Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Schriftfeld für Kommentare

Last post 04-04-2011, 13:44 by misch. 5 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-02-2011, 12:17 465593

    Schriftfeld für Kommentare

    Um meine Filmkommentare bildgenau zu schreiben, hätte ich gern eine Funktion die ein Schriftfeld einblendet, damit ich zu meiner Bildvorschau ein entsprechenden Kommentar verfassen kann. Wie machen das die Profis? Bei Dokumentarfilmen ist der Kommentar oft sehr schön Bildsynchron! Studio 15 könnte ja meinen Wunsch erfüllen!Wink

    Mit besten Grüßen

    misch

  •  04-02-2011, 23:31 465643 in reply to 465593

    AW: Schriftfeld für Kommentare

    warum änderst nicht einen transparenten titel  nach deinen bedürfnissen ab ?
  •  04-02-2011, 23:48 465646 in reply to 465593

    AW: Schriftfeld für Kommentare

    Halte ich für unnötig! Warum ??? .....

    Gerade auch bei Dokumentarfilmen bestimmt letztlich der Kommentar den genauen Filmablauf. Das heißt: Der Film wird entsprechend dem "Roten Faden", sprich der Story, roh vorgeschnitten und liegt in Fassung 01 auf der Timeline. Dann wird z.B. mit Word das Ganze schriftlich kommentiert (2.Monitor ist hier von Vorteil!). Dabei stellt man fest, dass Text und Bild noch lange nicht miteinander harmonieren (zeitlich). Mal ist die Szene zu lang / zu kurz, mal fehlt ein Clip zum Text etc. ...... Es entsteht nach Anpassungen die Fasung 02.

    Jetzt wird der Kommentar vom Blatt gesprochen - nicht mit Voice Over sondern mit einem Audioprogramm. Die einzelnen Textteile werden eventuell korrigiert (z.B. Normalisiert) und danach auf der TL an die entsprechenden Stellen gelegt. Dann erfolgt die nächste Anpassung von Bild und Ton (Synchronität, Szenenlänge ....). Man erhält so Fassung 03.

    Wenn das passt kommt zuletzt die Hintergrundmusik dazu. Bild, Originalsound, Kommentar und Hintergrundmusik werden jetzt feinabgestimmt und ergeben die Fasung 04 - wenn alles ok ist hat man jetzt die vorläufige Endfassung.

    Für diese - von mir seit Jahren praktizierte Vorgehensweise - sind solche "bildgenauen Schriftfelder" unnötig

  •  04-03-2011, 13:56 465772 in reply to 465646

    AW: Schriftfeld für Kommentare

    Hallo Kowi,

    Deine Arbeitsweise finde ich in Ordnung und ich mache es annähernd auch so. Darum geht es ja nicht. Es geht um den Punkt das Kommentieren mit Word, wie Du es nennst. 2. Monitor reicht nicht, man hat ja 2 Programme offen: ein Schreibprogramm und das Pinnacle. Sobald man in dem einen Programm aktiv wird, verschwindet das andere "in der Versenkung" (Taskleiste). Darum fände ich es hilfreich wenn es in Pinnacle ein Schriftfeld gäbe neben dem man  den Film ablaufen lassen kann, meinetwegen auch auf einem zweiten Monitor.

    Der Vorschlag mit dem Titel klingt auch nicht schlecht. Müsste ich mal überprüfen. Nach der Synchronitätsprüfung und dem Aufsprechen könnte man den Titel ja löschen. Das Dumme ist nur, dass man beim Schreiben die Szene nicht ablaufen lassen kann sondern nur das Anfangsbild des Clips als Hintergrund hat.

    Vielleicht kommen noch Ideen, allerdings zum Studio15 reicht es wohl nichtmehr. Aber es gibt ja sicher ein Studio 16.

    Gruß und Dank

    misch

  •  04-03-2011, 22:04 465802 in reply to 465772

    AW: Schriftfeld für Kommentare

    misch:
     ....  2. Monitor reicht nicht, man hat ja 2 Programme offen: ein Schreibprogramm und das Pinnacle. Sobald man in dem einen Programm aktiv wird, verschwindet das andere "in der Versenkung" (Taskleiste).
    Du brauchst WORD doch nur auf Monitor 2 legen (S14 auf Monitor 1), dann kannst du wunderbar parallel arbeiten!
    Der Film muss zum Kommentieren nicht zwingend ablaufen, ich scrolle immer mit dem Zeiger über die Szenen. Das genügt - um den Kommentar zu schreiben muß ich eh des öfteren lange nachdenken! Wink

  •  04-04-2011, 13:44 465981 in reply to 465802

    AW: Schriftfeld für Kommentare

    Danke Kowi - es funktioniert. Leider haben wir  jetzt aber Pinnacle um die Chance gebracht, etwas für die user ohne zweiten Monitor zu entwickeln.Party!!!

    Gruß und Dank

    misch

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy