Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

Last post 01-11-2016, 11:13 by Wittdax. 14 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-03-2015, 8:44 689661

    Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Beim Importieren (Verbinden) von Videodateien vom Arbeitsplatz (MTS-Dateien kopiert vom Camcorder auf die Festplatte des PC) stürtzt Studio 19 mit der Meldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.
    Ich verwende die Option Importieren aus Datei Arbeitsplatz. Es werden 2175 Dateien (mts) angezeigt und 2175 Dateien sind ausgewählt zum Import.
    740 Daten konnte ich bis jetzt übernehmen, die auch in der Projektablage unter dem Projektnamen angezeigt werden (dann Absturz).
    Immer wenn ich den Import neu starte wird Studio19 nach kurzer Zeit mit der o.g. Fehlermeldung abgebrochen. Es werden keine neuen Daten übernommen.
    Weitere Daten wie Fotos oder Musik habe ich noch nicht übernommen.
    Hat jemand das gleiche Problem und konnte es lösen?

  •  10-03-2015, 13:45 689691 in reply to 689661

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Hallo @Pit

    Der Abbruch bei mehr als 700 - 800 Dateien ist schon ein "alter Hut", das hat schon das Studio 17 gemacht und es dürfte Pinnacle (Corel) bis heute keine Korrektur gelungen sein bzw. haben sie anscheinend noch keine Änderung versucht!

    Das Studio neu starten und immer den Rest neu zu übernehmen ist bisher leider die einzige Lösung! Wobei, weil es den [Schnellimport] nicht mehr gibt, die bessere (einfachere) Methode ist, die Clips mit [Drag and Drop] (im Explorer markieren und in die Kollektion ziehen und anschließend von [letzter Import] in die passende Kollektion) verschieben. Den Abbruch bei zu vielen Clips kannst du trotzdem nicht verhindern.   

    Korrektur - Nachtrag: Den Schnellimport gibt es doch! Wenn man in der Gruppe [Projekte] eine Untergruppe anklickt, dann wird der Schnellimport (linke obere Ecke im Hauptfenster) angezeigt und die ausgewählten Clips "landen" wieder in der Kollektion [letzter Import]! Weiter dann wie oben.

  •  10-10-2015, 9:37 690624 in reply to 689661

    Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Evt. funktioniert das besser, wenn Du das Verzeichnis auf der Festplatte zu den Watchfoldern dazunimmst.
  •  10-29-2015, 10:49 692848 in reply to 690624

    Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.





    Habe Studio 19 installiert und es ist NICHT möglich Fotos, Videos von der Festplatte zu importieren . Jedes Mal stürzt das Programm ab nach ca. 20 -30 Dateien.

    Habe auch Studio 16 drauf - da läuft es problemlos

  •  10-30-2015, 8:46 692908 in reply to 692848

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    P7Manfred:


    Habe Studio 19 installiert und es ist NICHT möglich Fotos, Videos von der Festplatte zu importieren . Jedes Mal stürzt das Programm ab nach ca. 20 -30 Dateien.

    Habe auch Studio 16 drauf - da läuft es problemlos

    Hallo Manfred,

    WIE hast Du versucht, die Fotos bzw. Videos zu importieren ???
    Mit dem Importer ??
    Mit dem Schnellimport ?
    Oder durch Ziehen vom Explorer auf das Bibliotheksfenster ?

    Oder einfach durch kopieren der Daten in den Ordner, der als Watchfolder definiert ist ?

     

  •  10-30-2015, 14:12 692945 in reply to 692908

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Hallo Manfred,

    mit 1536 DDRam 333 , Festplatte IBM DTLA 80GB sind eigentlich Abstürze mehr oder weniger eingeplant, da die Maschine gerade noch den Minimalansprüchen gerecht wird. Und mit 128MB dezitierter (interner) Speicher ist deine Videokarté auch nicht eine Gute.

    Aber 1) hast du schon den letzten Studio Patch 19.0.02.251 Link:  http://howto.corel.com/de/p/Pinnacle_Studio_19_–_Patch_Update_is_now_available eingespielt? Er enthält auch eine neuere DLL für den Import.
    Und 2) hast bei die Graphikbeschleunigung auf [Cuda] oder [Aus] gestellt? Da sonst das Rendern der "Vorschaubildes" behindert wird?

    Das Abbrechen des Studios, das bei mir bei mehr als 250 - 300 zu "katlogisierenden" (importierenden) Videos passiert und anscheinend von der Cliplänge der einzelnen Clips abhängt, ist mit ziemlicher Sicherheit  eine Systemüberlastung beim dem dann das Studio "streikt".  Aber bei einem Wiederaufruf sind die bis dahin Importierten Assets erhalten. 

  •  10-30-2015, 14:39 692948 in reply to 692945

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Mit Deiner Hardware würde ich mich ehrlich gesagt, nicht an Videobearbeitung heran wagen. Und zwar mit keiner Videoschnittsoftware.
  •  10-30-2015, 15:10 692951 in reply to 692948

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Hallo Hans-Georg,

    ungefähr das, aber etwas sanfter, wollte ich es ausdrücken 

  •  10-30-2015, 17:59 692966 in reply to 692951

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    WoolfB:

    Hallo Hans-Georg,

    ungefähr das, aber etwas sanfter, wollte ich es ausdrücken 

    Hallo,

    auf die Signatur habe ich erst geschaut, als ich das auf Euren Postings gelesen habe.

    Wolfgang  + Hans-Georg,

    Eure feinfühlige Art ist nachgerade zu bewundern.
    Ich hätte diese Schrottkiste bestenfalls als bessere Schreibmaschine eingestuft.

    Wie, in Gottes Namen kommt man auf die Idee, mit so einer Kiste Videos zu schneiden ????

    So etwas landet bei mir im Elektro-Schrott oder ich schenke es her, für Emails und ein bißchen Word geht es ja gerade noch.

     

  •  10-30-2015, 20:34 692988 in reply to 692966

    AW: Re: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Na ja, Manfred ist seit 2007 dabei, womöglich hat er nur seine Hardware-Einträge von damals nicht aktualisiert...
  •  12-06-2015, 20:45 696865 in reply to 689661

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Auch beim mir kommt diese Meldung, wenn ich versuche, eine ganz normale DVD (selbst erzeugt) zu importieren.

    Danach verabschiedet sich das Programm.

  •  12-07-2015, 6:04 696880 in reply to 696865

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Wie ist das TL Profil eingestellt, Ohne Hardwareunterstützung oder Cuda?
  •  12-07-2015, 7:26 696889 in reply to 696880

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    ist auf Intel eingestellt - aber mit Cuda hab ichs auch probiert. Gleicher Fehler.

    Hab jetzt aber daraufhin nochmals alle Einstellungs-Verzeichnisse neu organisiert - und siehe da - plötzlich funktioniert es.

    Vermutlich war ein Standardverzeichnis versehentlich gelöscht worden.

    Trotzdem vielen Dank für den Hinweis auf die Einstellungen.

  •  12-07-2015, 7:44 696891 in reply to 696889

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Ggf auch mal Import ohne HW Unterstützung probieren. Dein Ergebnis würde mich sehr interessieren.
  •  01-11-2016, 11:13 701306 in reply to 696891

    AW: Studio 19 Import bricht mit Fehlermeldung >NGStudio funktioniert nicht mehr< ab.

    Heute habe ich seid längerer Zeit nach der Version 19.1.2 wieder einmal Videos ( m2ts ) importiert.

    Nach 52 von 100 Clipsen wurde das Programm mit o.g. Fehlermeldung beendet.

    Darauf Studium der vorgenannten Beiträge.

    Verschieben der Clipse auf Watchfolder und aktivieren in Optionen ( scheint neu zu sein ? ).

    Danach alles wie gewohnt.

    Viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr.

    Gruß Jürgen

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy