Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

Last post 04-06-2011, 9:28 by IngolfZ. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-02-2011, 23:46 465645

    Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    Hallo, Admin,

    zu Pinnacle Studio gibt es ein Forum "Funktionswünsche", in dem man alles erörtern kann, was nicht wirkliche Fehler sind, aber dennoch verbesserungswürdig oder sogar verbesserungsbedürftig ist. Echte Fehler kann man ja über den support melden, mit Anmerkungen zu (blödsinnigem) Verhalten oder fehlenden Funktionen des Programms ist das schon schwieriger

    Ein solches Form wünsche ich mir auch für Avid Studio (da ist es vielleicht noch wichtiger, weil die SW noch so neu ist).

    Es wäre natürlich schön, wenn die Wünsche (ohne die langen Diskussionen) von Zeit zu Zeit an Avid weitergegeben würden. Aber vielleicht liest man von dort ja dann auch darin, wenn es sich einigermaßen gezielt auf konkrete Wünsche richtet. 

    Gruß

    Messtechnik

  •  04-03-2011, 0:44 465649 in reply to 465645

    AW: Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    Hab ich auch schon vorgeschlagen, aus den gleichen Gründen - vielleicht erhört uns Ingolf (oder AVID). Indifferent
  •  04-03-2011, 2:50 465664 in reply to 465649

    AW: Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    Kowi:
    vielleicht erhört uns Ingolf Indifferent
    Ich höre euch Surprise

    Als Moderator kann ich zwar einiges mit Beiträgen in bestehenden Foren anfangen, neue (Sub-)Foren kann ich aber nicht erstellen, dazu muss ich mich an einen Foren-Admin wenden. So ist z.B. das Tipps&Tricks Sub-Forum entstanden.

    Bezüglich eines Forums "Funktionswünsche" bin ich noch etwas gespaltener Meinung. Meines Erachtens sollte man nach der Ersterscheinung eines Produktes etwas Zeit lassen und die bestehenden Möglichkeiten ausloten, bevor man mit Erweiterungswünschen kommt.
    Andererseits verstehe ich, dass man seine Wünsche loswerden will. Falls der eine oder andere Wunsch bereits irgendwie erfüllt ist, könnte ich den Thread ja wieder verschieben.Ich bin ziemlich hin- und hergerissen, werde aber den Wunsch nach dem neuen Subforum weitergeben. Wenn das neue Subforum eingerichtet werden sollte, dann frühestens Montag Abend/Nacht.

    Bezgl. Fehlern in AS könnt ihr sicher sein, dass die bei Avid ankommen. Avid liest hier regelmäßig mit und ich bin ja auch noch daWink

  •  04-03-2011, 9:11 465716 in reply to 465664

    Re: AW: Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    Hallo, Ingolf,

    auch ich bin der Meinung, dass "echte" Funktionswünsche bei einem ganz neuen Programm nicht immer das dringendste sind, aber ich denke auch mehr an Berichte und Anregungen zu unvorteilhaften Eigenschaften, die nicht wirkliche Fehler sind. Wenn man andererseits weiß, dass die Umsetzung von Korrekturen oft länger dauert (wg. der unvermeidbaren Denkzeiten der QS und der Planung der Implementation bis zur Frage, wann das nächste Update geplant ist), kann man die Anregungen eigentlich gar nicht früh genug geben.

    Vielleicht könnte man die Überschrift auch sinngemäß etwas anders wählen, um nicht hier alle möglichen Wünsche nach komplett neuen Funktionen einzufangen.  so etwas wie "Verbesserungswünsche" oder "Korrekturbedarf"

    Gruß

    Messtechnik

    p.s: z.Beispiel habe ich in der Bibliothek ein unsinniges Verhalten gefunden, was sicher ganz einfach - aber eben nur durch Avid - korrigiert werden kann. Das ist sogar so lästig, dass es die Nutzbarkeit der Bibliothek in Frage stellen kann, soweit man nicht durch Vorverarbeitung der Dateinamen  ein Workaround macht.

    Microsoft kennt diverse Datumsangaben zu Dateien, insbesondere Erstellungsdatum (creation date) und Änderungsdatum (modification date). Das Erstellungsdatum mag für Forensiker interessant sein, hat aber für den Nutzer wenig Sinn, weil es das Datum ist, zu dem die Datei auf dem jeweiligen Datenträger erstmals angelegt wurde. Es ist darum nicht kopier-invariant. Das hat  zur Folge:

    Beim Kopieren von Clips auf einen Datenträger (logische oder physikalische Platte) wird der Zeitpunkt des Kopiervorgangs als "Erstellungsdatum" gesetzt. Das Änderungsdatum dagegen bleibt unverändert auf dem Stand der letzten Änderung (Ende der Clip-Aufnahme). Dieses Änderungs-Datum ist also zum Sortieren von Clips das wichtige.

    Leider greift Avid aber in der Bibliothek nur auf das Erstellungsdatum zurück, wodurch jeglicher Zeitzusammmenhang der Clips verloren geht und damit die Sortierung und auch die Gruppierung nach Datum nicht nur nutzlos, sondern ausgesprochen unsinnig wird: wenn ich heute einen Clip vom letzten Jahr auf eine neue Platte kopiere, bekommt der Clip das Erstellungsdatum von heute - während das Änderungdatum nicht angefasst wird, also weiterhin einer vernünftigen Sortierung dienen kann.

    Dieses Verhalten ist keineswegs ein Fehler, aber eine unsinnige Vorgehensweise. Die Abhilfe wäre sehr  einfach, indem statt des Erstellungsdatums das Änderungsdatum für die Bibliothek genutzt würde - müsste aber zu Avid "in den Blick gerückt werden".

    Aus der Klasse solcher "Verbesserungswünsche" sind mir noch einige aufgefallen, die aber durchweg nicht wirkliche Fehler sind. 

  •  04-03-2011, 10:57 465743 in reply to 465664

    AW: Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    IngolfZ:
    Ich höre euch Surprise
    Sehr gut Ingolf! Der Beitrag von Messtechnik sagt alles notwendige dazu. Yes
  •  04-06-2011, 9:28 466348 in reply to 465743

    AW: Forum "Funktionswünsche" sollte auch für Avid Studio eingerichtet werden

    Thema erledigt Wink
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy