Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

Last post 10-21-2009, 3:21 by mask. 8 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  10-19-2009, 3:52 347514

    Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

     

    Frage an die alten Praktiker & Bastler: wie bekomme ich es mit wenigen Schritten (unter S12U) hin, dass die erste Zeile des Abspanns erst in der Bildmitte aufblendet (und nicht schon am unteren Bildrand erscheint!), für einige Sekunden dort stehen bleibt und dann naht- und ruckellos in den vertikalen Abspann (mit weiteren Textzeilen) übergeht - und zum Schluss die letzte Textzeile ebenso wieder in der Bildmitte verharrt und sich ausblendet?

    Ich weiß, mit den Standard-Übergängen und dem studioeigenen Bildeditor ist das möglich, jedoch ist beim Letzterem die Positionierung des Textes schon mehr Glücksache als Können & und eine Frickelei ist es ehedem.

    Hat jemand vielleicht eine elegante, schnelle Methodik entwickelt? Unter Zuhilfenahme der 2. Videospur, komplexeren Transitions, PiP oder so ...?

     

  •  10-20-2009, 3:51 347782 in reply to 347514

    AW: Gesucht: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    Spontan würde ich sagen: Als eigenen Baustein basteln, Anfang und Ende (da wo es wegläuft) wegschneiden und durch Standbilder

    ersetzen. Nur für das nahtlos Loslaufen  und Anhalten fällt mir erstmal nichts ein...

    Anschließend im eigentlichen Projekt überlagern...

    Oder Du machst Dir den Text als Bild und schiebst ihn mit "Pan&Zoom" durchs Bild, da gibt es eine Option, die Bewegung weich starten zu lassen...

    Dagegen spricht, daß S12 ja Bilder verunschärft und das bei einem Text wahrscheinlich sehr unschön wirkt.. 

  •  10-20-2009, 5:46 347804 in reply to 347782

    AW: Gesucht: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    Die Idee von Bert ist schon gut.

    Ich würde die Laufschrift als eigenes Projekt (Projekt 1) erzeugen und als Videodatei (Laufschrift 1) ausgeben lassen.

    Im zweiten Schritt ein neues Projekt (Projekt 2) aufmachen und die vorher erzeugte Laufschriftvideodatei (Laufschrift 1) einladen.

    Dann folgende Vorgehensweise anwenden:

    - an den Stellen, wo die Laufschrift anhalten soll, mit der Rasierklinge einen Schnitt setzen.

    - mit dem Scrubber an diese Stellen gehen und ein Standbild mit der Standbildfunktion erzeugen und dieses dem Projekt hinzufügen

    - die so gewonnenen Standbilder beliebig verlängern - so lange steht dann jeweils später die Laufschrift

    - Was vorne oder hinten stört, wegschneiden

    - erneut eine Videodatei erzeugen (Laufschrift 2 etc..)

    - jetzt das Projekt einladen, wo die Laufschrift eingebaut werden soll

    - Laufschrift 2 einladen und im Projekt positionieren

    - mit Lumakey durchblenden lassen / alternativ kann man in Projekt 1 auch einen blauen oder grünen Hintergrund unterlegen und dann in diesem Schritt

    dann den "normalen" Bluebox oder Greenboxkey anwenden

    - ggf Überblendungen für die Laufschriftdatei anbringen


    fertig...

  •  10-20-2009, 7:17 347835 in reply to 347804

    AW: Gesucht: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    @Hollgo: Genau das war mein Gedanke.

     

    Nur hat er dann am Übergang Standbild zu Laufschritt eine Geschwindigkeitsänderung von Null auf Laufschrittgeschwindigkeit. Also einen Ruck.

    Entsprechend auch am Ende...

    Die Herausforderung wäre nun, diesen Ruck abzumildern. Also die Geschwindigkeit von Null auf Laufschritt stetig

    zu ändern. Ein Idee hätte ich diesbzgl. noch, weiß aber nicht ob es geht: Eine  Bildstabilisierung draufsetzen (ohne Skalierung),

    evt. würde damit die "Rucke" abgemildert...

  •  10-20-2009, 14:42 347960 in reply to 347835

    AW: Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    Danke, Jungs, mal bisher ... !

    Habe inzwischen folgenden praktikablen, schnellen workflow entwickelt, nur 3 Schritte im laufenden Projekt:

    1.) Vertikalen Lauftitel (mit am besten bildhohen großen Zeilenabstand der 1. zur 2. Zeile) erzeugen und dann auf die Overlayspur legen.

    2.) Mit dem Studio-Bildeditor diese 1. Textzeile mittig (als Bild) und identisch dem Lauftitel erstellen (kopieren oder neu schreiben) und in der Titelspur lassen und dort wunschgemäß mit Zoomeffekt (2-Editor o. ä.) versehen bzw. bearbeiten, so z.B. aufblenden, zoomen, "Starwars-Effekt", Schärfe verändern usw. UND diesen Clip so lang machen, bis dass er mit der gewünschten Position der 1. Textzeile des Laufschrifttitels (ungefähr) deckungsgleich ist.

    3.) Jetzt der Trick, da der Lauftitel ja nicht "geschnitten" werden kann/soll -  insgesamt mit PiP und Keyframes die Transparenz der Overlayspur (mit dem Lauftitel) entsprechend der Titellänge (der 1. Zeile) auf 100% stellen (Schieber nach ganz rechts) und dann am Ende des Titelclips bildgenau wieder auf 0% bis zum Ende ... bzw. wieder "einblenden" für die Schlusszeile, wenn gewünscht - passt!

    Das einzige, kleine Problem ist die Kongruenz von (starrer) 1. Zeile in der Titelspur und der (transparenten) 1. Zeile der Laufschrift in der Overlay-Videospur - aber das lässt sich relativ leicht bewerkstelligen, denn die Keyframes können bildgenau gesteuert werden, im Gegensatz zur Positionierung von Texten im Bildeditor, da verrutscht(e) schon mal leicht 'was!

     

  •  10-20-2009, 23:14 348054 in reply to 347960

    AW: Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    warum nicht mit Boris ?
  •  10-20-2009, 23:38 348058 in reply to 348054

    AW: Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    ..... oder mit Heroglyph?
  •  10-21-2009, 1:00 348066 in reply to 348058

    AW: Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    Kowi:
    ..... oder mit Heroglyph?

    weil Boris kostenlos dabeilag.

  •  10-21-2009, 3:21 348085 in reply to 348066

    AW: Gesucht+Gefunden: Schnelle Methode für vert. Laufschrift MITTIG(!) stehend (Anfang + Ende)

    Nutze weder Heroglyph noch Boris ... hatte Boris kurzer Hand wieder entfernt, weil er/es Update-Probs verursachte.
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy