Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

Last post 03-27-2013, 10:12 by gebi1. 7 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  03-18-2013, 6:29 584516

    Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    Studio 10.8 kann ich nicht öffnen. Habe alle Studioprogramme deinstalliert und neu aufgespielt. Studio 9 plus, 2 CD, dann studio plus 10, 3 CD, dann 10.5, dann 10.7. Bis dahin funktionierte alles bestens. nach der Installation von 10.8 kam die Meldung "Initialisierung fehlgeschlagen". Da ich in 10.8  ein Projekt bearbeite und noch nicht abgeschlossen habe, benötige ich den Zugang zu 10.8. Was kann ich tun
  •  03-18-2013, 12:29 584588 in reply to 584516

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    Hallo und willkommen hier !

    Ich arbeite mit Studio 16 aber evtl. kann dir doch noch geholfen werden. 

    Ich verstehe aber nicht, wie du ein Studio 10.8 Projekt bearbeiten kannst, wenn du S10.8 nicht mal öffnen kannst?

    Welches Betriebssystem verwendest du ?

  •  03-19-2013, 5:58 584725 in reply to 584588

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    Hallo,

    ich freue mich, daß sich jemand gemeldet hat, und mir helfen möchte. Ich arbeite schon mehrere Jahre mit Studio 10.8. Ich habe mir einen neuen PC mit Window 8 kekauft und will auch Studio 16 mir zulegen da Window XP nicht mehr gepflegt wird. Zur Vorbereitung habe ich die Filme auf eine externe Festplatte kopiert. Danach kam beim Öffnen von S 10.8 der Hinweis " Initialisierung fehlgeschlagen". Nun habe ich wieder alles deinstalliert und bis 10.7 wieder aufgespielt. So läuft das Programm, jedoch muß ich in mühsäliger Kleinarbeit die  Videoclips neu in die Timline ziehen denn es steht eingroßes Ausrufungszeichen auf dem kleinen Monitor. Die Bearbeitungsmerkmale wie zB Videoeffekte und die Clipeigenschaften sind vorhanden.Mit dem schneiden des rund 90 minütigen Filmes war ich fertig und wollte mit Komentaren und Hintergrundmusik die Arbeit beenden. Doch nun komme ich in S10.8 nicht hinein.Surprise');" mce_href="BLOCKED SCRIPTinsertSmiley('Surprise');" title="Surprise - Surprise">

  •  03-19-2013, 6:22 584730 in reply to 584725

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    ok, erstmal:

    • läuft bei dir also S10.7 unter Windows 8 ?
      das würde mich verblüffen und könnte dein Hauptproblem sein, weil S10 m.E. nicht mal unter W7 läuft.
    • Projekte sollten möglichst mit einer Programmversion zu Ende gebracht werden, wenn dort alles geht.
    • wenn Projekte kopiert werden, um dann anschließend mit einer anderen Version weiterverarbeitet zu werden, sind auch Konflikte vorprogrammiert (man vergisst "versteckte Dateien" etc.
    • dein Ausrufezeichen ist normal, weil du die Filmdaten auf eine andere Platte verschoben hast. Du müsstet aber vermutlich nicht alles in die Timeline ziehen, sondern da wo rot ist, den neuen Pfad "verdrahten". Leider weis ich nicht mehr wie das in S10 geht. Vermutlich rechte Maus auf Clip und dann das Submenü nach dieser Funktion durchsuchen Sad.
    • S16 ist viel mächtiger als S10. Ziehe evtl. auch mal Studio 15 in Betracht. Wenn du Mehrsprutechnik haben willst nehme S16, aber deine Altprojekte sollten abgeschlossen sein.
  •  03-19-2013, 9:48 584775 in reply to 584730

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    Nein ich habe noch kein Window 8 auf dem alten Rechner. Der Neue ist noch nicht ausgepackt. Wenn ich Dateien woanders hin kopiere und dann den alten Ort lösche, dann würde mir das einleuchten, das S 10.8 nicht richtig funktioniert. Sie sind aber noch auf dem alten Platz. Die Filmdateien sind auf eine externe Festplatte kopiert, nicht ausgeschnitten. Die externe Festplatte ist normal nicht eingeschaltet, sodaß Pinnacle nicht unter 2 Platten suchen muß.Habe mittlerweile auf S10.7 schon 1 stunde umgearbeitet. Es ist mühsam aber besser als alles von vorne anfangen. Vielen Dank für die Hinweise.
  •  03-27-2013, 4:58 585960 in reply to 584775

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    Schörck:

    Die Filmdateien sind auf eine externe Festplatte kopiert, nicht ausgeschnitten.

    Die externe Festplatte ist normal nicht eingeschaltet, sodaß Pinnacle nicht unter 2 Platten suchen muß.

    Du hast also die Dateien auf ihrem Platz gelassen.

    • was meinst du aber  mit nicht ausgeschnitten ?
    • was meinst du mit externe Festplatte ist normal nicht eingeschaltet?
      Studio erwartet vor Start, dass alle Platten mit Material eingeschaltet sind. Egal wieviel Platten das sind. Es ist sogar besser mit mehreren Platten zu arbeiten. z. B. Platten für  DATEN, Rendering, Images.
  •  03-27-2013, 9:26 585991 in reply to 584775

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    @Schörck, aus Deinen Antworten konnte ich nicht erkennen, unter welchem Windows Du S10 installiert hast. Ich habe mein Archiv untersucht und festgestellt, daß es zwei Update-Varianten für 10.8 gab

    2007-07-27 StudioPatch10_8_Vista64.exe

    2007-07-27 StudioPatch10_8_XP-SP2.exe

    Für XP muss eine andere Version benutzt werden, als für Vista (oder Win7/8, falls dort die Installation überhaupt möglich ist).  Auch bei XP hatte ich seinerzeit Probleme, weil XP seit langem SP3 (und nicht SP2 ) ist. Man kann S10 deshalb bei XP-SP3 auch nicht korrekt deinstallieren, da muss man erst in der Registry SP2 einstellen und danach wieder 3.

    Es gab auch davor folgendes Tool : 2007-03-22 Studio_Plus_Vista_Installer_Vista64.exe

    Sind es denn tatsächlich so viele neue Funktionen, die 10.8 besitzt und die es bei 10.7 noch nicht gab. Ich habe damals bei 10.7 aufgehört und die 10.8 nicht installiert. Mit 10.7 konnte man auch allerlei anstellen.

     

  •  03-27-2013, 10:12 586006 in reply to 585991

    AW: Studio 10.8 "Initialisierung fehlgeschlagen"

    hartmutkresse:

    (...) Sind es denn tatsächlich so viele neue Funktionen, die 10.8 besitzt und die es bei 10.7 noch nicht gab. Ich habe damals bei 10.7 aufgehört und die 10.8 nicht installiert. Mit 10.7 konnte man auch allerlei anstellen.

    Für XP sollte die 10.7 o.k. sein. Nach meinem Kenntnisstand hat die 10.8 dann "nur" noch Anpassungen für "Vista" gebracht. Daher war sie bei mir auch nie installiert.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy