Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

DVD kopieren, wie richtig machen ?

Last post 03-06-2008, 11:50 by Gunbo. 2 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  03-06-2008, 4:45 131887

    DVD kopieren, wie richtig machen ?

    Hallo,

    ich habe versucht, eine durch S10 erstellte DVD, die übrigens bestens läuft, für Freunde zu kopieren.

    Versuch 1
    Zuerst habe ich die Dateien der DVD auf HDD kopiert und dann diese Dateien  von da aus mit Nero auf eine DVD gebrannt. Diese DVD läuft am PC aber nicht auf einem Standalone-Player.

    Versuch 2
    Ich habe in meinem PC sowohl einen DVD-Leser als auch einen Brenner. Bei dem zweiten Versuch habe ich dann ganz einfach die fertige DVD in den Leser getan, und einen leeren Rohling in den Brenner. Wieder mit Nero habe ich dann einfach mit Befehl "Disk kopieren" die DVD kopiert. Der Kopiervorgang lieft dann kontinuierlich vom Leser direkt zum Brenner, ohne auf der HDD eine Image/Datei zu schreiben. Die so erstellte DVD lief dann auch auf dem Standalone-Player problemlos.

    Warum kann ich die bei Versuch 1 kopierte DVD nicht auf dem Standalone/Player abspielen, was machte ich da wohl falsch?

    Die beiden kopierten DVDs zeigen die genau gleichen Dateien und die Byte/Groessen der einzelnen Dateien sind absolut identisch und doch laeuft die eine am Standalone Player und die andere nicht.

    Ich dachte immer, es sei sicherer und besser die Daten ab HDD auf die DVD zu brennen und nicht direkt von Disk to Disk.

    Danke fuer Hilfe und Gruss,

    Lutli

     

     

  •  03-06-2008, 5:17 131907 in reply to 131887

    AW: DVD kopieren, wie richtig machen ?

    Auf die Frage "Warum" kann ich dir auch nicht antworten, da gibts Spezialisten, es ist aber so. Möglicherweise wird durch das Kopieren die DVD nicht als Video- sondern als Daten-DVD interpretiert.

    Du kannst aber beim Kopieren von DVD zu DVD ein Zwischen-Image auf der Festplatte erstellen lassen, das führt dann zu dieser von genannten Sicherheit. Und von diesem Image kannst du jederzeit wieder beliebig viele DVD erstellen.

    Im übrigen geht das auch nur mit einem Brenner. Nero fordert dann zum Disk-Wechsel auf. 

  •  03-06-2008, 11:50 132167 in reply to 131907

    AW: DVD kopieren, wie richtig machen ?

    mk310149:

    ... Möglicherweise wird durch das Kopieren die DVD nicht als Video- sondern als Daten-DVD interpretiert.

    Das ist in der Tat so. Wenn Du mit Nero eine Video-DVD von der Festplatte aus erstellen willst, mußt Du das NERO explizit mitteilen (je nach NERO-Version unterschiedlich), bei meiner Version muß ich "DVD-Video Dateien brennen" auswählen und dann den Ordner Video_ts auf der Festplatte auswählen, dann kann man eine Video-DVD brennen. Du hast mit Sicherheit nur die Dateien oder auch die Ordner von der Festplatte in das NERO-Fenster gezogen und eine Daten-DVD erstellt, die der Player nicht als Video-DVD erkennt und so nicht abspielt. Eine Video-DVD hat eine definierte Struktur, die genau eingehalten werden muß.

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy