Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Filmausgabe auf Band

Last post 07-08-2009, 13:23 by gebi1. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  07-08-2009, 9:45 320993

    Filmausgabe auf Band

    Ich habe bisher mit Studio 12 Plus ohne Probleme die bearbeiteten HDV-Videos (nach dem Rendern) über Firewire wieder auf ein Mini-DV Band in der Kamera (Sony HC9) ausgegeben. Dabei wandert der Schieberegler auf der Timeline immer synchron zur der Übertragung mit. Neuerdings wird dieser Schieberegler dabei immer langsamer, hinkt hinterher, und nach wenigen Minuten bricht das Programm die Übertragung ab und schaltet auch den Input der Kamera ab.

    Mehrere Versuche, veränderte Einstellungen usw. brachten keinen Erfolg. Ist diese nervige Sache schon anderen Studio-Fans passiert und wenn ja, was könnte man tun? Liegt die Ursache vielleicht an der Grafikkarte oder eher an der CPU? An der Kamera  dürfte es nicht liegen.

    Ich würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen, W. Hädrich.  

        

     

  •  07-08-2009, 12:02 321031 in reply to 320993

    AW: Filmausgabe auf Band

    Also, etwas mehr Info von deinem System würde helfen können. Hast du zwischenzeitlich Windows 7 installiert? Ich hatte ähnliches mit dem HC7 erlebt. Studio 12.1 auf Vista machte null probs. Dann habe ich ein zweites OS (Win 7/32) installiert, danach ging es los. Film erstellen auf Band war zum scheitern verurteilt. Der Film wurde noch gerendert, aber beim starten des Cams ging nichts mehr. Mit Vista geht wieder alles. Es muß bei Win 7 ein Treiberproblem vorliegen (?).
  •  07-08-2009, 12:41 321051 in reply to 321031

    AW: Filmausgabe auf Band

    Bei mir wird bei der HDV Filmausgabe aufs Band der Zeiger in der S12 Timeline auch immer langsamer - asnycron zum Bild im Kamera Display - allerdings ohne sonstige Auswirkungen auf den ausgegebenen Film, kein Abbruch etc.

    Deshalb verbuche ich es als Schönheitsfehler. Siehe auch hier

    Gruß forester

  •  07-08-2009, 13:23 321064 in reply to 321051

    AW: Filmausgabe auf Band

    Da die Überspielung aufs Band ja in Echtzeit erfolgen muss, könnte für diese Asyncronität der Anzeige eine starke Fragmentierung der zu überspielenden Daten die Ursache sein.

    Eventuell mal mit dem Task Manager die CPU-Auslastung kontrollieren. Auslastungen in der Nähe von 100% führen hier sicherlich zu Problemen bzw. zum Abbruch.

    Möglicher Weise kann die Defragmentierung der Quellpartition hier Abhilfe schaffen. (abhängig von der Rechnerperformance)

    Laufen die Platten noch im DMA-Modus? Falls nicht, könnte auch das eine mögliche Ursache sein.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy