Forums
in > Search
Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Beste Qualität! HD! Aber Welches Format?

Last post 03-02-2008, 9:16 by qek. 3 replies.
Sort Posts: Previous Next
  •  01-25-2008, 17:46 109352

    Beste Qualität! HD! Aber Welches Format?

    Hallo,

     Stunden, Tage, Wochen sind vergangen: endlich ist der Film geschnitten. HD-Format.

    Und jetzt? HD-DVD stirbt ja langsam. Wie speichern? AVCHD? Am Besten in beiden Formaten. Aber welch ein Graus!

     Der Film ist fertig. Hintergrundrendern auch fertig. jetzt gehts ans erstellen! Am besten in HD-DVD UND! AVCHD. Und jetzt kommt die hässliche Fratze!

    Die Effekte, die am Bildschirm in der Vorschau noch gut aussahen,sehen in mpeg2 einfach nur noch zerissen aus. Und rechnet man gleich darauf nochmal in avchd um shen diese aus, als hätte man in sd gefilmt! was ist denn jetzt passiert?

    ist da hintergrundrendern schuld? rechnet das hintergrundrendern ind sd? und skaliert dann in hd?

    so kommt es mir vor!

    Was muss ich tun, um astreine hd-videos zu erzeugen? alle Hilfsdateien löschen, bevor ich hd.videos erzeuge?

  •  02-08-2008, 3:29 115833 in reply to 109352

    AW: Beste Qualität! HD! Aber Welches Format?

    Ich arbeite seit längerem problemlos mit HD DVD Projekten vom Typ  HD 1440x1080/50i, 25 frames,16:9, Interlaced codec:MPEG-2.

    - welche Werte bei dir angezeigt, wenn du in S11 die Maus in den grauen Bereich oberhalb der Timeline führst?

    - welches Quellmaterial hast du? DV oder HD

    - mit welchem Tool schaust die die mp2-Files an ?

  •  02-13-2008, 9:24 119420 in reply to 115833

    AW: Beste Qualität! HD! Aber Welches Format?

    HD-DVD oder Bluray - beide Formate kommen mit AVCHD und/oder MPEG2 HD bestens aus... Die Standards sehen beide Videoformate als Grundlage vor...
  •  03-02-2008, 9:16 129581 in reply to 109352

    AW: Beste Qualität! HD! Aber Welches Format?

    Hallo,

    womit wurden die HD-Aufnahmen aufgenommen?

    Ich würde mir das fertige Videoprojekt in dem exakt gleichen Format als Datei ausgeben lassen und z.B. auch auf einer externen Festplatte sichern.

    In Bälde dürfte Studio 12 heraus kommen (diese Woche beginnt die Cebit). In ein paar Monaten läuft die Version dann dank der ersten Updates stabil. Derzeit kosten BluRayBrenner 270..300.- EUR, Ende des Jahres liegen wir unter 200.- EUR und Studio 12 dürfte das Authoring beherrschen. Dann kann man die bis dato erstellten Projekte auf die neuen Medien brennen.

     
    Gruß QEK 

View as RSS news feed in XML
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy