Brennen.

  •  06-22-2016, 12:43 714435 in reply to 714284

    Re: AW: BDMV Datei

    Hallo,

     

    ich habe jetzt das alte Menü weggeschneiden. Dann neues Menü genau nach der Anleitung von Pinnacle erstellt. Bis zum Image klappte alles.

    Aber als ich gebrennt habe, war  Disc  danach sotaler Schrott. Kein Menü, graue Szenen drinnen. Eingestellt hatte ich Bluyray-Disc. Beste Qualiatät. 

     

    Jetzt habe ich noch mal mit neuen Namen gespeichert u. neues Menü  versucht.

     

    Erhalte jetzt die Fehlermeldung: Interner Fehler beim Disc-Export (0x84320003). Abbrechen tut es bei 25%.

    In den Viedo Einstellung habe ich eingestellt: HD  1920x1080/60i. ist dass richtig?

     

Page 1 of 2 (26 items)   1 2 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy