Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Lebt denn der alte Pinnacle noch?

Last post 02-12-2015, 9:57 by ANdyy. 12 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  02-10-2015, 10:22 664044

    Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Es ist wirklich komisch, nachdem Pinnacle 18 auf dem Markt geworfen wurde und auch gleich wieder festgestellt wurde dass die gleichen Fehler übernommen sind war hier auch einige Bewegung auf dem Forum. Leider hielt das nur so lange an bis die Rückgabefrist abgelaufen war. Ich frag mich immer wieder wie Pinnacle es so von Version zu Version schafft uns immer wieder die unfertigen Versionen anzudrehen. Ich staune aber auch hier dass alles so ruhig ist und sich das alle so gefallen lassen. Aber leider ist es so das ein neues Jahr angefangen hat und ja alle erst mal was anderes zu tun haben ehe man dann wieder mal Zeit hat sich aufzuregen, ich meine Video zu bearbeiten!

    Grüße an alle

    André

  •  02-10-2015, 11:31 664059 in reply to 664044

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Ich sehe das etwas anders André,

    Seit S18 am Markt ist, sind alle 2 Monate Patches erschienen.
    Der Umstieg auf 64bit hat zu einem gewissen Rückschritt geführt, der sich erst wieder beruhigen muss. Es sind also einigs Bugs mehr zu fixen als sonst üblich. Darunter leiden derzeit besonders 3D Anwender, das ist fatal.

    Von einer unfertigen Version möchte ich nicht sprechen. Ich habe schon ein paar S18 Projekte in 2D erstellt. Die Bugs waren dabei kein K.O. Kriterium.

    Man könnte sich auch fragen, ob es in dieser Preisklasse bessere Produkte gibt. Die Frage stellt sich für mich aber weniger. Mehr wohl die Frage, ob das derzeit katastrophale Umfeld der Entwickler nicht auch negativ mitgewirkt hat?

     

  •  02-10-2015, 12:28 664063 in reply to 664059

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Pinnacle18 als unfertige Version zu bezeichnen, ist so sicherlich nicht richtig. Alle NLE's auf dem Markt haben - mehr oder weniger - Bugs und könnten somit als unfertig bezeichnet werden. Man kann mit Pinnacle18 - ohne größere Probleme - Filme erstellen, auch in 3D. Und das mit vergleichsweise großem Komfort.

    Richtig ist allerdings, dass sich von Pinnacle16 bis Pinnacle18 nicht viel getan hat. Das ist einerseits gut, denn dadurch sind keine weiteren Bugs enstanden. Andererseits hätte ich auch bei Pinnacle16 bleiben können. Einen Vorteil hat Pinnacle18 aber, es können noch Patches kommen, die das Gesamtbild verändern sollten. Nur, die müssen auch wirklich kommen und die vorhandenen Programmfehler (endlich) beheben! Wobei man sich aber im Klaren sein muss, dass es nie ein völlig fehlerfreies NLE geben wird!

    Gruß, Herbert

  •  02-10-2015, 16:02 664079 in reply to 664063

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Na ja, die Vergangenheit wird vielleicht auch ein bisschen verklärt gesehen; so ganz unrecht hat André leider nicht: PS 16 und 17 produzierten in ihrer jeweils ersten Ausgabe mehr Ärger als Videos - halbwegs vernünftig arbeiten damit konnte man erst nach etlichen Patches. Und bei PS 18 war es so, dass unser (sicherlich sehr kritischer) Helmut vor dem ersten Patch sogar vom Kauf abgeraten hat...

    Mit dem zweiten Patch scheint aber offensichtlich weitgehend Zufriedenheit eingekehrt zu sein (@ André: deshalb ist es auch sinnlos und unnötig, jede Woche erneut die bekannte Jammer-Litanei anzustimmen Wink) und alle erwarten ja in Bälde den nächsten Patch.

    Die von Steffen angesprochenen Arbeitsbedingungen des Entwicklerteams in der Ukraine sind natürlich auch zu berücksichtigen. Selbst wenn man auf aktuellen Videos aus Kiew Straßenverkehr und business as usual zu erkennen glaubt - der Krieg im eigenen Land nur ein paar hundert Kilometer entfernt setzt in den Köpfen der Leute vermutlich keine zusätzlichen Geistesblitze frei!

  •  02-10-2015, 17:35 664089 in reply to 664079

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    reha11:

    Und bei PS 18 war es so, dass unser (sicherlich sehr kritischer) Helmut vor dem ersten Patch sogar vom Kauf abgeraten hat...

    Hallo Reiner,

    damit ich nicht gleich wieder böse Posting kriege oder gar als "Verräter" beschimpft werde, eine kleine Richtigstellung:

    Ich habe nicht grundsätzlich vom Kauf abgeraten sondern :

    ....... habe ich von einem VERFRÜHTEN Kauf abgeraten .......Big Smile

    Und wie sich gezeigt hat, haben alle "Frühkäufer" ( vor dem 2. Patch ) einiges an Ärger erlebt. ( Mich eingeschlossen )

    @Danny28
    ...Richtig ist allerdings, dass sich von Pinnacle16 bis Pinnacle18 nicht viel getan hat. Das ist einerseits gut, denn dadurch sind keine weiteren Bugs enstanden....

    SO kann man das natürlich auch sehen ???Angry

    @ArmbrustS
    ...Seit S18 am Markt ist, sind alle 2 Monate Patches erschienen. ....

    Den ( Witz ) finde ich gut  ...Big Smile Der erste gleichzeitig mit dem Erscheinen und der bisher letzte vor mehr als zwei Monaten ....

    Und nach 4 Monaten erwarte ich mir schon bald eine ( hoffentlich umfangreiche Korrektur ), Bug-Reports hätte ich ja genug
    übermittelt.

    Bitte nicht GANZ ernst nehmen, aber manchmal habe ich so eine leicht ätzende Ader .....

    Übrigens, ich arbeite eigentlich fast nur noch mit P18 / 64, und das relativ problemlos.

  •  02-11-2015, 10:03 664178 in reply to 664089

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Hallo an alle, sind ja doch noch welche da. Leider konnte ich jetzt erst wieder antworten. Ich bleibe trotzdem bei meiner Meinung dass es ein unfertiges Produkt ist das beweist schon der Grund das seit der Version 16 viele Fehler mitgeschleppt werden. Aber gut, dann möchte ich aber auch einmal wöchentlich (ist schon ein wenig übertrieben) mein Ärger zum Ausdruck  bringen. Ich habe ja Pinnacle auch bei jeder neuen Version vertraut und bezahlt. Ja und ich gebe auch zu das es kaum ein Alternativ Programm gibt, wenn es richtig funktioniert. Und sein wir mal alle ehrlich, bis zur Version 15 konnte man mit ein paar Bugs leben und alles was danach gekommen ist, war Frust und Ärger. Es klingt jetzt vielleicht etwas Herzlos aber für etwaige  Problem die Pinnacle hat kann ich nichts. Da müssten die schon mal anders mit Ihren Kunden kommunizieren wenn ich Verständnis haben soll. Trotzdem bin ich froh dass doch noch so viele hier sind, das gibt mir ja noch Hoffnung dass es bald mal weiter gehen muss. Also Leute, eigentlich hätte ich auch schreiben können, lebt denn das Forum noch? Ja es lebt!

    Beste Grüße André

  •  02-11-2015, 11:13 664182 in reply to 664178

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    ANdyy:

    ... eigentlich hätte ich auch schreiben können, lebt denn das Forum noch? Ja es lebt!

    Von allen Film/Foto-Foren die ich kenne, ist es sogar - nach dem Videotreffpunkt von Wolfgang - das aktivste. Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass es noch vergleichsweise viele Bugs gibt, die hier besprochen und auch kritisiert werden. Aber das hängt auch damit zusammen, dass es hier viele User gibt die gerne und engagiert mit Pinnacle arbeiten.

    Ein gutes Schnittprogramm und engagierte, kompetente User, die auch anderen gerne helfen, das hat schon was. Ich fühle mich auf alle Fälle hier wohl!Yes

    Gruß, Herbert

  •  02-11-2015, 12:41 664188 in reply to 664089

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Helmut42:

    Ich habe nicht grundsätzlich vom Kauf abgeraten sondern :

    ....... habe ich von einem VERFRÜHTEN Kauf abgeraten .......Big Smile

    Helmut, das ist richtig so und etwas anderes wollte ich auch gar nicht ausdrücken.

    Warten wir also auf den nächsten Patch und lassen uns überraschen, was er bringt...

  •  02-11-2015, 13:20 664194 in reply to 664188

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Hallo Reiner,
    von Dir und einigen anderen Kollegen weiß ich ja, daß sie es richtig verstehen, aber es gibt ja auch noch Andere.... Deswegen die "Richtigstellung"
  •  02-11-2015, 21:45 664272 in reply to 664079

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    reha11:

    Die von Steffen angesprochenen Arbeitsbedingungen des Entwicklerteams in der Ukraine sind natürlich auch zu berücksichtigen. Selbst wenn man auf aktuellen Videos aus Kiew Straßenverkehr und business as usual zu erkennen glaubt - der Krieg im eigenen Land nur ein paar hundert Kilometer entfernt setzt in den Köpfen der Leute vermutlich keine zusätzlichen Geistesblitze frei!

    Ich wusste nicht, dass die Pinnacle Entwicklerteams in der Ukraine ansässig sind. Kann man nur doppelt von ganzem Herzen wünschen, dass da bald Frieden einkehrt!

    Grüße aus England,

    Brigitte

  •  02-12-2015, 5:06 664293 in reply to 664178

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    ANdyy:

    Hallo an alle, sind ja doch noch welche da. Leider konnte ich jetzt erst wieder antworten. Ich bleibe trotzdem bei meiner Meinung dass es ein unfertiges Produkt ist das beweist schon der Grund das seit der Version 16 viele Fehler mitgeschleppt werden. Aber gut, dann möchte ich aber auch einmal wöchentlich (ist schon ein wenig übertrieben) mein Ärger zum Ausdruck  bringen. Ich habe ja Pinnacle auch bei jeder neuen Version vertraut und bezahlt. Ja und ich gebe auch zu das es kaum ein Alternativ Programm gibt, wenn es richtig funktioniert. Und sein wir mal alle ehrlich, bis zur Version 15 konnte man mit ein paar Bugs leben und alles was danach gekommen ist, war Frust und Ärger. Es klingt jetzt vielleicht etwas Herzlos aber für etwaige  Problem die Pinnacle hat kann ich nichts. Da müssten die schon mal anders mit Ihren Kunden kommunizieren wenn ich Verständnis haben soll. Trotzdem bin ich froh dass doch noch so viele hier sind, das gibt mir ja noch Hoffnung dass es bald mal weiter gehen muss. Also Leute, eigentlich hätte ich auch schreiben können, lebt denn das Forum noch? Ja es lebt!

    Beste Grüße André

    Jo, buddy! In vielen Argumenten stimme ich Dir zu. Aber auch an Dich:

    Alle die hier "schimpfen" und "ach so unzufrieden" sind mit einer "cheap-one-out-of-many-cheap-hobby-NLE" sind: DANN GEHT DOCH (endlich) ZUR ALTERNATIVE!! Nehmt das Geld in die Hand und legt euch ein Profiprodukt zu! Hört auf uns die Ohren voll zu heulen: Einen VW-Polo kaufen und sich beschweren, auf der AB von einem R8 überholt zu werden. Tolle Wurst (NEIN, nicht das conchita (das hat meinen Yes ) ). Wieder mal ein schöner Spiegel unserer "Geiz ist geil" Gesellschaft. In den 90ern hab' ich einige NLE "in Augenschein genommen". PAL & NTSC. "Gewonnen" hat PiS09. Easy to handle (ICH musste nicht 2000 Seiten BA lesen um ein Ergebnis zu erhalten). Good price. Und ich bin schlussendlich immer dabei geblieben. Und ich habe einiges an D-Mark und Euro in Vergleiche investiert. PiS hat Macken und Mankos. Haben die "Anderen" auch. Also, lieber André, nimm' 400€ in die Hand, kauf' und teste/vergleiche diese NLE mit PiS18 und (bitte) ENTSCHEIDE: Bauch, Handling, Preis.

    Auch SonyVegasPro hat Vor- UND Nachteile. Believe me!

    btw: Hast Du schonmal Software für andere user entwickelt?? Oder nur ein VBA Makro in Excel? Das DU genau in seiner "usability" kanntest und jemand fand es gut und wollte es "auch nutzen"?? Und dann kommen die Haken und Ösen, deren "Umgehung" Dir als Entwickler "selbstverständlich" waren?

    Think about it ....

    (NEIN, ich will die PiS-Softwareler nicht schützen, NEIN, ich bin keiner von denen)

    JA ich habe mit Software und deren usability (an Produktionsanlagen) zu tun. Embarrassed 

  •  02-12-2015, 6:27 664297 in reply to 664293

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

     @KUB59

    Bleib bitte bei allen gut gemeinten Dingen beim Deutsch und weniger Abkürzungen.Smile

    Es liest sich schauderhaft....

  •  02-12-2015, 9:57 664310 in reply to 664293

    AW: Lebt denn der alte Pinnacle noch?

    Hallo KUB59 ist nicht online. Letztmals aktiv: Thu, 12. Feb 2015, 5:19 KUB59

    man schwer zu verdauen was du da schreibst mit vielen kann ich Garnichts anfangen. Aber eins kann ich dir wohl sagen wenn du rechnen kannst dann rechne nur mal die Preisen von Pinnacle 16 - 18 zusammen und du wirst schnell merken sooo billig ist Pinnacle dann auch nicht. Und von wegen Geiz ist geil, ich würde auch 400 Euro bezahlen wenn die Software dann auch hält was draufsteht und der Support besser wäre. Was du weiter meinst das ich 400 Euro nehmen soll und ein anderes Videoprogramm kaufen soll kann ich dir nur so viel sagen das ich seit ca. 25 Jahren mit Pinnacle arbeite und bei meinem Alter ist es dann nicht so einfach nochmal mit was Neuem anzufangen. Schlimm genug das ich schon mal darüber nachgedacht habe. Aber das scheint nicht in deinen überheblichen Geist zu passen. Tut mir leid aber mit solch Argumenten brauchst du mir nicht kommen. auch wenn der Polo nicht so schnell ist aber er muss 4 Räder haben, die sollten bis zu Boden reichen, also alles was ein Auto machen soll muss er können. Natürlich ist er dann nicht so geräumig und...... ach was erzähl ich, weiß ja gar nicht ob du das verstehst. Hätte vielleicht noch was in Englisch schreiben sollen aber ach das kann ich nicht. Aber bitte jetzt keinen Streit, ich wollte dir nur mitteilen was ich von Deiner Meinung halte und wenn hier alle so eine Meinung vertreten würden wäre ich auch nicht mehr bei diesen Forum. Da du ja auch schon seit 2007 angemeldet bist bin ich schon ein wenig erstaunt. Und noch eins, ich gehe schwer für mein Geld Arbeiten und wenn am Ende des Tages nur murks rauskommt dann war es das. Egal wie viel das Produkt kostet. Ich kann dann auch nicht sagen, hast du schon mal meine Arbeit gemacht?
    Also bitte ein wenig Respekt dann kommt auch nicht so ein Schwachsinn raus!

    Schöne Grüße André

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy