Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Tonreinigung in .m2ts datei

Last post 01-20-2012, 18:08 by joachim2011. 2 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  01-19-2012, 6:21 510558

    Tonreinigung in .m2ts datei

    Hallo,

    nach längerer Pause melde ich mich mal wieder mit einem Problem im Forum: Nach einer Aufnahme mit Netzadapter (leider nicht mit Batterie !) starkes Netzrauschen auf der Tonspur, hervorgerufen durch einen Beleuchtungsdimmer. Meine Fragen:

    1. Gibt es in der Studiowelt eine passende Reinigungssoftware?

    2. MAGIX behauptet, mit "Videoton Cleaning Lab" die Dateien aller gängigen Schnittprogramme bearbeiten zu können. Auch für Studio 15 HD und für dieses Dateiformat geeignet? Hat jemand damit Erfahrung?

    3. Auf welche Weise kann man die Tonspur aus der .m2ts Videodatei extrahieren?

    Ich grüße alle, die diesen Beitrag lesen werden,

    Joachim

  •  01-19-2012, 7:00 510562 in reply to 510558

    AW: Tonreinigung in .m2ts datei

    Hallo Joachim,

    zu 1) nach meinen Erfahrungen sind die Möglichkeiten mit Software Rauschen oder ander Störungen aus dem Originalton zu entfernen sehr limmitiert, wobei eine gängige Freeware dazu Audacity ist.

    zu 3)  In Studio extrahierst du die Tonspur zur externen Tonbearbeitung in dem Du unter Film erstellen > Dateityp Audio wählts und dann das entsprechende Audioformat. Eine gute Videoanleitung dazu findest Du hier.

     Gruß forester

  •  01-20-2012, 18:08 510908 in reply to 510562

    AW: Tonreinigung in .m2ts datei

    Hallo Forester,

    vielen Dank für Deine Tips bzw. links. Die Tonreinigung muß man einfach versuchen. Bei Schallplattenkratzern habe ich mit WaveLab gute Erfolge erzielt.

    Einen guten Gruß,

    Joachim

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy