Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Bild pixelig nach Farbänderungen

Last post 11-16-2011, 10:01 by lutli. 2 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-16-2011, 2:02 499851

    Bild pixelig nach Farbänderungen

    Hallo,

    ich habe alte VHS-Videos digitalisiert und möchte sie nun in S14 bestmöglich optimieren. Viele der alten Filme haben Rot- oder Blaustiche.

    Wenn ich nun in S14 mit den Videoeffekten "Farbkorrektur" mit  dem Schiebern "Sättigung" oder "Rot-Korrektur" Abschwächungen vornehme, den Schieber also nach links verschiebe, werden an den Kanten im Bild deutliche Pixel- oder Treppeneffekte sichtbar. Auch nach dem Rendern sind die Treppeneffekte noch sichtbar. Dies kommt mit dem Schieber Sättigung stärker zum Vorschein, als mit dem Rot-Schieber.

    Was muss ich tun, damit diese Störungen nicht auftreten.

    Wenn ich den Rot-Schieber nach links verschiebe, wird zudem das Bild massiv dunkler, als wenn ich den Sättigungs-Schieber verwende.

    Wenn ich den Filter RGB-Farbbalance verwende und die Schieber nach links verschiebe treten zwar keine Treppenstufen auf, aber auch hier wird das Bild massiv dunkler.

    Uerbrigens früher bei S10 sind diese Störungen nicht so aufgetreten wie jetzt mit S14. Ist in S14 das "Farbmanagement" anders als bei S10 ?

    Vielen Dank und Gruss, lutli

  •  11-16-2011, 3:15 499861 in reply to 499851

    AW: Bild pixelig nach Farbänderungen

    Ob eventuell das "Farbmanagement" von S10 zu S14 verändert wurde kann ich nicht beurteilen.
    Auf jeden Fall treten solche Effekte bei mir nicht auf. Ich habe einen alten digitalisierten (DV-AVI) S8-Clip
    als Beispiel hergenommen.

    Mit Farbkorrektur lässt sich der Clip problemlos korrigieren. Allerdings ist dabei zu beachten, dass die
    Korrekturen sorgfältig und sparsam vorgenommen werden. Statt am Schieber zu regeln trage ich vorzugsweise
    Zahlenwerte ein. Welche Werte hast du denn verwendet?

    Bei Rot-, Grün- oder Blaustichen würde ich auch nur die entsprechenden Rot-, Grün- oder Blauwerte reduzieren.
    Eventuell auch mal bei Rotstich zusätzlich Grün und/oder Blau verstärken. Alles eine Probiersache.

  •  11-16-2011, 10:01 499914 in reply to 499861

    AW: Bild pixelig nach Farbänderungen

    Danke Jochen für Deinen Beitrag.
    Ich habe schon allerlei versucht, ist aber meist nicht zufriedenstellen.
    Möchte noch nachtragen, dass es vor allem Objekte in Rot sind (also z.B. jemand trägt rote Hose oder Jacke etc), welche oft so grässlich knallrot wirken, und da möchte ich einfach die Rot-Stärke reduzieren.
    In S10 gings mit Reduzierung der Sättigung ganz gut, aber in S14 kommen dann eben die Treppenstufen, z.B. an den Rändern der Jacke, wenn ich die Sättigung auf Minus-15 stelle.
    Wenn ich nur mit dem Rot-Schieber reduziere, z.B. auf Minus-18, wird's zwar weniger rot, aber das ganze Bild wird wesentlich dunkler, auch alle anderen Farben.

    Wäre interessant zu wissen, warum da so ein Unterschied ist zwischen S10 und 14  ?

    Nochmals Danke und Gruss, lutli

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy