Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: Ton viel langsamer als Bild

  •  10-11-2013, 6:13

    AW: Ton viel langsamer als Bild

    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem! Ich habe jedoch zum Digitalisieren nicht die MovieBox sondern meine alte miniDV-Kamera (hat analog-IN und digital-OUT) verwendet. Mir ist aufgefallen, dass der Ton dann normal ist, wenn ich nicht den "Windows Movie Maker" verwende sondern direkt das Pinnacle Studio. Dann habe ich jedoch wieder das Problem, dass dieses bei jedem größeren Bildfehler meint, es muss die Aufzeichnung abbrechen, weil sich am Videoformat was geändert (was natürlich nicht stimmt). Mir ist aufgefallen, dass dieser "langsame Ton" nur im Studio so ist. Wenn man die gleiche Datei außerhalb (etwa mit dem Mediaplayer) abspielt, ist der Ton normal.

    Ich verwende nun folgenden Workaround:

    1. Tonspur extrahieren (mit einer Freeware wie z.B. "DVdate")
    2. Im Studio Videospur von Originaldatei (ohne Ton) und vorher extrahierte Tonspur als Ton auf Timeline geben und neue DV-Datei erzeugen lassen.

    Das funktioniert zwar nun, mich würde aber dennoch interessieren, woran das liegt und ob es auch eine echte Lösung dieses Problems gibt.

    Liebe Grüße,
    Erich

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy