Welcome to Pinnacle Systems - Forums Sign in | Join | Help

Re: AW: Montage Themen / Bildbearbeitung

  •  09-26-2011, 4:44

    Re: AW: Montage Themen / Bildbearbeitung

    mfri:

    In S14 geht das ganz einfach, indem man das Bild auf die Timeline legt und von dort in das Montage Thema schiebt. In Avid Studio geht das auch auf der Timeline, aber von da nicht nach Montage...

    Wenn man eine Diashow macht, insbes. mit alten Fotos, ist eine Möglichkeit zur Darstellung von Hochformatbildern m.E. unvertzichtbar. Natürlich kann man beim scannen oder in einer Foto-SW die Bilder "verbreitern", aber das ist ja "von hinten durch die Brust ins Auge".

    Gibt es eine Chance, oder muss ich tatsächlich deswegen S14 nehmen?

    Danke,

    Michael

    Ich habe die absolut gleiche Erfahrung gemacht, und Angangs gedacht  "das Problem sitzt vor dem Computer" , das kann doch nicht sein. Nein, es ist wirklich  das Programm.

    Ich mache Montage-Dinge jetzt wieder mit S14. Die "Zwischenlösung" mit dem Mediaeditor der Bibliothek ist für mich keine Alternative, da im Mediaeditor dort nicht die volle Effektbandbreite aus der "Filmsection" anwendbar ist (eine weitere AS1 Schwäche....) . Die Lösung mit dem Projekten ist dermaßen zeitaufwendig das es eben keine Lösung ist. Bei einer guten Software kommt es doch nicht nur drauf an, das man was machen kann, sondern auch wie und mit welchen Aufwand. 

    Das gleiche gilt für "Smartmovie". Ich hatte mir damit immer kleine FilmZusammenfassungen für den Abspann generieren lassen (z.B Nostalgie-Look) . Geht jetzt auch nicht mehr-nur noch aus der Bibliothek mit viel weniger Effekten und Auswahlmöglichkeiten, auch hier verwende ich jetzt wieder S14. (aber vielleicht gibts ja bei AS1 auch hier eine "von hinten durch die Brust ins Auge-Lösung" , die ich aber noch nicht gefunden habe......)

     

View Complete Thread
Copyright © 2012 Corel, Inc.. Terms of Use | Privacy Policy