Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

Last post 11-14-2007, 1:13 by JWolters. 12 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-13-2007, 5:23 63400

    Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Hallo,

    nachdem es mir nun in kurzer Zeit zweimal hintereinander den Firewire-Anschluss am Camcorder Panasonic NV-GS-400 verschlissen hat, möchte ich anfragen, wie man denn den Camcorder korrekt anschliessen soll (Camcorder ein- oder ausgeschaltet, PC ein- oder ausgeschaltet, Reihenfolge was wann einschalten ?). Ich habe schon gehört, dass es beim falschen Anschliessen zu Stromstössen kommen kann,  die das Board der Kamera nicht verträgt.

    Ich glaube mal früher darüber in einem Forum etwas gelesen zu haben, kann es aber trotz vielem Suchen einfach nicht finden.

    Der Defekt lag wirklich am Camcorder, ich habe es mit verschiedenen Kabeln an 3 verschiedenen PCs probiert, bekam aber keine Verbindung mehr, nach der (ziemlich teuren) Reparatur hats dann wieder geklappt, bis eben zum nächsten mal...

    Kann mir jemand Rat geben,

    danke und Gruss

    Lutli

  •  11-13-2007, 5:36 63407 in reply to 63400

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Ich verbinde bzw. trenne die Kamera immer im ausgeschalteten Zustand. Der Rechner kann natürlich eingeschaltet sein. Bisher hatte ich bei dieser Vorgehensweise nie Probleme mit meinen beiden Sonys.
  •  11-13-2007, 5:44 63414 in reply to 63407

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Genauso wie fahkei es beschreibt, ist es richtig.

    Camcorder ausschalten, FW-Kabel einstecken, mit Rechner verbinden, Camcorder einschalten.

    Nur wenn dein PC den Camcorder anschließend nicht automatisch findet, solltest Du den PC runterfahren und ausschalten, bevor Du die obigen Schritte durchführst. Normalerweise ist das aber nicht nötig.

    mv...  korrekt verdrahtet

  •  11-13-2007, 6:21 63437 in reply to 63414

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    und mein Sony HC7 MUSS eingeschaltet sein.

    hjw...brav nach Handbuch

  •  11-13-2007, 7:01 63463 in reply to 63437

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Na, das wird jetzt für Verwirrung sorgen...
    Natürlich gibt es Camcorder, bei denen dies so möglich ist. Andere hingegen quittieren dies mit einem Overkill der FW-Schnittstelle. 

    Ich bleibe bei meinem Rat, das FW-Kabel schlicht und einfach ausschließlich bei ausgeschaltetem Camcorder einzustöpseln.
     

    mv... pitchhhh 

  •  11-13-2007, 7:49 63478 in reply to 63437

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    JWolters:

    und mein Sony HC7 MUSS eingeschaltet sein.

    hjw...brav nach Handbuch

    Zur Klarstellung eine Ergänzung,
    wenn ich beim Capture ein Formatwechsel durchführe, HD auf DV oder umgekhehrt, muss ich hierzu die Einstellung am Cam vornehmen. Vor dieser Aktion werde ich aufgefordert. den FW zu entfernen um nach dem Formatwechsel wieder zu verbinden. Verfahre ich nicht so, wird vom Cam das neue Format nicht ausgegeben.
    Das MUSS oben bezieht sich auf fliegendem Formatwechsel. Benutze ich nur ein Format und der Cam ist für die Ausgabe entsprechend voreingestellt, spielt es keine Rolle für den Anschluss, ob Cam ein- oder ausgeschaltet ist bei der Verbindung.

    Bei meinem MV650i soll die Verbindung bei ausgeschaltetem Cam hergestellt werden werden.

    hjw...meint, vorher HB lesen, oder gleich abfackeln

     

  •  11-13-2007, 8:09 63487 in reply to 63400

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Hallo lutli.

     Bei meiner Kamera ist auch der Firewire-Anschluss hinüber, dieselbe Ursache. Was für Kosten kommen da auf mich zu?

    Grüße
    peterf.

  •  11-13-2007, 8:16 63494 in reply to 63487

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Hallo Peterf

    bei meiner heutigen Cam Panasonic NVGS-400 hat das rund 250 Euros gekostet, nach Reduktion des Preises, weil die Cam erst 1.5 Jahre alt war, die wollten zuerst fast  das doppelte an Preis.

    Vor einigen Jahren hatte ich bei Sony für eine TR 50 etwa 200 Euros bezahlt.

    Die Geschichte ist also ziemlich teuer, deshalb wollte ich mit meiner Frage diesmal auch auf Nummer Sicher gehen.

     Uebrigens Panasonic schrieb mir heute: Cam aus, PC an, dann mit FW-Kabel verbinden, dann Cam wieder einschalten.

    Ich hoffe, dass ich nun einige Zeit Ruhe habe,

    Gruss, Lutli

  •  11-13-2007, 8:47 63519 in reply to 63494

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    lutli:
    Uebrigens Panasonic schrieb mir heute: Cam aus, PC an, dann mit FW-Kabel verbinden, dann Cam wieder einschalten.
    Dann sind sich ja alle einig Left Hug Right Hug !
  •  11-13-2007, 13:20 63647 in reply to 63519

    Re: AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Komisch, daß keiner sich darüber auslässt, ob die Kamera mit Akku oder Netzteil betrieben wird. ME gibt es solche Probleme nur mit angeschlossenem Netzteil. Auch ein gleichzeitiges Anfassen der Kamera und der Metallführung am Stecker gleicht unterschiedliche Spannungen aus.
  •  11-13-2007, 22:10 63794 in reply to 63647

    Re: AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Cam im Akku-Betrieb und Aus / Stoepseln / Cam an

    Ich gehe aber avon aus, das der Akkubetrieb die entscheidende "Vorbereitung" ist.
     

    Ich verwende zum einladen seit nunmehr 3,5 Jahren nur eine Cam (aelteres Modell halt),  auch um die Mechanik (Spulen, ect.) der Aufnahme-Cams etwas zu schonen. Diese Cam wird mehrmals taeglich zum einladen benutzt, also hat sie schon so einige Stoepseleien ueberstanden.

    Allerdings: Aeltere Sony, somit nicht unbedingt mit Panasonic zuvergleichen.
     

  •  11-14-2007, 1:11 63823 in reply to 63400

    AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    Ich habe mir vor einigen Jahren auch mal den Firewire-Anschluss meiner Kamera zerschossen.

    Ich hatte damals eine sehr billige Firewire-Karte im PC und wie ich leider erst später festgestellt habe, war es bei dieser Karte möglich, den Stecker auch verkehrt herum einzustecken.
    Das sollte von der Bauform her eigentlich nicht gehen.
    Meine Kamera hat es nicht überlebt.

  •  11-14-2007, 1:13 63824 in reply to 63794

    AW: Re: AW: Korrektes Anschliessen Camcorder / PC mit Firewire

    kummerbund:

    Cam im Akku-Betrieb und Aus / Stoepseln / Cam an......

    Würde ich deinen Rat befolgen, würde mit meiner HC7 unter Umständen keine Übertragung stattfinden. Wir sind uns doch eigentlich einig, dass es keine allgemein gültige Vorgehensweise gibt.

    Deshalb noch einmal mein Rat, vorher lesen --- dann stöpseln!  Idea

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy