Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

3D nach dem Patch 18.5.1

Last post 07-25-2015, 19:47 by ArmbrustS. 9 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-28-2015, 9:11 673648

    3D nach dem Patch 18.5.1

    1. Das Programm stürzt nach Doppelclick auf eine Montage bei eingestelltem 3D Vision Anzeigemodus weiterhin ab. Bug also nicht behoben.

    2. Die Pixelfehler im rechten Auge bei erneuter Bearbeitung von bereits exportiertem Material sind nicht mehr vorhanden. Bug also behoben.

    Gruß, Herbert

  •  04-28-2015, 10:13 673666 in reply to 673648

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    Danke für die Rückmeldung, Herbert!

    Danny 28:
    1. Das Programm stürzt nach Doppelclick auf eine Montage bei eingestelltem 3D Vision Anzeigemodus weiterhin ab. Bug also nicht behoben.

    Das ist (leider) auch bei Pinnacle als noch nicht gelöst registriert (PIS-1483).

  •  04-28-2015, 15:42 673704 in reply to 673648

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    Hallo,

    das wäre toll wenn die Pixelfehler im rechten Auge behoben sind, komme leider im Moment nicht dazu es zu testen. Aber kann mir einer sagen warum
    man jetzt MyDVD dazu gegeben hat? Ist da was besser als direkt aus Pinnacle zu brennen oder wie soll man das jetzt verstehen.

    Gruß André

  •  04-28-2015, 16:08 673715 in reply to 673704

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    ANdyy:
    Aber kann mir einer sagen warum man jetzt MyDVD dazu gegeben hat? Ist da was besser als direkt aus Pinnacle zu brennen oder wie soll man das jetzt verstehen.
    Bitte sowas woanders diskutieren hat ja mit 3D nicht wirklich was zu tun.

    Aber wenn ich schon mal hier bin: Soweit ich das verstanden habe, geht es um eine einfache Möglichkeit DVDs und Blu-Rays zu brennen. Wenn man Dateien aus Studio heraus direkt im MyDVD-Format erstellt so kann man angeblich ohne weiteres Rendern im separaten DVD-Programm eine Disk erstellen. Habe es selbst nie ausprobiert, sollte auch für uns "anspruchsvollere" User (z.B. was Menügestaltung angeht) keine größere Bedeutung haben. 

  •  05-29-2015, 16:06 677913 in reply to 673648

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    Hallo Herbert,

    heut hatte ich mal etwas Zeit und habe gleich mal den Export MultiStream ausprobiert. Leider bemerke ich keine
    Besserung, es gibt weiterhin die Pixelfehler im rechten Auge. Ich habe mir ein Logo (Vorspann gemacht) nur mit
    Überblendungen und Bildern + Musik. Da sin schon etliche Spuren nötig auch die Blitzer bei Überblendungen waren
    wieder da. die ich aber dann durch hin und her schieben der Spuren weg bekommen habe. Als 2D habe ich es
    schon fertig und nun wollte ich es eben in 3D erstellen und wieder nichts.

    Achtung, verstehe nicht wie ihr das meint " Die Pixelfehler im rechten Auge bei erneuter Bearbeitung von bereits exportiertem Material"

    Bei mir ist das so, solange ich in der Timeline bin kann ich das Video super in  "3D Vision" abspielen und wenn ich dann fertig bin und
    will eine MultiStream Datei erstellen gibt es die Pixelfehler. Also kann ich überhaupt nichts damit anfangen.

    Gruß André

  •  05-30-2015, 7:53 677968 in reply to 677913

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    ANdyy:

    Achtung, verstehe nicht wie ihr das meint " Die Pixelfehler im rechten Auge bei erneuter Bearbeitung von bereits exportiertem Material"

    Wenn ein fertiger Film (nach MTS und MultiStream exportiert) erneut in die Timeline kommt (z.B. um die Master-Lautstärke zu erhöhen), traten die Pixelfehler im rechten Auge auf.

    Ich habe das jetzt noch einmal überprüft und kann keine Pixelfehler mehr feststellen, der Bug ist also behoben.

    So wie du schreibst, treten bei dir die Pixelfehler ja bereits beim ganz normalen Erstellen einer MultiStream-Datei auf. Poste doch mal einen Screenshot vom Studio Exporter, bei welchem diese Probleme auftreten.

    Gruß, Herbert

  •  05-30-2015, 16:00 678999 in reply to 677968

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    Hallo Herbert,

    ja genau, die Pixelfehler entstehen schon beim Erstellen einer ganz normalen MultiStream. Natürlich sehe ich das auch erst wenn ich die erneut in die Timeline lege oder gleich brenne. Habe jetzt aber die Standartwerte beim Export geändert, in:

    Vor Export vollständig rendern
    Progressiv
    Und ich glaube das wichtigste war, Peak-Bitrate auf 40 Mbit/s

    Somit habe ich die erste MultiStream ohne Pixelfehler erzeugt.

    Ist es möglich das Projekt als Paket zu speichern ca. 200 Mb damit ich dir das mal zukommen lassen könnte oder müssen die ganzen Bilder und Videoclips dabei sein. Wenn das genügt würde ich mal was fertig machen, bei Interesse deinerseits. Denn das mit den Bild Blitzer nervt mich auch, lässt sich nur schwer erklären.

    Leider bin ich zu Zeit sehr viel unterwegs also konnte ne Weile dauern.

    Beste Grüße André

  •  06-01-2015, 12:45 679130 in reply to 678999

    AW: 3D nach dem Patch 18.5.1

    Attachment: Pixelfehler.jpg

    Hallo André,

    wenn bei dir alles in Ordnung ist, kann es keine Pixelfehler in einer nach MultiStream exportierten Datei geben. Und nach dem letzten Patch auch dann nicht, wenn diese exportierte Datei zurück in die Timeline kommt.

    Die Exporteinstellungen "Vor Export vollständig rendern", "Progressiv" und "Peak-Bitrate 40MBit/s" können m.E. keinen Einfluss auf Pixelfehler haben.Vor allem kann ich nicht nachvollziehen, dass ein Export mit z.B. 24Mbit/s Pixelfehler haben soll, ein Export mit 40MBit/s jedoch nicht.

    Vielleicht solltest du mal ein Testprojekt (Paket) in die Box hochladen. Dann können auch die "Einäugigen" mitreden, denn unter "Anaglyph" dürften die vermeintlichen Pixelfehler auch auftreten. Auch kannst du mal meine hochgeladene Datei vom PUT 2014 nehmen und mit den Einstellungen aus dem Anhang nach MultiStream exportieren.

    Gruß, Herbert


  •  07-25-2015, 9:01 682823 in reply to 679130

    AW: 3D nach dem Patch 18.6.0.865

    PIS-1483 (Programmabsturz nach Doppelklick auf eine Montage bei eingestellter 3D Vision im Standard-3D-Anzeigemodus) ist leider auch nach dem Patch 18.6.0.865 (64-Bit) nicht behoben.

    Gruß, Herbert

  •  07-25-2015, 19:47 682890 in reply to 682823

    AW: 3D nach dem Patch 18.6.0.865

    Danny 28:

    PIS-1483 (Programmabsturz nach Doppelklick auf eine Montage bei eingestellter 3D Vision im Standard-3D-Anzeigemodus) ist leider auch nach dem Patch 18.6.0.865 (64-Bit) nicht behoben.

    Gruß, Herbert

    Ich vermute mal, dass dieser Bug als niederprior klassifiziert wurde.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy