Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Fehler beim Exportieren: Echtzeit

Last post 02-02-2009, 13:01 by gebi1. 17 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  02-01-2009, 11:56 282159

    Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Hallo liebe Leute.

     

    Ich habe mir vor 3 Wochen Pinnacle Studio 12 gekauft, um Videosequenzen von Werbung zu befreien.

    Also:

    Ich zeichne über meinem Sat-reciver mit Festplatte einen Film aus dem Fernsehprogramm auf.

    Dann lege ich einen DVD Rohling in den DVD Recorder ein, um den Film der auf der Festplatte verweilt auf dieses Medium zu speichern. DVD wird finalisiert und zu meinem PC mitgenommen.

    Dort lasse ich Studio 12 den Film über DVD Titel importieren auf meinen Rechner speichern.

    Mit Studio 12 schneide ich dann die lästige Werbung zwischen den Filmschnipseln weg und möchte das fertige Endergebnis auf eine leere DVD brennen.

     

    Funktioniert aber leider nicht.

     Fehler beim Exportieren: Echtzeit *Dateipfad*

    Was mach ich falsch?

    Ich habe eigentlich einen Rechner, der leistungsstark genug ist, um mit dem Programm arbeiten zu können.

    Welche Angaben braucht ihr um euch näher mit meinem Problem auseinanderzetzen zu können.

     

    Ich bitte um Hilfe!

    LG Silver

  •  02-01-2009, 12:39 282173 in reply to 282159

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Das direkte Brennen ist immer mit einem Risiko behaftet.

    Ich würde immer erst ein "Video-TS" Image erstellen (Erstellen => DVD => Einstellungen=> Disk-Image erstellen, noch nicht brennen), dieses mit einem Softplayer überprüfen und erst wenn alles i.O. ist, dieses Image brennen lassen (Erstellen => DVD => Einstellungen=> zuvor erstelltes Image brennen).

  •  02-02-2009, 5:26 282322 in reply to 282159

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Ist es möglich, dass dem Programm eine durchgehende Filmlänge von ca 72 minuten zu lang ist? Bei kürzeren Filmchen funktionierts nämlich.Confused
  •  02-02-2009, 5:32 282324 in reply to 282159

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Ist es möglich, dass dem Programm eine durchgehende Filmlänge von ca 72 minuten zu lang ist? Bei kürzeren Filmchen funktionierts nämlich.Confused

     

    Sorry ich dachte meine Antwort wäre vom System verschluckt worden, deshalb mein weiteres Posting.

  •  02-02-2009, 5:38 282327 in reply to 282173

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    gebi1:

    Das direkte Brennen ist immer mit einem Risiko behaftet.

    Ich würde immer erst ein "Video-TS" Image erstellen (Erstellen => DVD => Einstellungen=> Disk-Image erstellen, noch nicht brennen), dieses mit einem Softplayer überprüfen und erst wenn alles i.O. ist, dieses Image brennen lassen (Erstellen => DVD => Einstellungen=> zuvor erstelltes Image brennen).

     

    Danke schon mal für den Tipp

    Ich habe wirklich alles versucht. Alle 3 Optionen für die Einstellungen durch.

    Direkt Brennen, Noch nicht brennen, von Image brennen

    Habe auch versucht erst ne mpg Datei zu erstellen und dann auf DVD zu packen, aber immer der gleiche Fehler

     

    Bin gerade dran den Film in 2 mpg Dateien zu zerschneiden und anschließend wieder aneinander zu fügen. Vielleicht klappts ja dann.

    Finds nur irrsinnig umständlich wenn es auf die jetzt zu testende art und weise funktionieren sollte.

  •  02-02-2009, 5:41 282332 in reply to 282324

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Nein, 72 Minuten ist nicht zu lang.

    Für die Erstellung einer DVD gibt es 2 begrenzende Faktoren:

    1. der verfügbare Platz auf der DVD
    2. der verfügbare Platz für die Hilfsdateien

    Würde 1. nicht reichen, hätte Studio gewarnt und angefragt, ob es das Video kürzen soll

    Bei 2. ist es nicht immer vorhersehbar, was passiert. Wieviel Platz hast du denn noch in der Partition auf der die Hilfsdateien liegen?

  •  02-02-2009, 5:42 282333 in reply to 282324

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Das ist sicher nicht das Problem. Meine DVD's von TV-Mitschnitten sind bis zu 3,5 Stunden lang (und kommen auf Double Layer).

    Hast du schon mal nur ein Image erstellt, wie Gebi vorgeschlagen hat?

     

  •  02-02-2009, 6:00 282340 in reply to 282332

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    IngolfZ:

    Nein, 72 Minuten ist nicht zu lang.

    Für die Erstellung einer DVD gibt es 2 begrenzende Faktoren:

    1. der verfügbare Platz auf der DVD
    2. der verfügbare Platz für die Hilfsdateien

    Würde 1. nicht reichen, hätte Studio gewarnt und angefragt, ob es das Video kürzen soll

    Bei 2. ist es nicht immer vorhersehbar, was passiert. Wieviel Platz hast du denn noch in der Partition auf der die Hilfsdateien liegen?

     


    Ja zwischendurch meinte Studio da sei nicht genug Platz und hat mich gefragt ob er anpassen soll. (merkwürdigerweise) Unter Platzmangel leidet mein Rechner eigentlich nicht (höchstens am Standort selbst *g*). Auf der Patition sind 375 GB frei!

    Die 4.7 GB / 120 min DVD Rohling ist leer bevor ich sie in meinen Brenner lege.

     

  •  02-02-2009, 6:02 282341 in reply to 282333

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Zitat:

    Das ist sicher nicht das Problem. Meine DVD's von TV-Mitschnitten sind bis zu 3,5 Stunden lang (und kommen auf Double Layer).

    Hast du schon mal nur ein Image erstellt, wie Gebi vorgeschlagen hat?

     

     

    Sagen wir es mal so.

    Ich habe es versucht. Klappt aber nicht.

  •  02-02-2009, 6:15 282345 in reply to 282341

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Ich erkläre euch jetzt mal was ich hier sehe.

    Kartei Karte "Film erstellen"

    Disc-Typ : DVD

    Video-qualität: Beste Qualität

    Klicken sie zur auswahl eines Zielordners ....

     

    Laufwer D:

    Frei: 375.8 GB

    Belegt: 31.4 GB

    Größe: 1.67 GB (ich vermute mal das ist die Größe der Filmdatei)

     

    DVD E 4.7 GB

    Verfügbar: 0 Sekunden

    Über: 10 Minuten

    Qualität: 100%

     

    Ich betone mal gerade: die DVD die im Laufwerk ist, ist LEER

     

    Ich bin echt am verzweifeln.

    Habe vorhin einen Testfilm von 20 Minuten länge aufgenommen und da hat er mir alles wunderbar gebrannt Crying

  •  02-02-2009, 6:42 282351 in reply to 282345

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit


    1.Lösung: Erstelle doch einfach mal ein Image der DVD auf der Festplatte (Einstellung: Image erstellen , aber nicht brennen o.ä.) und schau nach, wie groß das Image tatsächlich wird.

    Wenn es zu groß wird, kannst Du es mit einem sog. Shrinker so runterrechnen, dass es auf den Rohling wieder passt.

    2. Lösung: Prinzipiell sollten 72 min. schon auf den Rohling passen, allerdings ist bei "Beste Qualität" die Spiellänge auf ca. 60-65 Minuten begrenzt.

    Die bei dieser eingestellten Voreinstellung von Studio gewählte Bitrate ist aber eigentlich ein wenig übertrieben. 

    Entweder du stellst auf "Automatisch" oder stellst eine Bitrate von 7400/7600 kBit/s (benutzerdefiniert) ein, dann passt das locker.

     

  •  02-02-2009, 6:43 282352 in reply to 282345

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Stelle mal Videoqualität auf "Automatisch".

    Mit "Beste Qualität" bekommst du keine 72 Minuten auf einen 4.7GB Rohling

  •  02-02-2009, 7:51 282369 in reply to 282352

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    ok ich versuchs mal.

    meld mich nachher noch mal

  •  02-02-2009, 9:03 282389 in reply to 282369

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Ich könnt *****

    Jetzt habe ich Videoqualität auf Automatisch gehabt!

    DVD E 4.7 GB

    Verfügbar: 2 Minuten

    Belegt 157 Minuten

    Qualität bei 41% ???? Indifferent

     

    Aber er erzählt mir wieder: Fehler beim Exportieren: Echtzeit d:\render/robin_hood 4e68025c\dvd\studiosequence\temp

    DVD wurde nicht erstellt Sad

     und was nun?

  •  02-02-2009, 9:26 282397 in reply to 282389

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    157 Minuten sind doch etwas mehr als die 72 Minuten, die du anfangs genannt hast.

    Ist dein Projekt wirklich soooo lang?

    Wenn ja kommen die 41% Qualität schon hin.

    Wieviel Platz ist auf der Partition D: noch frei?

  •  02-02-2009, 9:39 282415 in reply to 282397

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    372.8 GB

     

    Frag mich jetzt bitte nicht wie das Program das gemacht hat, aber auf einmal hat ers gemacht.

    Manchmal könnt ich meinen Rechner echt treten.

     

    Ich habe aber noch ein paar andere aufnahmen die ich zu bearbeiten habe. Vielleicht tritt da der Fehler noch mal wieder auf. Bin gerade etwas abgelenkt. Meine Tochter schwirrt hier um mich herum, da kann ich mich nicht aufs Programm konzentrieren :)

    Melde moch morgen wieder!

     

    LG und schönen Abend

    Silver

  •  02-02-2009, 9:47 282420 in reply to 282397

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Hast du 2 Projekte in der timeline?

    Aber versuch doch mal folgendes:

    Check mal die Gesamtlänge, 72 Minuten dürften auch bei S12 keine Verrechnung auf 157 geben!

    Check den Platz auf der Partition WO DU DAS IMAGE (zwischen) SPEICHERST ;-)

    Dein D: (3xxGB,...) ist erstmal nur für Hilfsdateien, bei "Erzeuge Image", später, wird nochmal nach nem Speicherplatz gefragt.

    Ist da auch D: drin? Wenn es da eng wird,.....! (weil C:, vielleicht?)

    Danach gehst du auf :

    Film erstellen

    DVD 

    Benutzerdefiniert

    Einstellungen:

    6000kBit/s / MPA (du zeichnest doch in Mpeg auf, vermute ich mal, oder?

    Zielmedium DL 8.5 GB (um sicherzugehen)

    Image erstellen

    Image Typ VIDEO_TS-Ordner

    "Ok" und "Erzeuge Image"

    Was kommt dabei raus?

     

    Ok, wenn es eh geklappt hat,vergiss es. Ich schreibe halt etwas langsam, ......!

  •  02-02-2009, 13:01 282492 in reply to 282415

    AW: Fehler beim Exportieren: Echtzeit

    Mama Silver:

    372.8 GB

    Frag mich jetzt bitte nicht wie das Program das gemacht hat, aber auf einmal hat ers gemacht.

    Manchmal könnt ich meinen Rechner echt treten.

    Ich habe aber noch ein paar andere aufnahmen die ich zu bearbeiten habe. Vielleicht tritt da der Fehler noch mal wieder auf. Bin gerade etwas abgelenkt. Meine Tochter schwirrt hier um mich herum, da kann ich mich nicht aufs Programm konzentrieren :)

    Melde moch morgen wieder!

     

    LG und schönen Abend

    Silver

    Manchmal hat Studio etwas Probleme mit dem Aktualisieren des Einstellungsfensters. Wenn Du Deine Einstellungen vorgenommen hast, es schließen und erneut öffnen. Jetzt sollten die wirklichen aktualisierten Einstellungen angezeigt werden.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy