Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Audio-Tricks gesucht

Last post 09-15-2012, 9:25 by compactus. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  09-13-2012, 16:48 549606

    Audio-Tricks gesucht

    Ich erstelle gerade einen Geburtstags-Überraschungs-Film zum 85, Geburtstag. Dabei stellen wir "Akte 20.12" nach. D.h. in die Studioaufnahmen vom Fernsehen stellen wir unsere eigenen Moderatoren rein - dank Chroma-Key ist ja alles möglich. Videomäßig ist auch alles geglückt, nur der Camcorder-Ton passt nicht richtig zur Studio-Atmosphäre.

    Hat jemand Vorschläge, wie ich durch Audioeffekte den Ton besser anpassen kann, dass man den Unterschied nicht so "hört"? Habe schon einiges probiert, aber nicht das richtige gefunden, und soviel Zeit zum probieren ist leider nicht mehr Crying

     

  •  09-14-2012, 1:24 549656 in reply to 549606

    AW: Audio-Tricks gesucht

    Mit Audioprogrammen - z.B. Acoustica, Audacity Freeware), Nero Wave Editor - lässt sich da einiges machen. Eventuell einfach ne Trial runterladen.
  •  09-14-2012, 2:03 549658 in reply to 549656

    AW: Audio-Tricks gesucht

    Und mit den Audioeffekten von Pinnacle? Kann man die nicht auch nutzen? Da es aber soooo viele Möglichkeiten sind (und die rein aus der Bezeichnung nicht erkennbar sind, was sie bewirken), hab ich aufgegeben, zu suchen.

     

    Den Nero Wave Editor habe ich. Gibt es da vielleicht ein paar Tipps oder geht es nur mit Learning by doing ?? Stick out tongue

    Das Material ist doch aber eine mpg, kann ich die auch mit dem wave editor bearbeitet?  Nein - geht nicht, habs grade probiert. Sad

  •  09-14-2012, 3:08 549669 in reply to 549658

    AW: Audio-Tricks gesucht

    Moin Ute,

    Vorschlag von Jochen auf Audacity focussiert. 

    Ich mache kleine Korrekturen häufig mit Audacity . Kostenfrei runterladen, installieren und mal versuchen.

    Dazu würde ich....

    • betroffene Tonpassage aus dem Hauptprojekt rausschneiden
    • in ein neues Projekt einfügen
    • den Export nur als AUDIO starten
    • diese WAV oder ... in Audacity reinziehen
    • dann versuchen ...
    • wenn Erfolg, abspeichern, zurück zum PS-Hauptprojekt an alter Stelle einfügen

    Es hilft was.

  •  09-14-2012, 12:26 549748 in reply to 549669

    AW: Audio-Tricks gesucht

    ok, ich werd das mal probieren. Melde mich dann wieder (aber erst nach meinem Urlaub, weiß noch nicht, ob ich dort online gehen kann)

     

  •  09-15-2012, 9:25 549909 in reply to 549748

    AW: Audio-Tricks gesucht

    Um mehr Möglichkeiten zum Audio bearbeiten in Pinnacle Studio zu bekommen, kann man mit kostenlosen VST-Plugins arbeiten...

    Die gibt's z.B. hier ...


    Die DLL-Datei (die Version für Win 32-Bit nehmen!!) muss dabei ins Verzeichnis der anderen Audioeffekte von Pinnacle Studio, im Falle von PS16 wäre das "Studio 16\plugins\SystemAudio"


    Weitere Auswahl an kostenfreien Plugins gibts z.B. unter

    http://mixen-und-mastern.de/links/vst-plugins/#vst-plugin-kostenlos-bundles


    Grüße Daniel

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy