Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Fragen zum Image erstellen

Last post 04-15-2010, 11:26 by Rudisilves. 0 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  04-15-2010, 11:26 395095

    Fragen zum Image erstellen

     Hallo!

    Wie ich hier  im Forum lese, soll man bessere vor dem Brennen ein Image erstellen und  dieses prüfen. Erst danach soll die Blu-Ray gebrannt werden.

    Ich habe zum ersten mal mit Studio eine Blu-Ray erstellt, habe das aber anders hinbekommen.

    4 Dateien 1920x1080i50 habe ich auf die Timline gebracht und dazwischen immer eine Übergangsblende .

    Vor dem ganzen Film habe ich noch  einen der neuen Kapiteltexte gesetzt. Sieht echt gut aus.

     Ich habe auf  Blu Ray erstellen geklickt , dann wurde ich gefragt, wohin das Image gesetzt werden soll . Eine neue Datei mit der Filmbezeichnung habe ich gewählt, dann lief der ganze  Prozess alleine durch, bis die gebrannte BR herauskam.

    Bis die ca. 20GB  Film (Ausgabe  mit 30.000 Mbit meg2) auf der Blu -Ray waren dauerte ca. 3 Stunden.( Der Pioneer Brenner brennt nur mit der zweifachen Geschwindigkeit).

    Aber das soll ja normal sein bei dem Filmmaterial.

    Die fertige BR habe ich mir auf dem großen Full HD  angeschaut und ich war zufrieden mit dem Ergebnis. Alle Hilfdateien und alles was mit der Erstellung dieses Film zu tun hatte, habe ich gelöscht, nachdem ich noch zwei Kopien aud die externen HDD

    gemacht habe.

    Ein andes Brennprogamm  ist vielleicht übersichtlicher, Studio 14 Brennsoftware kann aber auch ausreichen.

    Wie macht ihr das?  

    Wie erstelle ich zuerst ein Image, prüfe dies und brenne erst dann?

    Welchen Vorteil habe ich mit dieser Vorgehensweise ?

    Wäre der Film nichts geworden, hatte ich den nochmals gebrannt, da ich nur die RE-BR verwende.

    Was soll ich mit einem Image anfangen, wenn der Film fertig ist brauche ich das doch nicht mehr ?

    Eine andere Frage in dem Zusammengang:

    Im Pinnacle Progamm  Dateien heißt es .....Mein Film. Mein Film 1 ,2,3,  usw. .

    Ich lösche immer die Dateien, weil ich die nicht mehr benötige, wenn der Film fertig ist. 

    Für ein neues Projekt ist dann alles wieder clean und die Festplatte wird nicht zu voll.

    Macht ihr das auch so ?

    schönen Abend

    Rudi

     

     

     

     

    Eine Anfängerfrage beschäftigt mich 

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy