Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

Last post 10-27-2007, 4:37 by hess4. 48 replies.
Page 1 of 2 (49 items)   1 2 Next >
Sort Posts: Previous Next
  •  07-23-2007, 13:30 26315

    Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Kennt jemand ein Programm wie z.B. "SteadyHand von DynaPel" das auch mit 16:9 Aufnahmen umgehen kann, ohne sie im Format zu ändern. Es arbeit für 4:3 Aufnahmen ganz hervorragend.

    Das Stabilisierungs Tool von Pinnacle kann man meiner Meinung nach Vergessen.

  •  07-23-2007, 21:21 26382 in reply to 26315

    Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Die Stabilisierung in S11 arbeitet im Falle HDV nicht schlecht, allerdings würde ich mir wünschen die Bild-Beschneidung je nach Verwacklungsgrad selbst wählen zu können.

     

    HLINKE zeigt auf seiner Homepage wie man den DESHAKER in Studio einsetzen kann, weiß aber jetzt nicht ob das auch in S11 jetzt funktioniert. 

  •  07-24-2007, 3:02 26432 in reply to 26382

    Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Danke für Deine Antwort.

    Habe Vdub2RTFx.fex und Deshaker.vdf installiert. Leider erscheint dann bei Studio 11.1 unter Tools nur VDUBControl und sonst nichts.

    Scheint wohl nicht zu gehen unter Studio 11 ode mach ich was falsch

  •  07-24-2007, 3:15 26433 in reply to 26432

    AW: Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Erzähle, hast Du vdub2rtfx.fex und die Virtualdub-Filter(Deshaker) in dasselbe Verzeichnis kopiert?

     

    Bei mir lassen sich VirtuakDubFX und  der Deshaker V2.0 aufrufen.

     

    Nachtrag:

    So jetzt habe ich mal den Deshaker in S11 auf einen HDV-Clip angewendet.

    Läuft einwandfrei durch, Ergebnis der Beruhigung sehr gut!

    Jetzt muss man nur noch die einzelnen Paramater studieren...

    Klick-Klick (PDF) 

  •  07-24-2007, 7:42 26478 in reply to 26433

    Re: AW: Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    VielenDank für die schnelle Antwort und die Anleitung in PDF.

    Es funktioniert jetzt, obwohl alle Dateien an gleichem Ort stehen wie vorher auch.

    Hab mich an alte Zeiten erinnert und an die Dateinamen Vdub2Rtfx.fex ...xml eine 0 (Vdub2Rtfx0) anghängt.

    Danach wurde Deshaker gefunden und ließ sich auch anwenden.

    Hab den Namen von Vdub2Rtfx0....  später wieder auf Vdub2Rtfx.....  zurückgesetz, trotzdem alles OK.

    Frag mich nicht warum, Studio kann schon seltsam sein.

    Werde wohl jetzt noch einige Zeit brauchen um die Parameter optimal einzustellen, denn so gut wie SteadyHand funktioniert die Standard Einstellung halt noch nicht.

  •  07-24-2007, 13:28 26571 in reply to 26478

    AW: Re: AW: Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Ein paar Einstellvorschläge habe ich hier gefunden:

     

    1. Einstellungen von Rolf Driemeyer

     

    2. Erfahrungen aus dem DVD SVCD FORUM

     

    Mit den Parametern nach 2. sowie Haken bei "Camera has rolling shutter"(HDR-HC3!) ferner "HDV 1440x1080 (1.333)" und
    "Interlaced, upper field first" ist mein Wackel-Testclip regelrecht festbetoniert worden. Es hat schon einige Zeit gedauert bis
    die 2-Pass-Berechnung beendet war. Das Ergebnis ist aber große Klasse! 

     

  •  07-25-2007, 1:20 26668 in reply to 26571

    AW: Re: AW: Re: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Das Ergebnis meiner Übungen mit dem Deshaker in Studio 11 findet man hier ...
  •  07-25-2007, 2:14 26686 in reply to 26668

    Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Das sieht ja wirklich hervorragend aus! Vielen Dank, Bruno, für diesen exzellent aufgearbeiteten Tipp Smile !
  •  07-25-2007, 2:27 26690 in reply to 26686

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Klasse Bruno und vielen Dank!  Smile
    Schade, dass es unser altes "Best of Board" nicht mehr gibt.

    Ich bin über eine Aufnahme, die ich so dringend brauche, schier verzweifelt, weil sie mit dem üblichen Beschnitt einfach unnatürlich wirkt.


    mv... gerettet 

  •  07-25-2007, 8:55 26766 in reply to 26690

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Danke Bruno für die DeShaker-Anleitung.

    Hab es auch schon damit gemacht, bin auch recht zufrieden mit den Ergebnissen.

    Du schreibst "Die Einstellungen kann man speichern" kannst du mir verraten wo.

    Gruß Hans

  •  07-25-2007, 10:01 26777 in reply to 26766

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Auf Seite 7 der übersetzten Berschreibung zum Deshaker steht wie man Settings speichern kann.
    Das ist aber leider nicht in S11 einsetzbar...No

     

    Schon mal mit einem HexEditor in den Deshaker reingeguckt?
     



    Was hast Du entwackelt Hans und mit welchen Settings, kannste ein Beispiel hochladen, z.B. mit www.rapidshare.de ?
    Je mehr an Beispiele man sieht, um so klarer wird der Weg zu den besten Parametern je nach Material und Bewegungen... 

  •  07-27-2007, 2:15 27240 in reply to 26777

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hallo,

    nach den guten Ergebnissen wollte ich das Tool auch ausprobieren.

    Die beiden Dateien habe ich in das Plugin Verzeichnis von Studio11 kopiert. Im Studio 11 kann ich deshaker auswählen. Die Parameter HDV, Interlaced und Shutter habe ich eingestellt.

    Beim bestätigen mit OK stürzt Studio 11 komplett ab. Woran könnte das liegen?

     

    Gruß

    Christian  

     

     

  •  07-27-2007, 3:08 27262 in reply to 27240

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Woran könnte das liegen?

    An der Systemnumgebung!

    Zum Bleistift: Übertaktung, Temperatur, zu wenig RAM, Grafikkarte, Systemtreiber, Einstellung der Speicherverwaltung usw.
    Auf meiner HP habe ich einige Sachen zur PC-Optimierung aufgelsitet...
    Muß man halt suchen... 

  •  07-27-2007, 5:59 27296 in reply to 27240

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hallo chlz2

    Das gleiche Problem hatte ich auch

    Nach durchstöbern von Brunos Seite stellte ich fest das er die Version 2.0 installiert hat, ich hab mir aber die Version

    2.2 gedownloads

    Nach installation der Version 2.0 funktioniert alles,somit scheint 2.2 für Studio 11 nicht geeignet

    Mfg

    Hermann 

     

  •  07-27-2007, 7:50 27319 in reply to 27296

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Mit der Deshaker Version 2.2 funktioniert es auch, habe ich jetzt drauf...

     

    Ihr könnt es ja auch mit VirtualDub probieren, Ihr müßt lediglich mit Studio 11 eine für VD lesbare
    Datei erstellen, z.B. mit dem  Codec:

    Huffyuv (kostenlos im Internet)
    PICVideoM-JPEG 3 VfW (kostenlos im Internet)

    Die in VD erzeugte Datei dann zurück in Studio 11 laden.
     

  •  07-27-2007, 12:32 27410 in reply to 27319

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Danke Bruno

    Werde es morgen versuchen 

  •  07-28-2007, 0:42 27511 in reply to 27296

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    h.barth2377:

    Hallo chlz2

    Das gleiche Problem hatte ich auch

    Nach durchstöbern von Brunos Seite stellte ich fest das er die Version 2.0 installiert hat, ich hab mir aber die Version

    2.2 gedownloads

    Nach installation der Version 2.0 funktioniert alles,somit scheint 2.2 für Studio 11 nicht geeignet

    Mfg

    Hermann 

     

    Hallo Hermann,

    ich würde auch gerne die Version 2.0 einmal ausprobieren. Leider kann ich dafür keinen Download finden.

    Kannst Du mir link nennen, wo ich die Version 2.0 laden kann?

    Gruß

    Christian

     

     

  •  07-28-2007, 1:17 27516 in reply to 27511

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hast Du auf die Seite von HLINKE noch nicht geguckt?
  •  07-28-2007, 4:37 27536 in reply to 27511

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hallo Hallo chlz2

    Wie Bruno schon sagte schaue mal auf die Seite H.Linke

    oder Google mal es gibt verschiedene Seiten 

    Tut mir Leid mit Links setzen hab ich es nicht so 

  •  07-30-2007, 0:24 28016 in reply to 27536

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hallo,

     

    bei Hlinke bin ich fündig geworden.

    Mit Vewrsion 2.0 läuft es bei mir nun auch. Komisch das Version 2.2 wohl nur bei Bruno funktioniert.

    Die Renderzeiten für Pass 1 sind aber extrem lang. Auf meinen Core 2 Duo E6600 brauchte eine 15 sec Teststück etwa 20 Minuten.

    Ist das bei euch ähnlich ?

    Gruß

    Christian 

     

      

     

  •  07-30-2007, 1:14 28031 in reply to 28016

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Moin, moin,

    ich habe Eueren Dialog über unruhige Aufnahmen aufmerksam verfolgt. Krankheitsbedingt (Polymyalgie im Abklingen) hat sich bei mir eine unruhige Filmhand eingestellt. Jeder Herzschlag schlägt durch bis zum Camcorder, betroffen sind besonders die Schwenks. Dazu habe ich nun zwei Fragen, was kann ich vor den Aufnahmen machen und was nachher. Das Nachher wird ja hier bereits besprochen, also,

    1. ich brauche wohl ein passendes Kombi-Stativ (Dreibein und trennbar zum Einbein), Leichtgewicht, bin viel mit dem MTB unterwegs, leichtgängig an den Bewegungsteilen (Hor./Vert.) , welches und wo kaufen,
    2. was kann ich bei der Final-Bearbeitung noch machen (ich verfolge weiter diesen thread). 

    Danke

  •  07-30-2007, 9:00 28139 in reply to 28031

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Hallo chlz2

    Die Renderzeit ist bei mir im ersten Durchlauf auch extrem lange

    aber das stört mich nicht nachdem das Ergebniss so perfekt ausfällt

    JWolters

    Ich würde an Deiner Stelle mal bei Bruno nachschauen der hat klasse Stative selbst gebaut

    die gut aussehen

    Ich selbst habe ein Schulterstativ von Cullmann mit dem ich sehr gut zurechtkomme,schwenks führe ich mit

    dem ganzen Oberkörper aus 

     

  •  07-30-2007, 9:23 28152 in reply to 28031

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    @JWolters

    ich bin auch viel mit den Fahrrad unterwegs, aber ohne Stativ. Die Aufbauzeiten sind einfach zu lange und zu viel Gepäck muss mitgeschleppt werden. Ich versuche dann, die Arme irgendwie aufzustützen.

    Das nachträgliche Entzittern erfolgt immer nach dem gleichem Prinzip, es wird aufgezoomt. Die Zoomgröße bestimmt dann die mögliche Fähigkeit des Entwackelns. Also immer mit Verlust an Quali.

    Einige Programme ermöglichen auch das Entwackeln ohne Zoomen. Dort wird dann ein schwarzer Rand angefügt, der wackelt.

  •  07-30-2007, 10:04 28163 in reply to 28152

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    Danke,
    das Winzige vom Bruno könnte es schon sein und könnte dann HC7-MiniStabi heissen Smile (hier die Bildunterschrift von Brunos HP)

    Winzig für den Transport (mit Camcorder nur 21cm lang !) und
     unschlagbar stabil als Körperstativ, das HC3-MiniStabi

    Ich werde mal in meiner Grabbelkiste suchen. Oder Bruno baut mir so ein Superding gegen Bezahlung (Ähmm, ich meine kleine Anerkennung) Gift

    hjw....mit Wackelarm

  •  07-30-2007, 10:06 28164 in reply to 28152

    AW: Stabilisierung von unruhigen Aufnahmen

    @JWolters,

    Dazu habe ich nun zwei Fragen, was kann ich vor den Aufnahmen machen

    Meine Kamera ist zu 98% der Aufnahmezeit auf dem HC3-MiniStabi, so habe ich jedenfalls meine
    Bastellei genannt. Uli22, ich fahre viel mit dem Fahrrad damit herum, die Kamera hängt immer mit
    dem MiniStabi um den Nacken herum...

    Es lohnt sich wirklich so zu videofilmen, bis 5fach-Zoom habe ich keine Probleme die Kamera schon
    bei der Aufnahme ruhig zu bekommen. Den Rest habe ich bis jetzt immer mit der Bildstabilisierung
    im NLE wegbekommen (SteadyMove oder noch besser mit dem Deshaker). Die Zeitinvestition in die
    Bewegungsanalyse mittels Deshaker zahlt sich aus und man wird durch ruhige Bildlage belohnt.

    Meine besten Stative
     

Page 1 of 2 (49 items)   1 2 Next >
View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy