Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

AW: Kartenmaterial aus GoogleMaps mit Auflösungen größer HD 1980x1080

  •  11-16-2012, 16:46

    AW: Kartenmaterial aus GoogleMaps mit Auflösungen größer HD 1980x1080

    Hallo,

    danke des Lobes. Von ArmbrustS kamen folgende Vorschläge/Wünsche

    Nr. 1
    wäre eine 16:9 Unterstützung möglich oder soll das im Grafikprogramm gemacht werden?
    Beispiel: ich gebe 7680 (oder 1920 x 4)  ein und das Programm ergänzt den 2. Wert auf 4320.

    Antwort:
    Läßt sich machen, sieht klein aus. Ein Fehler-Sicheres Handling ist jedoch nicht ganz trivial, zusätzliche Einstellungen sind dazu notwendig wie [Individuell/4:3/16:9]

    Nr. 2
    warum springt die Darstellung nach Berechnung der Auflösung zurück auf die "alte" Kartenauflösung?
    Dadurch sehe ich doch meine neuen Details nur ganz kurz ?

    Antwort:
    Kein Problem in der "Detail-Darstellung" zu verbleiben [Button zum Umschalten/Detail AN/AUS]. Hatte ich bisher so nicht genutzt. In der Regel habe ich die Karte erzeugt und per Cut&Paste in Irfan-View, dort betrachtet - und gespeichert oder verworfen. Aber geringer Aufwand.

    Nr. 3
    ich würde den Löschen Button mit einem Hinweis zu versehen, dass damit auch die rote Markierung in der Karte gelöscht werden kann.

    Suche Funktion / Marker etc. nur rudimentär implementiert. Da habe ich noch ein paar eigene Ideen und Wünsche die ich gelegentlich implementieren möchte. z.B. PNG-Datei statt Marker.

    Derzeit ist die Prio 1 GPS-Stecken im GPX-Format direkt als Polygon auf der Karte abzubilden.

    Gruß Stangisteuner




View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy