Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Bild in Bild (4 Stück)

Last post 01-10-2013, 9:46 by Gina5. 10 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  11-25-2009, 23:29 357181

    Bild in Bild (4 Stück)

    Hallo,

    in der Trailversion 12 habe ich per Bild in Bild zwei Clips eingefügt, die gleichzeitig laufen. Wird es in Zukunft (oder ist es vielleicht mit der Vollversion) möglich 4 Clips (4 Blickwinkel) gelichzeitig laufen zu lassen.

  •  11-25-2009, 23:39 357183 in reply to 357181

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Was die Zukunft bringt kann außer Pinnacle keiner sagen.

    In der Studio-Vollversion ist (offiziell) nur eine Overlayspur für PIP vorhanden, mit Tricks kann man die Titelspur als weitere Videospur benutzen.

    Es gibt aber noch andere Mittel, z.B. HFX, mit der man mehrere PIPs erzeugen kann.

  •  11-26-2009, 1:28 357198 in reply to 357183

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Attachment: over-w1.jpg

    Bis Avid/Pinnacle etwas getan hat...mache ich es so......

    1PiP

     


  •  11-26-2009, 1:29 357199 in reply to 357198

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Attachment: over-w2.jpg

    2PiP

     


  •  11-26-2009, 1:29 357200 in reply to 357199

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Attachment: over-w3.jpg

    3PiP

     


  •  11-26-2009, 1:31 357201 in reply to 357200

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Attachment: over-w4.jpg

    4PiP

    und so könnte es weiter gehen bis hin zur Unkenntlichkeit. Ach ja, wie mache ich es.....

    • erstes PiP erstellen, rendern/Datei erstellen dieser Szene
    • erstellte Datei wieder auf die TL legen und
    • zweites PiP dazu anordnen
    • rendern und nächste Szenen-Datei erstellen
    • drittes....... etc.

    es versteht sich, immer in bester Qualität rendern. Hier mein Beispiel in Motion. Etwas schlampig "montiert". 

     

     


  •  11-26-2009, 3:21 357209 in reply to 357201

    AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Man kann sich natürlich auch der Multilayer-Mixe aus den "Montage"-Themen bedienen. Da gibt es z.B. einen Effekt, mit denen man 2 Bilder in ca. 1/2 Bildschirmgröße vor schwarzem, also überblendfähigem Hintergrund stellen kann.

    Wenn man dieses Thema auf die Overlayspur zieht und mit dem Pan&Zoom ein wenig anders positioniert, sodass man z.B. unterhalb der beiden PiPs noch Platz für 2 entsprechende BPips hat.

    Das gleiche Montagethema legt man nun auf die Videospur, fügt die Videos ein und verändert mit Pan&Zoom ebenfalls passend die Position.

    So kann man in einem Arbeitsschritt 4 PiPs erzeugen...

  •  11-26-2009, 7:32 357257 in reply to 357209

    Re: AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Wer das Prodad Plugin Heroglyph nutzt kann damit nicht nur "Bilderwände" bauen, sondern auch "Videowände". Dort sind auch einige Presets beigelegt, die sich kinderleicht per Drag&Drop (vom WindowsExplorer einfachnin das Tool ziehen) bearbeiten lassen.

  •  11-26-2009, 13:50 357331 in reply to 357257

    AW: Re: AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Ich glaube, Ihr kennt alle den tollen neuen Titeleditor noch nicht.

    Da kann man beliebig viele Videos neben/über/hintereinander legen,
    waagerecht oder schräg,
    normal oder gestaucht/gestreckt/gespiegelt.

    Alles in einem Rutsch, kein mehrmaliges Rendern nötig!

    Für mich das Beste am S14.

    Gruß,
    Ruediger

  •  11-26-2009, 23:04 357367 in reply to 357331

    AW: Re: AW: Bild in Bild (4 Stück)

    Doch, doch, wir kennen den neuen Titeleditor.

    Was wir aber noch nicht verinnerlicht haben, sind die vielfältigen Möglichkeiten, die er bietet.

    Ich muss zugeben, bei der Aufgabenstellung 4-PIP wäre ich nie auf die Idee gekommen, den Titeleditor zu benutzen.
    Vielen Dank, Rüdiger, für die Erleuchtung Idea

  •  01-10-2013, 9:46 570708 in reply to 357367

    Bild in Bild (4 Stück)

    Bei Titeleditor. Ich habe bei meinen Bilder so einen schwarzen Rand. Kann ich dort auch wegschneiden?.Hat sich erledigt.

     

     

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy