Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Re: AW: Re: AW: Re: AW: Studio 14 Probleme mit Geschwindigkeit

  •  06-05-2015, 16:17

    Re: AW: Re: AW: Re: AW: Studio 14 Probleme mit Geschwindigkeit

    Hallo Helmut,

     also erstmal ist es genau anders herum: zwei Filme funktionieren, alle anderen nicht.

    Hier Daten von einem Film, der funktioniert:
    Bildbreite: 720
    Bildhöhe: 480
    Datenrate: 28777 kBit/s
    Gesamtbitrate: 30313 kBit/s
    Einzelbitrate: 29 Einzelbilder/Sekunde

    Hier Daten von einem Film, der nicht funktioniert:
    Bildbreite: 720
    Bildhöhe: 304
    Datenrate: 1755 kBit/s
    Gesamtbitrate: 2139 kBit/s
    Einzelbitrate: 23 Einzelbilder/Sekunde

    Was für Daten brauchst du noch und wo finde ich diese? Wie ich eben festgestellt habe, gibt es auch Filme, die mal funktionieren und mal nicht...

     Also, ich beschreibe mal ganz genau wie ich vorgehe inklusive dem "Springen" des Clips (ich bleibe jetzt mal bei dem Beispiel mit dem Film Gladiator, damit es verständlicher wird):
    Ich öffne mein Pinnacle und nehme ein neues Projekt oder eines das ich bereits abgespeichert habe (das Problem tritt bei beiden Möglichkeiten auf). Ich mache bei "Videos anzeigen" den Film Gladiator auf, sodass mir durch die vorher durchgeführte Szenenerkennung die einzelnen Szenen angezeigt werden. Ich wähle eine Szene aus, die in Gladiator bei sagen wir mal genau 30 Minuten vorkommt, und ziehe sie in das Projekt. Falls ein grüner Balken erscheint, warte ich bis dieser verschwindet.
    Diese Szene, die im Film nach 30 Minuten kommt, dauert sagen wir mal 5 Sekunden. Jetzt möchte ich die Geschwindigkeit ändern. Ich klicke auf "Video-Toolbox öffnen/schließen", dann auf "Videoeffekte". Dann klicke ich auf "Geschwindigkeit", dann auf "ok". In dem Moment, in dem ich auf "ok" klicke, bleibt der Clip zwar wie zuvor 5 Sekunden lang, springt aber von der Stelle, die ich ursprünglich bei 30 Minuten des Originalfilms ausgewählt habe an eine Stelle in diesem Film, die nach 10 Minuten vorkommt (es ist absolut unterschiedlich ob zu einer Stelle gesprungen wird, die vor der eigentlich ausgewählten Szene vorkommt oder danach und auch wie weit gesprungen wird ist unterschiedlich). Die Geschwindigkeit des Clips an sich könnte ich zwar ändern, hätte dann aber nicht mehr die Szene, die ich eigentlich haben wollte.
    Um das ganze nochmal zu verdeutlichen (ich hoffe Du kennst Gladiator): Ich will z.B. eine Szene verwenden, in der Maximus (der Protagonist) in der Gladiatorenarena kämpft. Ich wähle "Geschwindigkeit" aus und sehe plötzlich nicht mehr Maximus, sondern seinen Feind, wie er gerade den Kaiser ermordet.

    Ich hoffe Du verstehst mein Problem.

    Liebe Grüße
    Sammy

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy