Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

3D - einfach nur geil...

Last post 05-22-2015, 17:43 by Helmut1962. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  05-22-2015, 13:25 677133

    3D - einfach nur geil...

    ... würden meine Kinder jetzt sagen. Ich habe jetzt gerade meinen Film vom Urlaub in der Bretagne im September 2014 (kurz vor dem PUT) mit Studio18 fertig gestellt und bin begeistert. Es hat alles einwandfrei geklapptYes.

    Ich dachte ja zuerst, dass beispielsweise die Steilküsten von Quiberon in 3D nicht so zur Wirkung kämen, weil bei der relativ geringen Stereobasis meines Camcorders die Tiefen ab ca. 100 Meter deutlich abflachen. Wenn man sich aber eines kleinen Tricks bedient und eine gezielte Tiefenstaffelung erzeugt, dann kann man auch diesen "Mangel" ausgleichen. Zur Tiefenstaffelung habe ich des öfteren Danny "missbraucht". Man kann auch Gräser, Zweige, Felsen, etc. dazu verwenden. Sehr effektiv finde ich es auch, wenn man in solche Nahobjekte hinein schwenkt. Auch wenn Leute quer in Aufnahmen hineinlaufen (wer von uns kennt das nicht?), kann in 3D noch sehr elegant aussehen. Vorausgesetzt, der Nahpunkt wird nicht unterschritten. Auch die Schriften der Titel - obwohl in 2D - geben eine gute Tiefenstaffelung ab, da sie sich im Vordergrund befinden und so die Tiefe des Films kennzeichnen. Das trifft auch auf Überblendungen zu, die müssen gar nicht mal dreidimensional sein.

    Ich könnte jetzt noch lange schwärmen, würde euch damit aber sicherlich langweilen. Wenn sich von euch mal einer im schönen Mittelhessen "verfährt", dem würde ich gerne nach einer Tasse Kaffee mal einen solchen Film zeigen. Als nächstes kommt jetzt irgendwann der Film über das PUT 2014 dran, bei dem aber leider der Sonntag fehlt. Gerade mit den Schmetterlingen wäre sicherlich eine tolle Sache geworden.

    Übrigens, auch in 3D Fotografieren ist eine Wucht.Party!!!

    Gruß, Herbert

  •  05-22-2015, 13:51 677138 in reply to 677133

    AW: 3D - einfach nur geil...

    Wenn man dann noch das Ganze mit der Familie auf dem Sofa ohne störende Brillen und starker Winkelabhängigkeit genießen könnte, wäre ich auch dabei.
  •  05-22-2015, 14:24 677143 in reply to 677138

    AW: 3D - einfach nur geil...

    Snofru1:
    Wenn man dann noch das Ganze mit der Familie auf dem Sofa ohne störende Brillen und starker Winkelabhängigkeit genießen könnte, wäre ich auch dabei.

    Peter, diese beiden Dinge sind noch nicht mal die einzigen Nachteile. Ich könnte da noch ein paar aufzählen.

    Was aber immer geht, ist das Anschauen der Filme auch in 2D. So kann man die Filme allgemein in 2D schauen und alleine (oder eng umschlungen zu zweit) vor dem Computer. Es gibt auch erstlassige Beamer, da kann die ganze Familie (auf dem Sofa und von der Seite) gleichzeitig schauen. Die (störenden) Brillen sind leider noch nicht überflüssig. Sollten die aber wirklich stören, hoffe ich, dass meine Sehkraft nie nachlässt.

    Gruß, Herbert

  •  05-22-2015, 17:43 677186 in reply to 677143

    AW: 3D - einfach nur geil...

    Zudem kommt, dass es immer auf das System darauf ankommt, denn bei meinem Passiv-System von LG sind die Brillen wirklich keine Problem mehr, denn sie sind genauso komfortabel wie Sonnenbrillen (meine sind 3D von Polaroid) und die hat man oft den ganzen Tag an. Und auch die 3D Clip für Brillenträger sind super.

    Und auch die Winkelabhängigkeit ist beim Passiv-System kein Thema, wir haben auf unserem 50 Zoll Gerät schon zu 8 alle 3D genossen.

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy