Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

Last post 09-06-2007, 7:00 by petz. 22 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  08-08-2007, 12:10 30706

    Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Hallo zusammen!

    Wie angekündigt hier die nächste Umfrage. Wir machen uns derzeit Gedanken zu Filmtiteln und würden Euch in diesem Thread speziell zu folgenden zwei Bereichen befragen:

    A) Titelanimationen und

    B) Spezielle Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Welche Art von Titelanimationen haltet Ihr für reizvoll? Gibt es Schrifttypen oder bestimmte Titel, die Ihr regelmäßig für Eure Studioprojekte brauchen köntnet? Gibt es einen Film oder eine Fernsehsendunge, die mit einer in Euren Augen spannenden Titelanimation aufwartet? Uns wie steht es mit speziellen Schriften oder Titel von TV-Sendungen oder gar Markenartikeln?

    A)
    Wenn Ihr nicht genau wißt, was unter Titelanimationen zu verstehen ist, dann lest Euch dieses Beispiel einfach mal durch:

    Stellt Euch eine alte Schreibmachine vor, die mit der charakteristischen Schriftart, Buchstabe für Buchstabe, Wörter tippt und damit einen bestimmten Titel kreiert (naürlich sind dazu die passenden Tippgeräusche als Geräuschebene vorhanden).

    Welche Ideen kommen Euch nun zu Titelanimationen, die Ihr gut brauchen könnten. Wichtig: es gibt keine technischen Beschränkungen in diesem Forum, d.h. Buchstaben können ein/ausgeblendet werden, hinein/herausfliegen, etc.). Das Limit ist einzig Eure Vorstellungskraft!

    B)
    Wenn Ihr nicht genau wißt, was unter Schriftarten bzw. Titelvorlagen zu verstehen ist, dann lest Euch dieses Beispiel einfach mal durch:

    Bei einer Firmenfete wurde Karaoke gespielt und Du hast es mitgefilmt. Nun möchtest Du einen kurzen lustigen Film im Stile von "Deutschland sucht den Superstar" schneiden. In diesem Fall wäre eine Schrifttype ähnlich der von DSDS sehr nützlich, noch besser wäre eine komplette Titelvorlage ähnlich dem Original DSDS Logo.

    Welche Ideen kommen Euch nun zu Schritarten bzw. Titelvorlagen, die Ihr gut brauchen könnten. Wichtig: es gibt auch hier keine technischen Beschränkungen, d.h. alles kann sich bewegen, ein/ausblenden, etc. Und bitte versucht zu erklären, weshalb Ihr die bestimmten Titel benötigt (Anwendungsgebiete). Danke!


    Wenn möglich, macht Euch bitte sowohl zu A) als auch zu B) Gedanken. Und bitte (!) beachtet folgendes: dies ist kein Thread, in welchem Beschwerden über den aktuellen Titelgenerator (Title Deko) und seine Beschränkungen gepostet werden sollen. Uns geht es um Möglichkeiten jenseits von Title Deko!

    Nach dem bereits tollen HFX-Thread bin ich noch nun viel gespannter, welche Ideen Euch bei dieser "kreativen" Umfrage kommen!

    Auf jeden Fall schon mal herzlichen Dank für Eure Mühen! Die Ergebnisse werden wir heranziehen, um künftige Studioversionen noch mehr nach Euren Wünschen zu gestalten!

    Gruß! - Uwe Smile

  •  08-08-2007, 13:38 30741 in reply to 30706

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    A) Titelanimationen

     
    hier würde ich mir als Standard erstmal eine Typewriter-Animation wünschen (Buchstabe für Buchstabe wird die Textvorlage in einer variabel einzustellenden Geschwindigkeit

    gedruckt). Variationen des Effektes (Buchstaben kommen perspektivisch "von vorne" oder "von hinten" ins Bild) sind auch willkommen.

    Eine Stoppuhrfunktion wäre auch interessant.

    Dazu wäre eine variablere Rolltextgestaltung sinnvoll, die in der Geschwindigkeit  (nicht das Verhältnis der Länge des Textes zur Länge des Rolltextes in der Titelspur bestimmt die Geschwindingkeit, diese wird durch ein Effektplugin gesteuert) und der Richtung komplett steuerbar sein sollte. Auch Kippen des Rolltextes wie aus Star Wars bekannt wäre schön.

     

    Dazu wäre es schön, wenn die Buchstaben mit einer wählbaren Textur belegt werden könnten. Evtl. wäre eine 3D-mässige Umsetzung angezeigt.

     

     B)

    Gerade bei HD-Video scheint es mir wichtig zu sein, möglichst viele gut lesbare Schriftarten standardmässig einzubauen.

    Standard sollten deshalb im Verhältnis zu ihrer Höhe breite Schriftarten sein.Man hat bei 16:9 bekanntlich mehr Platz zur Seite hin als nach unten.

    Dazu einige Kapitell-Schriftarten (Großbuchstabenfonts, Großschrift heisst, dass dieser Buchstabe größer ist als in Kleinschrift) und wenige gute Kunstschriftarten a la Cataneo z.B.

    Chic finde ich z.B. auch den Font, den Premiere für sein Logo nutzt.

     

    Gründsätzlich sollte jeder Text des Titelgenerators frei positionierbar und skalierbar sein. Die Einstellung der Fontgrösse sollte nur in Einzelfällen notwendig werden.

  •  08-08-2007, 14:16 30761 in reply to 30741

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Hallo.

    Den Schreibmaschinen-Effekt würde ich auch gerne nehmen, mit den entsprechenden Soundeffekten Idea

    Im Titeleditor würde ich es begrüßen, wenn man einen quasi Tabellensatz machen könnte, ohne dass man mehrere Textboxen zusammenfutscheln muss, um einen Rolltitel zu basteln, der einen Kinoabspann nahe kommt. Dann sollte auch die Geschwindigkeit variabel sein (wie Hollgo schrieb) und der Text ohne das nervige Hinzufügen von Leerzeichen/-zeilen immer ganz durchlaufen.

    Vielleicht fällt mir noch was ein - später Sleep

     

    Gruß
    T.M. 

  •  08-08-2007, 14:50 30774 in reply to 30706

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    A1.  Schreibschriftgenerator:

    Ein Schreibwerkzeug (Federkiel, Federhalter, Bleistift, Kreide.....) erzeugt eine dem Werkzeug entsprechende Schreibschrift während es sich mit dem entsprechenden Sound über den Bildschirm bewegt.

    Größe und Richtung sollten frei wählbar sein.

    A2.  "Vorlesefunktion" 1:

    Die Buchstaben erscheinen nacheinander vergrößert und verkleinern sich dann auf die "richtige" Größe und Position im Text.

    Anfangs- und Endgröße, sowie die Einblendeposition sollten frei wählbar sein.

    A3   "Vorlesefunktion" 2:

    Bei einem vorhandenen Text werden in Art einer Welle die einzelnen Buchstaben auf- und abgezoomt.

    Geschwindigkeit und Zoomfaktor frei wählbar.

    A4   Buchstabenwirbel 1:

    Die Buchstaben werden der Reihe nach von einer frei wählbaren Position, entlang einer Pfadkurve, durch Rotationen um wählbare Achsen an ihren Bestimmungsort "gewirbelt". Geschwindigkeit und Anzahl gleichzeitig bewegter Buchstaben einstellbar.

    A5   Buchstabenwirbel 2:

    Die Buchstaben werden in wählbarer (Sonderfunktion: "zufällig") Reihenfolge an den Bestimmungsort gewirbelt. Geschwindigkeit und Anzahl gleichzeitig bewegter Buchstaben einstellbar.

    Das Ausblenden kann analog erfolgen.

    A6    Sichtbarkeit durch Transparenzänderung:

    Die Buchstaben des Textes werden nacheinander durch Transparenzänderung sichtbar und wieder unsichtbar. Geschwindigkeit und Standzeit der Einblendung einstellbar.

    A7    Lauftext durch Hüllkurven gesteuert:

    Der Lauftext (sowohl vertikal wie auch horizontal) wird durch selbst definierbare Hüllkurven "geschoben". Die Hüllkurven könnten z.B. durch Splines an Hand einiger frei setzbarer Punkte gebildet bzw. durch Ziehpunkte nachträglich angepasst werden.

    So das soll's für Heute erst mal gewesen sein.

  •  08-08-2007, 22:03 30870 in reply to 30774

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Der Schreibmaschinen-Effekt ist schon jetzt mit dem 3D-Text, ein Plugin von HFX, möglich, wie überhaupt die meisten der hier beschriebenen Text-Effekte. In 3D-Text steht der gesamte Schriftfonds von Win zur Verfügung.

    Den 3D-Text von HFX setze ich bei allen Vorspännen ein, ist meine wichtigste Titelanimation.

    Ich vermisse es nicht, aber vorstellbar sind dann noch solche Effekte, wie Feuer auf  Text oder ähnliches.

  •  08-09-2007, 2:14 30895 in reply to 30706

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Zu A Titelanimationen:

    • Buchstaben entzünden sich und zerfallen zu Staub
    • Variation: Buchstaben stehen auf altem Papier und verbrennen (wie "Bonanza")
    • Titel wird auf alter Pergamentrolle aus- und wieder eingerollt; horizontal und vertikal möglich
    • Titel sieht aus wie in Sand geschrieben, wird von Welle ausgelöscht
    • Titel wird von animiertem Flugzeug als Kondensstreifen geschrieben und vom Wind wieder verwischt
    • Buchstaben bluten und fließen davon (wie Dracula)
    • Buchstaben sind aus Eis und schmelzen
    • Buchstaben werden wie von Kinderhand mit Kreide auf Straße geschrieben
    • Buchstaben werden per Spraydose als Graffiti geschrieben
    • Buchstaben sind unter sandiger Fläche verborgen und werden vom Wind freigeblasen (sowas gab es glaube ich mal bei der Wissenschaftsserie "Sphinx")
    • Buchstaben sind in Kornfelder vertieft (wie die Kreise im Kornfeld)
    • Buchstaben wachsen als Pflanzen (Bäume, Blumen etc.) aus Samen

    Das wären natürlich überwiegend thematische Titel, die gut zu einem entsprechenden Urlaubsfilm passen: Strand, Wüste, Schnee, vor allem für den Titel am Anfang oder den Abspann, weniger für Bildunterschriften im weiteren Film.

    Zu B Schriftarten:

    • Die zu den oben genannten Animationen passenden Schriftarten
    • Hieroglyphen, was sonst Wink !

    UPfizenmaier:
    Wichtig: es gibt keine technischen Beschränkungen in diesem Forum. Das Limit ist einzig Eure Vorstellungskraft!

    Tja, selber schuld. Jetzt möchte ich die Vorschläge aber auch alle umgesetzt sehen Wink !

  •  08-09-2007, 4:10 30912 in reply to 30895

    Re: AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Snofru1:

    Tja, selber schuld. Jetzt möchte ich die Vorschläge aber auch alle umgesetzt sehen Wink !



    Ups... jetzt haben wir ein Problem!  Wink

    Ich kann hier absolut keine Versprechungen machen, aber ich kann Euch allen garantieren, daß wir Eure Wünsche und Vorschläge sehr ernst nehmen! Idea

    Gruß! - Uwe
  •  08-09-2007, 5:18 30923 in reply to 30912

    AW: Re: AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Grüss Gott in München,

    hier mein Beitrag zur Sache,

    • Titelanimationen, alle Vorschläge meiner Vorgänger rein in eine Tabelle, QBE drüber laufen lassen um Doppelvorschläge auszuklammern, was dann überbleibt, sind dann auch meine Vorschläge.  Wink Die derzeitigen sind wirklich zu amerikanisch, nicht die schlechtesten waren aus meiner Sicht die, die JWolters gebastelt hatte. 
    • Schrifttypen, soweit für mich in Ordnung. Nur geht da Studio-Installer recht frech vor, haut seine Schriften in das Sammelbecken von Vista. Somit stehen diese Schriften dann auch anderen Anwendungen zur Auswahl offen. So meinem Web-Editor. Hier habe ich unwissend dieser Tatsache eine Schrift, die mir gefiel, benutzt, die nach einer gewollten Deinstallation von Studio 11, von meiner Homepage veschwunden war. Angry Später nach Neuinstallation von S11.1 war alles wieder gut.  Stick out tongue

    Besagte Schrift heisst:  OPENCLASSIC

  •  08-09-2007, 5:23 30924 in reply to 30706

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Na, hier habt ihr ja schon sehr kreative Vorschläge bekommen. Big Smile

    Da ja keine Beschränkungen bestehen, möchte ich gerne das Thema Titelanimation erweitern zur "Trailererstellung". Dazu und auch teilweise zur Titelerstellung nutze ich Heroglyph. Diese Funktionalität und einfache Bedienung würde ich mir für Studio wünschen. Mir ist klar, dass das unter anderem nur über die Erweiterung auf mehrere Video-Spuren möglich ist.

    Unmöglich ist das ja nicht - mit "Moving Picture" habt ihr immerhin schon gut mein bisher benutztes externes Programm "Imaginate" ersetzten können. Yes

  •  08-10-2007, 8:39 31222 in reply to 30924

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Keine Ahnung, ob das so richtig hier her passt, aber ich wünsche mir bei Titelanimationen auch die Benutzung "geometrischer" Objekte (Pfeile, Kreise, Vierecke). Besonders frei positionierbare, skalierbare, drehbare Pfeile finde ich hilfreich. So kann man auf einfache und schnelle Art und Weise auf ein wichtiges Detail in einer Aufnahme hinweisen. Bisher musste ich da immer mächtig basteln, um das umzusetzen.

     

    Gruß

    Ronny 

  •  08-10-2007, 12:14 31272 in reply to 30706

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

     

    A) Titelanwendungen: Splitscreen wie Titel von Dallas oder aktuell "24". :-)

    B) Mich würden 3D- Schriften interessieren, bei denen man Textur in Metallfarben, also chrom, gold oder bronze glänzend, setzen kann. Sieht, richtig angewendet und dezent gesetzt, edel aus, vor allem, wenn noch ein Lichtspiegeleffekt über die Schrift wandert. Höhe und Tiefe sollten frei skalierbar sein.

  •  08-10-2007, 23:12 31414 in reply to 31272

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    TellingPixels:

     

    A) Titelanwendungen: Splitscreen wie Titel von Dallas oder aktuell "24". :-)

    B) Mich würden 3D- Schriften interessieren, bei denen man Textur in Metallfarben, also chrom, gold oder bronze glänzend, setzen kann. Sieht, richtig angewendet und dezent gesetzt, edel aus, vor allem, wenn noch ein Lichtspiegeleffekt über die Schrift wandert. Höhe und Tiefe sollten frei skalierbar sein.

    genau das ist mit HFX in Studio bereits möglich.

  •  08-11-2007, 1:37 31431 in reply to 31414

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Hallo Uli22,

    wie geht denn das B) (Textur mit Metallfarben) mit HFX?

  •  08-11-2007, 2:54 31442 in reply to 31431

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    OK, ist mit HFX möglich, aber die meisten Leute sind doch eher etwas "lernfaul" und wollen sich nicht erst in mehrtägigen Learning by doing Erlebnissen durch die Materie quälen.

    Daher wäre eine Integration in einen Titelgenerator sinnvoller und nahe liegender. Speziell dieser Texturtrick erschliesst sich ja erst auf dem 7. Blick.... Mit HFX verbindet man zunächst ja nicht unbedingt einen 3D-Titelgenerator ...

    Vielleicht kann man diese Funktionalität ja in einen Titelgenerator integrieren, warum das Rad 2x erfinden ? 


  •  08-11-2007, 4:18 31457 in reply to 31431

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Aber das wird dann mit Sicherheit ein kostenpflichtiges Plugin, das, wenn man es schon hat, nicht noch einmal braucht. Ob 3D-Animationen einfach zu bedienen sind, ist auf Grund der Komplexität auch zu bezweifeln.

     

    Man braucht HFX mit HFX-Editor, nur welche Stufe oder Vol. weiß ich nicht. Ich habe Mega.

    Dort gibt es das Plugin 3D-Text und ca. 15 Texturen. Die zieht man einfach auf die Schriftoberfläche.

  •  08-11-2007, 5:14 31462 in reply to 31457

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    ... ich hab's gefunden. Herzlichen Dank. Funktioniert !!!
  •  08-11-2007, 7:46 31502 in reply to 31462

    Re: AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Hallo alle!

    Vielen Dank schonmal für das Feedback, besonders an snofru1, dessen Vorschlägen anscheinend alle zustimmen können! Dennoch würden mich noch weitere Ideen interessieren. Wie gesagt, ignoriert bitte bestehende Technologien wie HFX. Orientiert Euch eher an aufwendigen Animationen wie sie heute in Film und Fernsehen Standard sind. Bin gespannt, was noch an Vorschlägen kommt...

    Gruß! - Uwe  Smile
  •  08-11-2007, 8:11 31506 in reply to 31502

    AW: Re: AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Auch bei (Unter-) Titeln halte ich es eher dezent.

    Aber was ich gut gebraucht hätte:

    Eine 3D-animierte Figur (Mensch, Giraffe, Elefant, Affe, Vogel, etc.) zieht einen Titel von rechts nach links (komplett) durchs Bild

    Peter (Snofru1) weiss schon für was Wink

  •  08-11-2007, 9:40 31518 in reply to 30706

    Re: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    ich fände toll, wenn mit einem eifachen tool Sprechblasen (oder Gedankenblasen) erzeugt werden könnten, die einem bewegten Objekt folgen können, ebenso z.B. Markierungspfeile oder -ringe, die um ein Objekt gelegt oder auf ein Objekt deutend diesem folgen. Man könnte den Umriß des Objekts mit der Maus grob nachzeichnen und so für das Programm identifizieren.

    Ich hatte das Problem beim Filmen von Wasserschildkröten, die vom fahrenden Schiff aus gefilmt wurden und nicht ohne weiteres sofort kenntlich waren. Ein Ring ("O") mußte jeweils 5-Bild-weise verschoben und als 20 einzelne Titel überblendet werden. Eine Sch...arbeit!

  •  08-11-2007, 13:04 31566 in reply to 31502

    AW: Re: AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Hallo Uwe (Pfizenmaier)

    Du hast Post. (E-Mail) Stichwort: Demo DVD Casa Software

    Gruß Falappa

  •  09-01-2007, 2:42 36890 in reply to 31566

    Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Bei den Titelanimationen wünsche ich mir mehr bewegte neutrale Hintergründe. Aber möglichst keinen Kitsch.

    Als Schrifttyp vermisse ich eine klassische Pinselschrift wie bei den Titeln von alten Filme. Ähnlich wie die Brush, aber innerhalb der Buchstaben mit Pinselstreifen! Das wäre schön.Big Smile

    Walter

  •  09-06-2007, 5:42 38079 in reply to 36890

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Biegen,drehen & Pfadanimationen wären auch sinnvolle Titlerfunktionen.

    Das Einbinden von Grafiken in einen Text wäre auch schön.... 

  •  09-06-2007, 7:00 38098 in reply to 38079

    AW: Umfrage: Titelanimationen und Schrifttypen bzw. Titelvorlagen

    Titel die um Grafiken (z.B. Weltkugel) drehen oder hinter einer Grafik verschwinden und woanders wieder auftauchen, aber bitte

    Steuerbar.

    Gruß Petz

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy