Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

19.0.2 3D Ungereimtheiten beim Export einer 2D Timeline

Last post 10-30-2015, 11:25 by Danny 28. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-29-2015, 9:07 692840

    19.0.2 3D Ungereimtheiten beim Export einer 2D Timeline

    Warum schreibt der 2D Probleme in die 3D Abteilung? Erläuterung kommt, es betrifft nur die Benutzer die mit 3D und mit 2D arbeiten. Gibt's da überhaupt jemanden?

    Im Zuge meiner Performancetests bin ich gestern fast verzweifelt.

    Gestern wollte ich meine Test zur Export-Performance wiederholen um etwaige Fehler bei der Auswertung zu erkennen. Und siehe da, der Export der 2D .MTS Clips war plötzlich nur noch halb so schnell Confused
    Projekt neu geladen, Studio neu gestartet, Rechner neu gestartet, nichts half, Studio war langsamer. Und die Dateien waren plötzlich kleiner.

    Um nach möglichen Unterschieden im exportierten Material zu suchen habe ich mir die Dateien mal mit MediaInfo angesehen. MediaInfo dokumentierte Video#1 und Video#2 im Stream. Studio hatte also eine 3D Datei erzeugt, obwohl ich eine 2D Timeline hatte. Bei einer 2D Timeline hat man aber beim Export garnicht die Möglichkeit 3D einzustellen.

    Das trifft nur zu, wenn man bei Export mit Benutzerdefiniert als Voreinstellung arbeitet. Ein Export in der Standard-Voreinstellung HD 1080/50p funktioniert einwandfrei.

    Grübel Hmm

    Nach längerem Nachdenken erinnerte ich mich daran, das ich Vorgestern als letztes ein paar Performancetests mit 3D Material gemacht hatte. Studio hatte sich also irgendwo gemerkt, dass der Export in 3D Multistream erfolgen soll. Nur wie kriegt man diese verfluchte Einstellung wieder weg?

    Die "Settings" wollte ich nicht löschen, ich hätte alle Einstellungen neu vornehmen müssen. Dann ist mir folgende Drumherumarbeit (Workaround) gelungen:

    • Timelineformat des 2D Projektes auf 3D setzen
    • Export anwählen
    • dort bei S3D "Keines (2D)" auswählen
    • Exportfenster wieder schließen
    • Timelineformat wieder auf auf 2D stellen
    • Exportfenster wieder öffnen und exportieren

    Jetzt kommt wieder 2D raus Geeked

    Dieser Workaround soll helfen, falls jemand mal über das Problem stolpert. Es ist schon an Pinnacle weiter gemeldet.

  •  10-29-2015, 11:04 692850 in reply to 692840

    AW: 19.0.2 3D Ungereimtheiten beim Export einer 2D Timeline

    Und was lernen wir daraus: Arbeite nur mit 3D und dann hast du solche Probleme nicht!

    Wieder ernsthaft: Dieses Problem kenne ich aber mit 18.6 nicht.

    Gruß, Herbert

  •  10-29-2015, 13:44 692855 in reply to 692850

    AW: 19.0.2 3D Ungereimtheiten beim Export einer 2D Timeline

    Danny 28:

    Dieses Problem kenne ich aber mit 18.6 nicht.

    Sorry Herbert, hier muss ich dir widersprechen.

    Wenn ich genau das selbe in Studio 18.6 durchführe, verhält es sich genauso falsch.

    Wie ich aber geschrieben habe, das passiert nur, wenn man beim Export "Benutzerdefiniert" als Voreinstellung nimmt.

  •  10-30-2015, 11:25 692932 in reply to 692855

    AW: 19.0.2 3D Ungereimtheiten beim Export einer 2D Timeline

    Attachment: Test Ingolf.png

    Ingolf, du hast recht. Auch in Studio18 ist dieser Bug schon bei "benutzerdefiniert" vorhanden. Meine 2D-Quelldatei wird in 3D Top-and-Bottom ausgegeben. Das untere Halbbild wird sogar noch verunstaltet, indem das rechte Drittel des Bildes nach links versetzt ist (siehe Pfeil).

    Gerade habe ich auch festgestellt, dass mein Snipping Tool Plus bei der Rechteck-Ausschneidung unter Windows 10 offenbar nicht funktioniert. Aber das ist eine andere Baustelle.

    Gruß, Herbert


View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy