Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Studio 18 unter W10: Vorschau hält an, NGStudio wird wegen Arbeitsspeichermangel geschlossen

  •  10-11-2015, 14:59

    Studio 18 unter W10: Vorschau hält an, NGStudio wird wegen Arbeitsspeichermangel geschlossen

    Tja, so ist es im Augenblick bei mir aus offensichtlich niedrigen Motiven:

    "Vorschau hält an, NGStudio wird wegen Arbeitsspeichermangel geschlossen"

    Einzelheiten:

    Bei einem Vorschau-Abspielversuch einer im Mix Digitalfoto/Video belasteten Timeline mit ca. 10 Minuten Laufzeit meldete Windows, daß nicht genügend Arbeitsspeicher für mein Projekt vorhanden wären. Ich habe den Taskmanager zugeschaltet und den Verbrauch des vorhandenen RAM-Arbeitsspeichers (8GB sind derzeit verbaut!) beobachtet. Hat anfänglich das Projekt 2,2GB des Arbeitsspeichers verbraucht - 5,5GB waren somit noch frei, stieg  aus mir unbekannten Gründen der Arbeitsspeicherverbrauch plötzlich - nach 2:40 - linear an bis nur noch 1GB Arbeitsspeicherreserve übrig geblieben sind. Windows meldete in diesem Augenblick, daß nicht genügend Arbeitsspeicher nun vorhanden ist und NGSTUDIO geschlossen wird was dann auch geschehen ist.

    [Klicken Sie hier um das Bild anzuzeigen]

    Die Timelinebelegung sah bis zu diesem Zeitpunkt wie folgt aus:

    [Klicken Sie hier um das Bild anzuzeigen]

    An der Stelle mit dem roten Pfeil steigt die Arbeitsspeicherauslastung linear an - wie man es in den unteren Grafiken sieht - bis zum Ausstieg aus der Vorschau mit "NGStudio"...

    • Es handelt sich um ein Projekt: 1920 x 1080px -30p
    • Auf der Hauptspur liegen vor allem JPEG-Bilder: 3840 x 2160 px
    • Oberhalb liegen zwei Titel...
    • An siebenter Stelle von links liegt ein Videoclip mit Audio: 1920 x 1080px -30p

    Die Bilder sind tw. mit folgenden Effekten belegt: Scharfzeichnen, Helligkeit und Kontrast, 2D-Editor CPU

    Die Arbeitsspeicherauslastung entwickelte sich wie folgt:

     [Klicken Sie hier um das Bild anzuzeigen]

    Bild oben: Auslastung ab Vorschaustart stabil bei 2,2 GB...

    [Klicken Sie hier um das Bild anzuzeigen]

    Bild oben: Ab einer Abspielzeit von 2:40 steigt die Arbeitsspeicherauslastung linear an...

    [Klicken Sie hier um das Bild anzuzeigen]

    Bei nur noch 1,2GB verfügbaren Speicher bleibt das Programm stehen mit der obigen Aufforderung das Programm zu schließen...

    Hat man einen Augenblick gewartet, ist die Arbeitsspeicherauslastung wieder auf Normalzustand, startet man die Vorschau erneut, dann steigt die Auslastung wieder linear an wie vorher schon. Das kann man immer wieder so wiederholen...

    Das Fehlverhalten ist reproduzierbar, egal wo ich auf der Timeline die Vorschau starte!

    Nach einem erneuten Programmstart ist dann zunächst wieder alles in Ordnung, bir zur Spielminute 2:40 und dann läuft das Fehlverhalten erneut an, wie vorher beschrieben!

    Vorläufiger Workflow:

    Nur kurze Timelineteile unter Beobachtung der Arbeitsspeicherauslastung per Taskmanager abspielen!

     

    Jemand eine Idee dazu hier im Forum?

    Ein Corel/Pinnacle Service schaut hier wohl nicht rein, oder?

     

    Ein Nachtrag noch:

    Unter Windows 7 hatte ich das Problem nicht!

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy