Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Geht PMC mit anderen Lösungen als PCTV-Karten?

Last post 12-30-2009, 3:59 by fwoerndle. 1 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  07-02-2009, 3:51 319483

    Geht PMC mit anderen Lösungen als PCTV-Karten?

    Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin! Mein Problem:

    ich habe einen Aldi-Rechner mit einer integrierte TV-Karte Creatix SAA 7131. Bisher habe ich jedoch ausschließlich die PCTV-Karte 400e dort verwendet, weil die irgendwie besser ging. Speziell seit PMC 4.94 für Vista funktionierte. Jetzt erhalte ich ein Acer R3600 REVO Lösung und möchte die Pinnaclekarte dort verwenden (USB) und am alten Rechner von Aldi die integrierte Creatix-Lösung, bis es eine nennenswerte Anzahl von HD-Sendern gibt und die Anschaffung einer HD-Karte rentierlich wird. Merkwürdigerweise stelle ich fest, daß PMC die Karte SAA7131 nicht erkennt, obwohl sie mit der Medion Lösung TVEnhance  (Cyberlink) klaglos funktioniert. Ist das ein neues Problem oder ein von Windows Vista eingeschlepptes. Mich würde interessieren, ob dazu Erkenntnisse vorliegen. Testweise habe ich mit Sceneo Absolute TV probiert - dasselbe Problem. Lediglich die Testversion von Magix Video de Luxe 15 bietet als Transponder sowas wie 71xx an. Gehen tuts aber auch nicht.

     

    für jeden Hinweis bin ich dankbar! 

  •  12-30-2009, 3:59 366885 in reply to 319483

    AW: Geht PMC mit anderen Lösungen als PCTV-Karten?

    Meiner Meinung nach geht das nicht! Ich habe genau diegleiche Konfiguration. Aldi-Rechner mit Creatix und jetzt Acer Revo R3600. Ich habe die PCTV 400e an den REVO gehängt und dann am ALDI versucht PMC mit der Creatix zu betreiben: Nix wars. Die Pinnacle SW geht nur mit den Pinnacle Karten. Irgndwie möchte ich jedoch die Vielfalt der Lösungen reduzieren und bin damit auf dem Cyberlink TVEnhance gelandet. Der wird mit dem ALDI mitgeliefert und geht ganz passabel und ich konnte das Teil auch übers Netzwerk am REVO installierung und geht mit 400e dort. Aber jetzt kommt die HD Zeit. In Österreich gibts die HD-Rogramme schon über ein Jahr. Also ein Technisat Sky-Star USB 2 HD CI besorgt. Geht natürlich mit TV Enhance. Aber da ist kein HD-Support drinnen. Technisat liefert aber den DVBViewer mit (in einer TE-Variante). Die geht auf ganz passabel. Vor allem ist der Programmführer da besser als bei TV-Enhance. Ich habe mir dann für für 15 Euro die Pro Version von DVBViewer geladen und bin jetzt umgestiegen. Schade für Pinnacle. Das bessere ist halt des guten Feind. Beim DVBViewer ist die Verwaltung der Kanallisten etwas sperrig, aber wenn das geschafft ist dann kann man mit dem Teil sehr gut arbeiten.

     

    Gruß

     

    fwoerndle

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy