Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: seit Studio 20 zähe Bearbeitung

  •  01-27-2019, 6:46

    AW: seit Studio 20 zähe Bearbeitung

    Hallo KUB59 und AmbrusT, danke für Eure schnellen Antworten.

    Ich habe auch schon daran gedacht, dass mein System das nicht mehr so gut schafft. Es ist auch nicht nur ein Schnittrechner, sondern ich verwende ihn auch allgemein.
    Aber das Problem besteht erst seit ich mit P20 arbeite(seit 2016). Das P16 vorher lief ohne diese Probleme! Ich konnte sogar  mehrere Programme gleichzeitig geöffnet haben (z.B. Google Earth, Photoshop usw. und P16 zuckte nicht einmal. Wenn ich jetzt das P16  nehme, läuft das auch alles prima. Aber da ich halt auf das neuere P20 upgedatet hatte, will ich das natürlich auch nutzen... Ich mache den Videoschnitt auch nicht ständig, sondern nur gelegentlich, nach größeren Urlaubsreisen. 
    Und nun ist es wieder mal soweit, dass ich einen ca. 1,5h Film mache. Da kommt die Geschichte eben wieder hoch..

    CCleaner nutze ich auch. Zu meiner CPU die, wie Du AmbrusT sagtest, damals schon lau war: Ich dachte immer, ich hatte damals schon was sehr gutes verbaut.(Heute gibt es sicher besseres.) Grafikkartentreiber müsste ich aktualisieren . Hab immer noch die "3072MB Sapphire Radeon HD 7950 Boost Aktiv PCIe".
    Hardwarebeschleunigung hab ich auf Intel stehen. Meine CPU immer noch i 7 3820, Sockel 2011 (Gibts hier ne Empfehlung ?).
    Betriebssystem: Win 10 64 Bit.
    Rendern während Wiedergabe habe ich aus. Schwellenwert auf 0. Diesen schalte ich gelegentlich auf 100%, damit er alles durchrendert, um auch z.B. die Übergänge vernünftig kontrollieren zu können.

    Die SSD wird mit SATA 6GB/s betrieben und ist C:\  und  die Renderfiles gehen auf die Extraplatte "2TB Seagate ST 2000 DM001-9YN164". Auf dieser Platte liegt der ganze Schnittkram. Für den Privatkram nutze ich eine weitere Platte: 1TB WD C  WD 10EARS-22Y5B1. Aber mein System steht ja drinn...

    Die SSD's sollen ja mit den Jahren an Leistung nachlassen, hab ich mal gelesen. Aber die zu Defragmentieren wäre ja eher Kontraproduktiv.

    Ich werde Eure Tips versuchen abzuarbeiten.

     

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy