Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

Last post 01-06-2013, 10:42 by Gina5. 26 replies.
Page 1 of 2 (27 items)   1 2 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  01-05-2013, 9:31 569760

    Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hallo,

    ich möchte ein Viedoclip aus Avi 640x480 erstellen. Mit welchen projekt Einstellung u. viedo u. Audio einstellung importiere ich dass am besten? Was ist der Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50 i?. Wie genau werden da die Halbbilder zusammengesetzt?

     

     

    LG

     

    Gina 5

  •  01-05-2013, 11:26 569770 in reply to 569760

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    60i = 60 Halbbilder/s - also 30 Bilder/s - das entspricht der US-Videonorm

    50i = 50 Halbbilder/s - also 25 Bilder/s - das entspricht unserer Videonorm, diese solltest du also einstellen.

    Wobei man bemerken muss, dass dein avi mit Faktor 3! "aufgeblasen" wird, d.h. du wirst nicht sehr viel Freude an dem Ergebnis haben weil das Original eine noch kleinere Auflösung als unser "altes PAL" mitbringt. Surprise

     

  •  01-05-2013, 11:45 569772 in reply to 569770

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Kowi:
    Wobei man bemerken muss, dass dein avi mit Faktor 3! "aufgeblasen" wird
    Es ist sogar fast Faktor 7 (exakt 6,75), das Quellmaterial liegt ja nur als 640x480 vor, also geringer als die PAL Standard-Definition Norm.

    Ich empfehle daher, wie Jochen, ein Projekt in PAL-Standard (4x3) oder PAL-Widescreen (16x9). Ob das Quellmaterial in 4x3 oder in 16x9 vorliegt kann ich aus den genannten Daten nicht ableiten. Da es aber eine Auflösung von 640x480 hat, gehe ich davon aus, dass es 4x3 ist.

  •  01-05-2013, 12:04 569777 in reply to 569772

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hallo,

     

    ja, ist 3:4. Ich habe allerdings noch eine Frage. Ich habe auch noch welche die in Quicktime-Mov sind. Welches Format eignet sich dort man besten. Und kann die mit Pal zusammenmischen. Oder macht das Probleme bei späteren Flim erstellen? Anschauen? . Es ist fast alles 4:3. Die anderen Viedoclips sind 16:9.   

  •  01-05-2013, 12:23 569784 in reply to 569777

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Oder soll, man denn besser mit Bilder arbeiten? Wenn soviele unterschiedliche Viedoformate hat?

     

     

  •  01-05-2013, 12:25 569787 in reply to 569784

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Heißt das in Prinzip. Ich mache es noch kleiner als es ist u. habe dann eine noch schlechtere Quälität? Oder wie muss ich das verstehen?

     

     

  •  01-05-2013, 12:31 569788 in reply to 569787

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Also ,

     

    ich habe als Viedoformate AVCHD, Quicktime Mov u. Avi, weil die alle von einen u. dem selben Ergebnis handeln, wollte ich daraus gerne einen großen Viedoflim machen. Was ist da dass geschicktes? 

     

  •  01-05-2013, 13:45 569804 in reply to 569788

    Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Also das AVCHD hat dann ja wohl die Auflösung 1920x1080 (HD). Das würde ich als Basis nehmen. Die anderen Teile mit kleiner Auflösung würde ich, wie Ingolf schrieb, als PAL Widescreen seperat als Datei rendern.
    Diese Teile kannst du dann z.B. in verkleinerter Form (wegen der geringen Auflösung) per "Bild im Bild (PIP)" auf der Overlay-Spur in das 1920x1080 Format anpassen und einblenden, indem du z.B. ein hochaufgelöstes Hintergrungbild
    auf die Videospur legst.
    Hier lohnt es sich etwas zu probieren, damit der Unterschied der diversen Formate nicht so ins Auge fällt.
  •  01-05-2013, 13:49 569805 in reply to 569804

    AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

    wirkt das bei Aufführung nicht zu heftig? 

     

    LG

    Gina 5

     

  •  01-05-2013, 13:55 569806 in reply to 569805

    AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Okay,

     

    u. wie füge dann das sepeart geränderte zusammen?. Also Quicktime auch in Pal-Widescreen? 

     

     

  •  01-05-2013, 13:57 569807 in reply to 569806

    AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

     

    1920x1080 ist dann man besten mit welcher Einstellung zu erstellen?. 50P?.

     

     

  •  01-05-2013, 14:18 569811 in reply to 569807

    Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Also,die avi als Pal-Widescreen importieren u. rendern lassen u. eine Datei erstellen oder?.

    Und die AVCHD nebenfalls importieren 1920x1080 p oder? Und dann rendern lassen. Und dann anschließend?

     

    gruß

    Gina5

  •  01-05-2013, 14:37 569815 in reply to 569811

    Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

     

    vielen Dank für die Hilfe. Ich glaube ich werde 2006 u. 2009 zusammenfassen. Und aus 2007 einen Einzelflim machen. Da dort so viele Viedodateien sind. Jetzt meine Frage kann ich quicktime Format u. avi zusammenfügen? Oder ist dass wegen der Wiedergabe schwerig?

     

     

  •  01-06-2013, 5:52 569890 in reply to 569815

    AW: Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

    • was hast du denn für eine Studioversion ?  Pflege doch mal dein Profil ein. Geht so 
    • viele unterschiedliche Dateien zusammenzufügen, muss immer getestet werden. Da gehört auch etwas Wissen dazu. z.B. soll das Projektformat von Studio möglichst mit dem Filmmaterial harmonieren.
    • Nicht jeder Studioversion beherscht QT komplett. AVI ist nur ein Behälter, da kommt es darauf an was drin ist! 
    Wie gesagt, ausprobieren und melden. Evtl müssen dann die Files mit der Freeware MediaInfo analysiert werden.Wink
  •  01-06-2013, 7:02 569899 in reply to 569890

    AW: Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

     

    ich besitze Studio 15. Zusammengefügt habe ich noch keine. 

  •  01-06-2013, 7:10 569901 in reply to 569899

    AW: Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

     

    ich habe jetzt die quicktime als Pal-Widescreen auch separt gerendert. Allerdings nicht als Datei.  Sondern als Projekt abgespeichert.

     

     

  •  01-06-2013, 7:32 569904 in reply to 569901

    AW: Re: AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Wie füge ich denn Projekte zusammen?

     

     

  •  01-06-2013, 7:35 569907 in reply to 569904

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Gina,

    darf ich dich bitten nicht jeden einzelnen deiner Gedankengänge in ein eigenes Posting zu schreiben. Das wird sehr unübersichtlich.

    Solange noch keiner auf ein Posting von dir geantwortet hat, macht es Sinn das bestehende Posting zu ergänzen. Dafür klickst du einfach den Button "Bearbeiten" oberhalb deines Postings an.

    Danke im Voraus

    Ich verschiebe diesen Thread auch mal in das Subforum "Bearbeiten", mit Import hat die ganze Thematik nichts zu tun

  •  01-06-2013, 7:45 569910 in reply to 569907

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Okay.
  •  01-06-2013, 8:17 569913 in reply to 569910

    Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

     

    zusammenfügen hat geklappt. 

  •  01-06-2013, 8:20 569914 in reply to 569913

    Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Gina5:

    Hey,

     

    zusammenfügen hat geklappt.  Kann ich nach dem Zusammenfügen dann schneiden?. Oder gibt es dann später Problem bei Erstellen des Flimes?.Also ich jetzt das Projekt 2006 mit dem Orginalviedoclips von 2009 u. 2007 verbunden. Kann ich dass jetzt so schneiden u. bearbeiten oder gibt das Probleme beim erstellen des Flimes? Nichts von dem ist bearbeitet sondern alles noch die Orginale.

     

    gruß

     

  •  01-06-2013, 8:42 569924 in reply to 569914

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Du scheinst mir ein hoffnungsloser Fall zu sein Tongue Tied

    Warum zitierst du jetzt deine Beiträge anstatt sie zu editieren?

  •  01-06-2013, 8:48 569928 in reply to 569924

    AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

    oh. da habe ich wohl verklickt u. zu schnell auf posten geklickt.

  •  01-06-2013, 9:03 569931 in reply to 569928

    Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Etwas mehr Geduld, Überlegung, Nachlesen und Ausprobieren würde dir viele Postings ersparen!
  •  01-06-2013, 9:09 569934 in reply to 569931

    AW: Re: AW: Unterschied zwischen HD 1920x1080/60 i u. HD 1920x1080/50i

    Hey,

    also es einfach mit zwei, drei Testcilps an besten probieren. Schneiden u. dann Film erstellen. Das probiere ich erstmal aus.

    Wenn es dort geht müsste es dann auch in großen Projekt funkieren.  Oder ist was ich mache komplett falsch u. hätte ich von vornerein anderes machen müssen?.  Eine Frage habe ich noch u. zwar zum effekt looks. Wie genau funkiert der u. dass wichtigste wie kann ich die vorschauung anhalten? Und ist dass alles fest oder kann ich die werte u. einstellungen verändern?

     

    Vielleicht hat ja jemand einen Link, mit einer guten Erklärung dazu, ich finde nämlich in Internet leider nichts darüber.  Hat sich geklärt ich habe einen youtube viedo darüber gefunden.

     

     

     

     

     

Page 1 of 2 (27 items)   1 2 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy