Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

"magnetic" objects // "following" objekts // Ausmaskieren von Bereichen/Motiven/Gesichtern

Last post 09-11-2012, 2:36 by IngolfZ. 1 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  09-10-2012, 18:31 549026

    "magnetic" objects // "following" objekts // Ausmaskieren von Bereichen/Motiven/Gesichtern

    Basis: wir sind mit mehreren ( 5 - 20 ) Fahrzeugen unterwegs. Es werden sowohl aus dem PKW heraus als auch in der Vorbeifahrt Aufnahmen erstellt. Das KFZ-Kennzeichen soll im späteren öffentlichen Video nicht erkennbar sein. 

    Um effektiv zu sein muss ich für diese Funktion das Konkurrenzprodukt von M.... nutzen, in PIxx stehen nur sehr zeitaufwändige Funktionen bereit. Im schlimmsten Fall: frame-export - Bildbearbeitung - Kennzeichen löschen - Einzelbilder wieder zum Film "machen". Bevor nun jemand mit "der einfacheren Methode" kommt: geht keyframing für mehrere Objekte? Plus: Autos bewegen sich nicht linear, der (Zeit)Aufwand ist imens.... In M.... wird "angeklebt" und fertig (die "Ausblendung" folgt dem ausgewählten Bereich).

    das/mein "Warum diese Funktion in PiSxx" (es gibt weitere Anwendungsmöglichkeiten) => 

    (Fast) Jeder Autoclub hat Interesse daran, dass die Kennzeichen der privaten PKW auf Videos nicht zu erkennen sind. Sei es aus Datenschutzgründen oder Erhalt der Privatshäre. Also: Video erstellen und speichern in PIxx, nachbearbeiten (automatisches Ausblenden) der Kennzeichen in M..., erstellen Fertigprodukt mit PIxx. Sehr umständlich.

    "Plus": es gibt noch weitere Anwendungsmöglichkeiten .... (das ein oder andere Gesicht, welches nicht zur Gruppe im Focus gehört ......,) => Werbung: " .... Studio unterstützt Sie dabei, mit ein paar Klicks den Wunsch Unbeteiligter nach Ausmaskierung zu erfüllen ....." (ok, die Werbeprofis werden da schon was passendes formulieren)

     btw: auch beim preislich vergleichbaren (2009 = 69€) M... Produkt ist ein ausreichender Kontrastunterschied Voraussetzung

  •  09-11-2012, 2:36 549075 in reply to 549026

    AW: "magnetic" objects // "following" objekts // Ausmaskieren von Bereichen/Motiven/Gesichtern

    KUB59:
    Bevor nun jemand mit "der einfacheren Methode" kommt: geht keyframing für mehrere Objekte?
    Im Prinzip jaWinkDu kannst ja für jedes Kennzeichen die Maske auf eine andere Spur legen, und wenn es 20 Fahrzeuge sind hast du dann 20 Spuren.

    Mit Motion-Tracking ala M**** wäre es jedoch zugegeben einfacher.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy