Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Import Video TS Dateien in Studio 19

Last post 04-09-2016, 14:50 by Frank Stefan. 48 replies.
Page 1 of 2 (49 items)   1 2 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  01-10-2016, 10:49 701244

    Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Pinnacleland Party!!! und möchte nun alte Video TS Dateien (erstellt mit Premiere) bearbeiten. Über den normalen Import werden diese Dateien nicht erkannt, wie kann ich diese nun in Studio 19 laden? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe. Big Smile

    Grüße Männeken

  •  01-10-2016, 10:54 701245 in reply to 701244

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Am besten mit dem kostenlosen TSremux oder ebenfalls kostenlosen ProjectX in m2t umwandeln. Es gibt keine Quatitätsverluste. Diese Tools gibt es z.B. Im Downloadbereich von heise.de
  •  01-10-2016, 12:21 701247 in reply to 701244

    Re: Import Video TS Dateien in Studio 19

    HalloHans Georg,

     

    danke für die superschnelle Antwort. Ich habe den Tsremux ausprobiert, die AVI Datei wird erstellt aber von dem Importer nicht erkannt. Hast Du noch eine andere Idee? ProjectX kann ich mangels Java nicht installieren.

    Grüße Männeken

  •  01-10-2016, 12:32 701249 in reply to 701247

    Re: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Ich muss mich korrigieren, der erstellte Dateityp wird mit "Datei" angegeben. Ich habe auch keine option um AVI auszuwählen.

    Grüße Männeken

  •  01-10-2016, 12:41 701251 in reply to 701249

    AW: Re: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Nicht nach avi. Du musst die im TS liegende Mpeg2 Datei zu m2t ändern. Ist nur ein "umpacken"., dass heißt, die Dateiendung ist anders. Du nimmst quasi aus dem Transportstream und machst daraus die reine MPEG Datei. Du kannst aber, weil vielleicht verständlicher aufgebaut, das kostenlose Tool xmediacode nutzen. Es hat eine deutsche Oberfläche. Hier musst Du in den Parametern aber "nur kopieren" anwenden. Das geht übrigens blitzschnell.
  •  01-10-2016, 12:51 701252 in reply to 701251

    Re: AW: Re: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Ich kann in dem Program den Video und den Audiostream auswählen. Video ist voreingestellt auf MPEG, Häkchen drann. Habe ich gemacht. Wird aber trotzdem nicht erkannt und unter Eigenschaften steht einfach nur Datei. Den Outputfile kann ich nicht verändern, sondern nur über den Browse Button anwählen.
  •  01-10-2016, 13:06 701253 in reply to 701251

    Re: AW: Re: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Jaaaa, das hat geklappt. Vielen Dank und schönen Sonntag noch.

     

    Grüße

    Männeken

  •  01-10-2016, 13:16 701254 in reply to 701244

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Attachment: DVD-Import.JPG
    Männeken:

    ... Über den normalen Import werden diese Dateien nicht erkannt, wie kann ich diese nun in Studio 19 laden?

    Willkommen im Forum,

    ich weiss nicht, warum du es so kompliziert über andere Programme machen sollst?

    Der Importer aus Studio 19 kann direkt das/die Video(s) aus dem VIDEO_TS Folder importieren. Vorausgesetzt, der Folder ist normgerecht aufgebaut.

    Menü "Datei - Import" - DVD/Blu-ray auswählen - Baumstruktur erweitern - zum VIDEO_TS Folder navigieren - Titel auswählen (wenn mehrere vorhanden sind) - Import starten (vorher noch Ziel festlegen)

    Hans-Georg: Wie kommst du auf Transport Stream (m2t)? Das TS kommt nicht von Transportstream sondern von Title Set.
    Die im VIDEO_TS Ordner liegenden VOB Dateien sind reine MPEG-2 Programmstream Dateien. Ein umbenennen der VOB Dateien zu .mpg scheint zwar im ersten Moment zu helfen, wenn du die .mpg Dateien auf die Studio Timeline legst, kann es mit hoher Warscheinlichkeit an den Übergangsstellen zu Rucklern und Asynchronitäten kommen.


  •  01-10-2016, 13:35 701255 in reply to 701254

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo Ingolf,

    ich denke es liegt hier ein Missverständnis vor, es geht nach m.E. um das umwandeln von .ts Dateien, Aufnahmen von einem Sat-Receiver und nicht von Dateien aus einer DVD-Struktur.

  •  01-10-2016, 14:33 701256 in reply to 701255

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Helmut1962:

    ...ich denke es liegt hier ein Missverständnis vor, es geht nach m.E. um das umwandeln von .ts Dateien, ...

    Helmut, das kann sein. Wenn es sich wirklich um .ts Dateien handelt würde ich erst mal einfach die Dateierweiterung in .mts ändern. Das sollte Studio auch verstehen, denn es kann auch MPEG Transportstream Dateien importieren.

  •  01-10-2016, 15:05 701258 in reply to 701256

    Re: AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo Ingolf und Helmut,

    danke für Eure Beiträge, es handelt sich wie Ingolf schrieb um Video_TS Dateien aus einem Dateiordner auf der Festplatte. Den Vorschlag von Ingolf muss ich noch ausprobieren. Dazu gebe ich noch ein Feedback.

    Gruß

    Männeken

  •  01-10-2016, 15:15 701259 in reply to 701258

    AW: Re: AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Sorry, habe den Beitrag von Männeken falsch verstanden. Für den Import aus DVDs oder deren Abbildern gilt natürlich Ingolfs Vorgehensweise. Da braucht man keine Hilfsmittel. Bei Sat oder Kabeltuner Aufnahmen mit der Endung TS ist ein Drittprogramm unerlässlich, um die überflüssigen Infos heraus zu filtern und die reine Datei in MPEG oder H264 zu erhalten.
  •  01-10-2016, 15:22 701260 in reply to 701258

    Re: AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Ich habe gerade den Vorschlag von Ingolf ausprobiert und muss sagen das klappt mit den richtigen Einstellungen in Studio auch super. Vielen Dank

    Grüße

    Männeken

  •  01-13-2016, 0:24 701497 in reply to 701260

    AW: Re: AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Attachment: PiS19_016-001.jpg

    Naiv wie ich immer noch bin:

    Vorhandene DVD, spielt clear im Player

    jetzt will ich die Uralt-Self-DVD in/als MP4-File abspeichern.

    - Start PiS19
    - Select "Import"
    - Select "Laufwerk-VideoTS-Ordner" (= 3 VOB-Dateien des Fims)

    Ergebnis: "in dem Ordner sind keine Elemente Vorhanden"

    Schon klar, warum Man(n) zu DVDFab greift .....


  •  01-13-2016, 8:14 701510 in reply to 701497

    Import Video TS Dateien in Studio 19

    Vielleicht hättest Du mal links oben "Importieren von DVD/Blu-Ray" und nicht "Arbeitsplatz" ausprobieren sollen...
  •  01-13-2016, 8:16 701512 in reply to 701497

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Wenn du eine DVD importieren möchtest, musst du auch DVD und nicht Arbeitsplatz auswählen. Danach den Navigator aufklappen und zum VIDEO_TS Ordner navigieren.

    Hätte ich es nicht so ausschweifend beschrieben wäre ich früher dran gewesen als Peter Wink

  •  01-14-2016, 18:30 701618 in reply to 701512

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Attachment: Import 4.jpg

    Ich war bisher mit dem Studio 19 Ultimate sehr zufrieden (nach allen Patchs) und nun kam der Tiefschlag, der vielleicht auch an mir liegt?

    Habe TV-Karte im PC - Aufnahme gemacht - wird in .ts abgespeichert. Die .ts-Datei wie schon oft in .m2ts umbenannt und in PS19 importiert.

    Der Erfolg: die Datei kann nicht verarbeitet werden. In PS18U ohne Probleme. PS18 und 19 gleiche Einstellungen.

    Die Dateiinformationen in PS19 zeigen auch warum. Nur weiß ich nicht  was programmmäßig den Unterschied macht. Ich kann das Video in PS18 normal weiterverarbeiten, nur sollte das PS19 eigentlich auch können. Ist es für PS19 zu groß und für PS18 nicht? Vielleicht habt Ihr einen Tip.


  •  01-14-2016, 20:06 701633 in reply to 701618

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo Peter,

    mach mal von beiden eine Analyse mit MediaInfo und poste die wieder.

    Eigentlich sollte Studio19 die Datei OHNE Umbenennung verarbeiten können.

  •  01-15-2016, 0:23 701670 in reply to 701633

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Helmut42:
    Eigentlich sollte Studio19 die Datei OHNE Umbenennung verarbeiten können. 
    Meine .ts-Dateien (Aufnahmen vom Satellitenfernsehen) muss ich immer in .mts umbenennen, sonst nimmt Studio sie nicht. Übrigens habe ich es gerade ausprobiert: m2ts geht genauso wie mts, ts geht nicht.
  •  01-15-2016, 8:06 701680 in reply to 701670

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo Peter,

    stimmt, ich habe nicht daran gedacht, daß ich ja immer vorher über den Heanlein-Konverter gehe und der gibt ja eine m2ts-Datei aus.
    Kann ich mir in Zukunft sparen, umbenennen ist einfacher. Big Smile

    Übrigens, MTS wird auch bei mir einwandfrei erkannt

  •  01-15-2016, 10:03 701686 in reply to 701680

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Attachment: Import6.jpg

    Hallo Peter, hallo Helmut,

    Import von .ts geht nicht ("Dateiimport nicht möglich"), .mts und .m2ts werden angenommen aber mit dem gleichen, nämlich keinem Erfolg.

    Habe jetzt noch mal eine kurze Aufnahme gemacht (s. Anlage), weil ich dachte, daß über 2 Stunden zu lang sind. Aber auch hier geht nichts. Habe mir jetzt erst mal geholfen, indem ich das Video mit PS18 bearbeitet habe. Aber das kann es ja nicht sein. Im Moment schrecke ich aber auch davor zurück, eine Neuinstallation zu machen.

    Habe das Video mal mit Video-Converter umgewandelt in MPEG2 - das wird einwandfrei verarbeitet.    ???


  •  01-15-2016, 10:26 701687 in reply to 701686

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Attachment: Import5.jpg

    Hallo Helmut,

    hier der Mediainfo-Ausdruck der zu importierenden Datei (es gibt ja nur eine)


  •  01-15-2016, 11:39 701694 in reply to 701687

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Ich verweise nochmal auf meinen Beitrag 701259 sowie 701245.
  •  01-15-2016, 12:30 701697 in reply to 701694

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Hallo Peter,

    welche Version ( Patch-Stand ) ist bei dir installiert ??
    Meine vorherige Aussage ( TS geht ) ist leider unrichtig, ich hatte vergessen, daß ich ja immer vorher konvertiere auf M2TS.

    Bei mir geht es aber auch nach Umbenennen auf MTS einwandfrei.

    Siehe mein vorheriges Posting.

  •  01-15-2016, 13:41 701700 in reply to 701510

    AW: Import Video TS Dateien in Studio 19

    Snofru1:
    Vielleicht hättest Du mal links oben "Importieren von DVD/Blu-Ray" und nicht "Arbeitsplatz" ausprobieren sollen...

    Sorry, Peter, aber wenn ganz groß rechts und ständig der Begriff "Importieren" steht (und auch exportieren) ...... Da erwarte ich nicht an anderen Stellen eine "Spezialauswahl" - Importieren von "Medium xyz". Das hat IMHO auf-zu-poppen, wenn ein User die Funktion "ich möchte etwas importieren und dazu nutze ich den sehr gut und immer sichtbaren Begriff/Button Importieren.

    PiS verliert immer mehr seinen "intuitiv bedienbar" Status. "Importieren" und "Exportieren" sind Funktionalitäten die mit der/einer Umstellung der Schnittfunktionen und/oder 64Bit NIX zu tun haben.

    My 2 Cents .....

    Aber ihr seid ja schon lange bei einer anderen Problematik ......... (Faden-/Themendisziplin ....)

    Wir kommen trotzdem zum PUT2016 Geeked

Page 1 of 2 (49 items)   1 2 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy