Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Mercalli v2 in Avid nutzen

Last post 04-19-2011, 5:05 by Wutze58. 9 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-16-2011, 5:38 468495

    Mercalli v2 in Avid nutzen

    Hallo Gemeinde, habe heute mal einen Clip (eine m2ts Datei) mit Mercalli v 2 in Avid Studio stabilisiert dasErgebnis war aber leider niederschmetternd, denn der Clip war schlechter als vor der Stabilisierung denn er ziitterte richtig. Was mache ich falsch hat jemand eine Erklärung parat oder einen Tipp was ich eventuell falsch mache??

     

    MfG Wutze

  •  04-16-2011, 5:53 468498 in reply to 468495

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Welche Einstellungen hast du denn gewählt?
  •  04-16-2011, 9:24 468550 in reply to 468495

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    @Wutze,

    darauf eine Antwort geben fällt verdammt schwer. Nur soviel, ich habe von AVI bis MOV, von HDV bis AVCHD bereits alles ohne Probs stabilisiert. Also, etwas mehr Info bitte....... Geeked

  •  04-18-2011, 7:16 468844 in reply to 468550

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Hier erst einmal ein paar Daten des Ausgangsmaterials:

    Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} Format/Info                      : Blu-ray Video

    Gesamte Bitrate                  : 17,1 Mbps

    maximale Gesamtbitrate           : 18,0 Mbps

    Video

    ID                               : 4113 (0x1011)

    Menü-ID                          : 1 (0x1)

    Format                           : AVC

    Format/Info                      : Advanced Video Codec

    Format-Profil                    : High@L4.0

    Format-Einstellungen für CABAC   : Ja

    Format-Einstellungen für ReFrame : 2 frames

    Format_Settings_GOP              : M=1, N=26

    Codec-ID                         : 27

    Bitraten-Modus                   : variabel

    Bitrate                          : 16,0 Mbps

    maximale Bitrate                 : 16,0 Mbps

    Breite                           : 1 920 Pixel

    Höhe                             : 1 080 Pixel

    Bildseitenverhältnis             : 16:9

    Bildwiederholungsrate            : 25,000 FPS

    ColorSpace                       : YUV

    ChromaSubsampling                : 4:2:0

    BitDepth/String                  : 8 bits

    Scantyp                          : Interlaced

    Scanreihenfolge                  : oberes Feld zuerst

    Bits/(Pixel*Frame)               : 0.308

    Aufgenommen mit einer Sony  HDR SR 11E

    Folgende Eistellungen:

    fixierte Kamera und Rand vermeiden, da Ausgangsclip nur gezoomt war und ohne Schwenk 

  •  04-18-2011, 9:12 468860 in reply to 468844

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Was mache ich falsch hat jemand eine Erklärung parat oder einen Tipp was ich eventuell falsch mache??

     

    Habe eben in meine Glaskugel geschaut, nichts zu erkennen was Du falsch gemacht hast.
    Was hast Du überhaupt gemacht?

  •  04-18-2011, 9:30 468863 in reply to 468860

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Einen Clip in der Timeline mit Mercalli v 2 stabilisiert.
  •  04-18-2011, 10:07 468871 in reply to 468863

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Acha..., direkt in der Timeline geht das ja garnicht.
  •  04-19-2011, 4:25 469039 in reply to 468871

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Bischen falsch ausgedrückt Clip in der Timeline rechte Maus Effekteditor öffnen dann Filter Mercalli v 2.0 und stabilisiert !!
  •  04-19-2011, 4:28 469040 in reply to 469039

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Und welche Einstellungen hast du bei Mercalli 2 vorgenommen?

    Mann, dir muss man aber alles aus der Nase ziehen.

  •  04-19-2011, 5:05 469046 in reply to 469040

    AW: Mercalli v2 in Avid nutzen

    Steht im 2.Beitrag von mir ganz unten !!!

    Folgende Eistellungen:

    fixierte Kamera und Rand vermeiden, da Ausgangsclip nur gezoomt war und ohne Schwenk 


View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy