Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Aufnahme mit Pinnacle 12 - plötzlich kein Ton

Last post 04-02-2012, 10:00 by JWolters. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-01-2012, 7:51 524543

    Aufnahme mit Pinnacle 12 - plötzlich kein Ton

    Hallo, liebe Pinnaclianer,

    ich wollte gerade via Adapter olle Familienvideos von einer VHS-Kassette digitalisieren. Als Eingangsgerät wurde alles soweit erkannt und im Vorschaufensterchen unter Aufnahme erscheint auch alles.

    Aber: Wenn ich die Aufnahme (als avi) starte, dann läuft das Ganze nur ein paar Sekündchen - dann ist zwar noch das Bild da, aber der Ton weg. Ich habe schon alle möglichen Foren durchforstet, aber keine Lösung gefunden. Selbst das Deinstallieren und erneute Installieren der Soundkartentreiber hat nicht geholfen.

    Vielleicht weiß jemand von euch eine Lösung? Bin nämlich der Verzweiflung nahe ...

    Viele Grüße

  •  04-01-2012, 10:40 524552 in reply to 524543

    AW: Aufnahme mit Pinnacle 12 - plötzlich kein Ton

    welche aufnahmeverbindungen hast du gewählt? richtigen scart stecker am vr angechlossen? 21-fach vollbelegt ohne umschalter?

    arbeitest du mit dazzle?

    gruß

  •  04-01-2012, 13:05 524566 in reply to 524552

    AW: Aufnahme mit Pinnacle 12 - plötzlich kein Ton

    Hallo - und vielen Dank auf de rasche Antwort; nein ich arbeite nicht mit dazzle. Es handelt sich um einen silvercrest usb-video-grabber, der über einen Scart-Adapter mit Composite überträgt - also drei Steckerchen (2 für Audio, 1 für Video). Aber an dem Gerät kann es kaum liegen, weil ja die Signale alle ankommen. Im Vorschaufensterchen bei Pinnacle Studio (im Aufnahmebereich) kommen Bild und Ton. Erst wenn ich die Aufnahme starte, unterbricht es nach einiger Zeit den Ton.
  •  04-02-2012, 10:00 524679 in reply to 524566

    AW: Aufnahme mit Pinnacle 12 - plötzlich kein Ton

    Ich bin nicht sicher, es ist alles schon so lang her ....

    ....mit dem Silvercrest USB Video Grabber kannst du analoges Videomaterial, wie beispielsweise deine Videokassetten, auf d. Computer aufzeichnen. Der Silvercrest Video Grabber wird nicht wie eine Videokarte in den PC eingebaut, sondern an eine USB-Schnittstelle angeschlossen. 

    Cyberlink Powerdirector (dies ist die Software, die du mit dem Silvercrest USB Video Grabber erhalten hast) auf deinem Rechner installieren (eventuell Treiber).  Programm Cyberlink Powerdirector starten, alles einstellen (mpeg2 oder AVI). Erst danach die captured Video-Files mit Pinnacle öffnen und weiter bearbeiten. 

    (Event. Ton sep. an Soundkarte anschließen)

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy